Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Kontosperre

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  3
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.09.2011, 15:02   #1
Vader
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Vader
 
Registriert seit: 22.06.2011
Ort: Dagobah
Beiträge: 3.790
Vader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader Enagagiert
Standard Kontosperre

Hallo Forum,

ich habe 2 Konten bei der Sparkasse.
Das erste (aus Zeiten der Erwerbstätigkeit) ist mit 1000 Euro im Minus. Das zweite, auf das mein ALG II kommt wurde jetzt "für Verfügungen" gesperrt. Die Sparkasse verlangt den Ausgleich von Konto 1.

Leider hat die Sparkasse meine bisherigen Bemühungen ignoriert. Ich habe mehrfach auf meine Bedürftigkeit hingewiesen und Ratenzahlungen angeboten.

Habt ihr Vorschläge, wie jetzt vorzugehen ist?
__

Liebe Grüße
Vader

- - -
Erstaunlich, wie verwirrt manche Menschen plötzlich sind, wenn ein Satz anders endet als man es Kartoffel.
Vader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2011, 15:31   #2
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.649
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Kontosperre

Hallo Vader, hast du der Sparkasse das schriftlich angeboten?

Gruss Seepferdchen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2011, 15:33   #3
Vader
Foren-Moderator/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Vader
 
Registriert seit: 22.06.2011
Ort: Dagobah
Beiträge: 3.790
Vader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader Enagagiert
Standard AW: Kontosperre

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
Hallo Vader, hast du der Sparkasse das schriftlich angeboten?

Gruss Seepferdchen
Ja sehr sehr oft. Ich habe auch schriftlich, dass das angeblich nicht möglich ist. Ich steh etwas auf dem schlauch. Weiß nicht, was ich tun soll. Demnächst kommt das ALG II und da gehen ja diverse Aufträge ab.
__

Liebe Grüße
Vader

- - -
Erstaunlich, wie verwirrt manche Menschen plötzlich sind, wenn ein Satz anders endet als man es Kartoffel.
Vader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2011, 15:42   #4
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.649
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Kontosperre

Womit begründet die Sparkasse das?
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2011, 15:50   #5
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.649
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Kontosperre

Also alle Sozialleistungen wie AGL II oder Wohngeld usw.

Überweisungen glaube ich innerhalb von 7 Tagen.

Gruss Seepferdchen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2011, 15:51   #6
Vader
Foren-Moderator/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Vader
 
Registriert seit: 22.06.2011
Ort: Dagobah
Beiträge: 3.790
Vader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader Enagagiert
Standard AW: Kontosperre

Zitat:
Womit begründet die Sparkasse das?
"Auf unsere Mahnung vom 11.08.2011 haben Sie leider nicht reagiert" --> Ich habe den gesamten Schriftverkehr und immer wieder auf meine Bedürftigkeit hingewiesen und vorgeschlagen, mir einen Ratenzahlungsplan zu erstellen.

Zitat:
ALG II muss die Spaka innerhalb 14 Tagen nach Eingang zur Verfügung stellen, auch wenn ein Konto im Minus ist.
Das ALG II geht auf das 2. Konto, dass ja im Plus ist.
Wird das Geld jetzt gepfändet oder ist das Konto nur gesperrt? Der Brief der SK ist ganz lapidar geschrieben. "Sobald das Konto 1 wieder ausgeglichen ist, werden wir umgehend die Rücknahme der Sperre von Konto 2 veranlassen."
__

Liebe Grüße
Vader

- - -
Erstaunlich, wie verwirrt manche Menschen plötzlich sind, wenn ein Satz anders endet als man es Kartoffel.
Vader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2011, 15:53   #7
Vader
Foren-Moderator/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Vader
 
Registriert seit: 22.06.2011
Ort: Dagobah
Beiträge: 3.790
Vader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader Enagagiert
Standard AW: Kontosperre

Zitat:
Seit August letzten Jahres sind Sozialleistungen 14 Tage geschützt, die 7 Tage sind Vergangenheit.
Kann man auch Überweisungen tätigen?
__

Liebe Grüße
Vader

- - -
Erstaunlich, wie verwirrt manche Menschen plötzlich sind, wenn ein Satz anders endet als man es Kartoffel.
Vader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2011, 15:56   #8
Vader
Foren-Moderator/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Vader
 
Registriert seit: 22.06.2011
Ort: Dagobah
Beiträge: 3.790
Vader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader Enagagiert
Standard AW: Kontosperre

Zitat von kohldampf Beitrag anzeigen
Das spielt keine Rolle, Sozuialleistungen dürfen in den ersten 14 Tagen nach Zahlungseingang nicht zur Deckung eine Kontos benutzt werden.
Da ich noch mit 20 Euro im Plus bin aber mir gestern im Supermarkt die Zahlung verwehrt wurde, nehme ich an, dass nichts verrechnet wird. Sondern nur das Konto gesperrt ist.
Was die sich davon erhoffen ist mir unklar. Ich hoffe, ich kann Überweisungen tätigen.
__

Liebe Grüße
Vader

- - -
Erstaunlich, wie verwirrt manche Menschen plötzlich sind, wenn ein Satz anders endet als man es Kartoffel.
Vader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2011, 16:11   #9
Vader
Foren-Moderator/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Vader
 
Registriert seit: 22.06.2011
Ort: Dagobah
Beiträge: 3.790
Vader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader Enagagiert
Standard AW: Kontosperre

Habe eben getestet. Kann keine Überweisungen durchführen.
Geld kann ich mit Sicherheit auch nicht abheben. Da wird die Karte sicher eingezogen werden.
Was nun???
__

Liebe Grüße
Vader

- - -
Erstaunlich, wie verwirrt manche Menschen plötzlich sind, wenn ein Satz anders endet als man es Kartoffel.
Vader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2011, 16:15   #10
Vader
Foren-Moderator/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Vader
 
Registriert seit: 22.06.2011
Ort: Dagobah
Beiträge: 3.790
Vader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader Enagagiert
Standard AW: Kontosperre

So war das nicht gemeint. Das ich etwas unternehmen muss, ist mir schon klar. Nur weiß ich eben nicht, wie konkret zu verfahren ist. Muss ich zum Gericht? Aber Pfändung scheint es keine zu sein. Dann sicher zur Bank. ALG Bescheid mitnehmen? Wie wird es dann weiter gehen? Habt ihr Erfahrungen?
__

Liebe Grüße
Vader

- - -
Erstaunlich, wie verwirrt manche Menschen plötzlich sind, wenn ein Satz anders endet als man es Kartoffel.
Vader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2011, 16:20   #11
Vader
Foren-Moderator/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Vader
 
Registriert seit: 22.06.2011
Ort: Dagobah
Beiträge: 3.790
Vader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader Enagagiert
Standard AW: Kontosperre

Zitat von kohldampf Beitrag anzeigen
Erst mal zur Bank und denen verklickern, dass sie gefälligst Sozialleistungen in den ersten 14 Tagen ohne Wenn und Aber dir zur Verfügung stellen müssen.
Bar oder auch zur Überweisung?
__

Liebe Grüße
Vader

- - -
Erstaunlich, wie verwirrt manche Menschen plötzlich sind, wenn ein Satz anders endet als man es Kartoffel.
Vader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2011, 16:24   #12
Vader
Foren-Moderator/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Vader
 
Registriert seit: 22.06.2011
Ort: Dagobah
Beiträge: 3.790
Vader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader Enagagiert
Standard AW: Kontosperre

Hm dann werde ich mal meinen ALG Bescheid nehmen und dort aufschlagen. Weißt du, wie es mit Einzugsermächtigungen jenseits der 14 Tage aussieht?
__

Liebe Grüße
Vader

- - -
Erstaunlich, wie verwirrt manche Menschen plötzlich sind, wenn ein Satz anders endet als man es Kartoffel.
Vader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2011, 16:27   #13
ImJuli1982->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.09.2011
Beiträge: 3
ImJuli1982
Standard AW: Kontosperre

Hallo =)

Bei uns hier in Thüringen (weiss nicht ob es von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich ist) ist es so, dass Harz4 innerhalb von 7 Tagen nach Eingang des Geldes ausgezahlt werden MUSS. Harz4 ist eine Sozialleistung und diese dürfen nicht einbehalten bzw gepfändet werden.

Liebe Grüsse.....
ImJuli1982 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2011, 16:27   #14
kelebek
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von kelebek
 
Registriert seit: 08.11.2010
Beiträge: 1.885
kelebek kelebek kelebek kelebek kelebek kelebek
Standard AW: Kontosperre

Zitat von kohldampf Beitrag anzeigen
Du wirst wohl deinen A.... bewegen und zu deiner Bank gehen müssen.
...und dann, sollte ein Gespräch dort nicht sofort fruchten, vielleicht eine Runde Anwalt (Beratungshilfeschein oder Gewerkschaftmitgliedschaft) in Betracht ziehen.

Rechte an dem Geld hast Du offenbar für einen Zeitraum von 14 Tagen ab Zahlungseingang soweit ich dem Thread folgte.

Vielleicht ist ein Durchsetzen der Rechte mit formaler (RA) Hilfe weniger aufregend für Dich.
Für mich wäre Deine Situation eine, in der es mir sehr schwer fiele, nicht panisch zu reagieren. Das nur am Rande und ich wurde auch nicht gefragt und dennoch: Bewahren se kühlen Kopp!

EDIT: Himmel, bis ich meinen Kommentar abgesetzt hatte, wart ihr mit der Angelegenheit einfach mal bereits durch. 's is' wohl soweit alles gesagt.
kelebek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2011, 16:35   #15
ImJuli1982->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.09.2011
Beiträge: 3
ImJuli1982
Standard AW: Kontosperre

Zitat von kohldampf Beitrag anzeigen
Nochmals:
Seit Mitte 2010 sind Sozialleistungen 14 Tage geschützt, bundesweit, daher auch in Thüringen
Ja ist ja okay........
ImJuli1982 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2011, 17:00   #16
Vader
Foren-Moderator/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Vader
 
Registriert seit: 22.06.2011
Ort: Dagobah
Beiträge: 3.790
Vader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader Enagagiert
Standard AW: Kontosperre

Zitat:
Für mich wäre Deine Situation eine, in der es mir sehr schwer fiele, nicht panisch zu reagieren.
Dafür habe ich als Kind zu oft A-Team geschaut. Hannibal hatte IMMER einen Plan ;-)
__

Liebe Grüße
Vader

- - -
Erstaunlich, wie verwirrt manche Menschen plötzlich sind, wenn ein Satz anders endet als man es Kartoffel.
Vader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2011, 12:27   #17
Vader
Foren-Moderator/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Vader
 
Registriert seit: 22.06.2011
Ort: Dagobah
Beiträge: 3.790
Vader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader Enagagiert
Standard AW: Kontosperre

ALG II ist heute gekommen, jedoch Onlineüberweisungen werden mir verwehrt.
Ich werde Dienstag mal aufs Amtsgericht spazieren und dort das hier versuchen:

Zitat:
Der Bundesgerichtshof hat im Urteil vom 20. Dezember 2006 (AZ VII ZB 56/06)[19][20][21] die Rechte von Sozialleistungsbeziehern gestärkt, denen eine Kontopfändung droht. Empfänger von Sozialleistungen räumt der BGH nun die gleichen Rechte wie Beziehern von Arbeitseinkommen ein. In analoger Anwendung von § 850k ZPO können die Betroffenen beim Vollstreckungsgericht einen Antrag stellen, dass von vornherein und mit Wirkung für die gesamte Dauer der Pfändung die jeweils durch die wiederkehrenden Zahlungen auf das Konto gelangenden Beträge im Umfang der Pfändungsfreigrenzen von der Pfändung freigestellt werden. Im Gegensatz zu der bisherigen Regelung braucht der Schuldner also nicht nach Ablauf der Sieben-Tages-Frist jeden Monat aufs Neue gegen eine Kontopfändung "Erinnerung"[22] einzulegen. Ein einmaliger Antrag genügt.
Quelle: Wikipedia

Da das mit dem Antrag dauern wird gehe ich danach zur Sparkasse und verlange umgehende Barauszahlung mit Verweis auf die Gesetzeslage.
__

Liebe Grüße
Vader

- - -
Erstaunlich, wie verwirrt manche Menschen plötzlich sind, wenn ein Satz anders endet als man es Kartoffel.
Vader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2011, 12:52   #18
lommler->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.03.2008
Beiträge: 277
lommler
Standard AW: Kontosperre

Inzwischen wurde dir doch unzählige Male empfohlen persönlich bei der SK vorzusprechen. Bist du diesen Ratschlägen gefolgt ?

Was willst du bei Gericht, wenn es das Gesetz längst gibt. Denen kannst du das genaus zeigen wie du es hier machst. Ausdrucken und mitnehmen, NOTFALLS - sofern sich quer gestellt wird - vorzeigen und eine klärende Aussage verlangen.

Oftmals kann sogar ein simpler Anruf etwas aus dem Weg schaffen, da hatte ich bisher gute Erfahrungen gemacht.
lommler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2011, 13:15   #19
Vader
Foren-Moderator/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Vader
 
Registriert seit: 22.06.2011
Ort: Dagobah
Beiträge: 3.790
Vader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader Enagagiert
Standard AW: Kontosperre

Um ehrlich zu sein möchte ich dort nicht hingehen. Da all meine Briefe ignoriert wurden und die mit einem dreist bösen Unterton mir Zahlungsaufforderungen schicken, fühle ich mich dabei mehr als unwohl.

Der Antrag bei Gericht ist darum sinnvoll:
Zitat:
Im Gegensatz zu der bisherigen Regelung braucht der Schuldner also nicht nach Ablauf der Sieben-Tages-Frist jeden Monat aufs Neue gegen eine Kontopfändung "Erinnerung"[22] einzulegen. Ein einmaliger Antrag genügt.
Ich möchte eine Verpflichtung erwirken, die mir die Onlineüberweisung ermöglicht. Denn, was will ich bar mit meinem Geld?
__

Liebe Grüße
Vader

- - -
Erstaunlich, wie verwirrt manche Menschen plötzlich sind, wenn ein Satz anders endet als man es Kartoffel.
Vader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2011, 13:21   #20
lommler->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.03.2008
Beiträge: 277
lommler
Standard AW: Kontosperre

Ich weiß nicht wie das bei deiner Sparkasse ist, jedenfalls bei unserer ist das so:

Wirst du von einer Filiale betreut ?
Sofern dies der Fall wäre, kannst du auf der Hauptgeschäftsstelle beantragen das deine Konten auf die Hauptgeschäftsstelle transferiert werden. Dort bekommst du natürlich auch einen anderen Ansprechpartner.

Wäre ggf. eine Möglichkeit der Filialleitung zu entgehen.
lommler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2011, 13:26   #21
Vader
Foren-Moderator/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Vader
 
Registriert seit: 22.06.2011
Ort: Dagobah
Beiträge: 3.790
Vader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader Enagagiert
Standard AW: Kontosperre

Für die Barabhebung für Oktober gehe ich einfach in eine andere Filiale. Ich kümmer mich gerade um eine neue Bank. Ich will denen nur noch irgendwie ihr Geld zurückzahlen und gut.
__

Liebe Grüße
Vader

- - -
Erstaunlich, wie verwirrt manche Menschen plötzlich sind, wenn ein Satz anders endet als man es Kartoffel.
Vader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2011, 15:42   #22
Vader
Foren-Moderator/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Vader
 
Registriert seit: 22.06.2011
Ort: Dagobah
Beiträge: 3.790
Vader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader Enagagiert
Standard AW: Kontosperre

Kann ich die Barauszahlung in jeder Filiale verlangen oder muss ich zu der Filiale gehen, die "für mich zuständig" ist?
__

Liebe Grüße
Vader

- - -
Erstaunlich, wie verwirrt manche Menschen plötzlich sind, wenn ein Satz anders endet als man es Kartoffel.
Vader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2011, 15:57   #23
Stephan42
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Kontosperre

Zitat von Vader Beitrag anzeigen
Kann ich die Barauszahlung in jeder Filiale verlangen oder muss ich zu der Filiale gehen, die "für mich zuständig" ist?
Diese Frage hatte ich auch einmal gestellt. Einem Gerichtsvollzieher!

Antwort war: "Gehen Sie möglichst dorthin, wo man weiß, das es sich um Leistungen nach dem SGB handelt. Also dort, wo das Konto geführt wird."

Oder.... Leistungsbescheid zur Hand haben?
  Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2011, 16:03   #24
Vader
Foren-Moderator/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Vader
 
Registriert seit: 22.06.2011
Ort: Dagobah
Beiträge: 3.790
Vader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader Enagagiert
Standard AW: Kontosperre

Hm am Ende reicht es doch, wenn ich einen aktuellen Kontoauszug mit dem Leistungsbescheid vorlege und dann die Auszahlung verlange. Egal in welcher Filiale. Oder?
__

Liebe Grüße
Vader

- - -
Erstaunlich, wie verwirrt manche Menschen plötzlich sind, wenn ein Satz anders endet als man es Kartoffel.
Vader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2011, 16:43   #25
Stephan42
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Kontosperre

Nun, was soll man noch schreiben?

Versuche es einfach und erinnere an die gesetzlichen Bestimmungen.

Ansonsten bleibt Dir doch eventuell wirklich nur noch der Gang zum Anwalt.

Erzähle die Sparkassenangelegenheit dem JC und hinterfrage die Möglichkeit zur Auszahlung per Scheck.

Ich will keinen Müll schreiben.
Ich habe das Thema Sparkasse auch durch und bin mit meiner neuen Bank sehr glücklich! (Die halten sich wenigstens an das Gesetz. Und unter vorgehaltener Hand..... "Ja, die Sparkasse ist dafür berühmt"!)
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
kontosperre

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kontosperre aufheben!? thaisoul Schulden 9 16.03.2010 20:37
Kontosperre durchs Finanzamt von Arge beantragt kleinram ALG II 21 08.04.2009 16:16
Insolvenz, Kontosperre - was tun? Dantius Schulden 5 04.05.2008 18:41


Es ist jetzt 16:04 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland