Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> aufenthalt bei hartz 4

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.09.2011, 09:36   #1
boom68->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.06.2010
Beiträge: 15
boom68
Standard aufenthalt bei hartz 4

ich habe eine wohnung mit meiner tochter zusammen. die miete für die wohnung wird mir überwiesen und ich zahle dann an die vermieter. darf die arge mir vorschreiben ob ich dort wohnen muß oder darf ich auch woanders übernachten und mich aufhalten. ich will die wohnung kündigen oder bzw. den mietvertrag auf meine tochter überschreiben lassen, weil ein zusammen leben mit ihr für mich nicht mehr erträglich ist, weil sie mir gegenüber aggressiv und handgreiflich wird. bitte wer kann mir so schnell wie möglich rat geben oder weiterhelfen.
boom68 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2011, 10:56   #2
frankfurterin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.08.2011
Beiträge: 366
frankfurterin
Standard AW: aufenthalt bei hartz 4

Ist sie unter 25? Dann ist das immer eine schwierige Sache, da junge Leute unter 25 nur in Ausnahmefällen eine eigene Wohnung bezahlt bekommen.

Ich denke aber, bei Gewalt sollte Ausnahme- bzw. Härtefall genug sein. Erstmal wäre wichtig, wie alt sie ist. Ist sie minderjährig, wäre wohl das Jugendamt der erste Ansprechpartner.

Zu der Frage mit dem Aufenthalt. Du musst dich schon da aufhalten, wo du wohnst. Klar ist es okay, mal 1-2 Tage bei Freunden in der näheren Umgebung zu schlafen, aber das Problem ist, dass sie dir die Miete zahlen und daher "verlangen", dass du dich dort aufhälst. Darum muss jede Ortsabwesenheit auch vorher genehmigt werden. Einfach mal ne Woche mehrere hundert KM wegfahren, ist da halt nicht drin. Das kann schnell zu einer Sanktion führen.

Hast du denn beim Jobcenter mal angesprochen, dass das Zusammenleben nicht mehr geht?
Bezieht ihr nur den Zuschuss für Miete? Nicht die vollen ALG II Leistungen?
frankfurterin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2011, 11:19   #3
farger4711
Elo-User/in
 
Benutzerbild von farger4711
 
Registriert seit: 30.07.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 786
farger4711 farger4711 farger4711 farger4711
Standard AW: aufenthalt bei hartz 4

Du musst täglich postalisch zu erreichen sein. Das heißt Du musst jeden Tag Deine Post aus dem Briefkasten holen.
Wenn Du länger weg bist, dann wie frankfurterin geschrieben hat OAW beantragen.

Vielleicht könntest Du zum Jugendamt gehen, kommt darauf an wie alt Deine Tochter ist, und denen die Zustände schildern.

Ansonsten kann ich Dir nur raten, wenn Deine Tochter wieder handgreiflich wird, die Polizei anzurufen. Ich weiß, ist ein krasser Rat und wenn Du das nicht übers Herz bringst, könnte ich das auch verstehen.

Es gibt auch Beratungsstellen für schwierig zu erziehende junge Menschen. Elternberatungs- und Erziehungsberatungsstellen. Da kann Dir das JA sicher weiterhelfen.

Hast Du denn schonmal mit Deiner zuständigen SB über Deine Umzugswünsche gesprochen?

Es wäre schon wichtig zu erfahren, wie alt Deine Tochter ist.
__

viele liebe Grüße
Martina


In der Ruhe liegt die Kraft
farger4711 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2011, 12:49   #4
boom68->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.06.2010
Beiträge: 15
boom68
Standard AW: aufenthalt bei hartz 4

meine tochter wird 20 dieses jahr. ich muß auch dazu sagen das sie ms hat. jetzt will sie mit ihren vater ( ex-mann ) gegen mich arbeiten. sie will mich unbedingt bei der arge anschwärzen und behaupten weil ich mich voriges jahr von meinem freund getrennt habe und wir nur noch gute freunde sind das ich mit ihm noch eine beziehung führe was der arge recht ist wahrscheinlich, denn die wollen es unbedingt nachweisen wollen. wie kann ich mich dagegen wehren. die haben ja auch schon ein hausbesuch gemacht um zu sehen ob ich da wohne in meiner wohnung. mein fehler war das ich ihn reingelassen habe und meine klamotten ( hab eh nicht viel ) sowie badutensielien gezeigt habe. küche ist natürlich kein kühlschrank und wenig lebensmittel gewesen da ich am monatsende kaum noch geld hatte und es ihm gesagt habe. seiner meinung wohne ich dort nicht.
boom68 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
aufenthalt, hartz

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ortsabwesenheit bei KH-Aufenthalt? franzi Allgemeine Fragen 11 26.07.2011 07:31
SG Wiesbaden: Hartz IV-Behörde unterstützt England-Aufenthalt einer Schülerin WillyV ... Familie 0 28.09.2010 10:16
Gewöhnlicher Aufenthalt sanchez Allgemeine Fragen 28 19.09.2009 18:06
Krankenhaus Aufenthalt BlueMK1 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 8 03.10.2006 22:45
kh-aufenthalt leistungskürzung manoman ALG II 8 27.05.2006 11:17


Es ist jetzt 07:10 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland