Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Mehrbedarf beantragen

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.08.2011, 15:46   #1
Sonnenschein000->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 03.04.2011
Beiträge: 183
Sonnenschein000
Standard Mehrbedarf beantragen

Hallo,

ich möchte den Mehrbedarf, der Schwangeren am der 13. SSW zusteht beantragen. Allerdings bin ich gerade ein wenig planlos. Gibt es irgendwo Vordrucke? Ich bin bisher nicht fündig geworden.

Reicht es, wenn ich zu dem Antrag die Seite mit dem ET kopiere?


Grüße
Sonnenschein000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2011, 16:04   #2
alexander29->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.05.2011
Ort: Deutschland
Beiträge: 1.527
alexander29 alexander29 alexander29 alexander29
Standard AW: Mehrbedarf beantragen

Man könnte ja auch einen formlosen Antrag schreiben (Bestätigungen beifügen).
alexander29 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2011, 16:17   #3
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.645
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Mehrbedarf beantragen

Hallo Sonnenschein,

hier im Forum gibt es den kompletten Antrag!

Erwerbslosen Forum Deutschland - Anträge

rechte Seite ist die Word- Datei unter

Antrag auf Babyerstlingserstattung

Antrag auf einmalige Beihilfen gem. SGB II § 23 Abs. 3 Satz 1,2., bzw. § 28 SGB II, bzw. § 31 SGB XII, sowie..
Antrag auf Mehrbedarf Ernährung für Schwangere gem. § 21 SGB II, bzw. 3 31 SGB XII.


Gruss Seepferdchen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2011, 17:37   #4
Sonnenschein000->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.04.2011
Beiträge: 183
Sonnenschein000
Standard AW: Mehrbedarf beantragen

Ach man kann sogar Schnuller und CO beantragen? Das wusste ich nicht. Ich dachte jetzt lediglich an den Mehrbedarf (60,00,-?!), die mir aber auch als Aufstockerin (Freund arbeitet) zusteht?!

Reicht es denn, wenn ich den ET aus dem Mutterpass kopiere und beilege?

Wie wird das denn berechnet?

(1. Schwangerschaftskleidung - § 23 SGB II / § 31 SGB XII /, (2 .Klinikausstattung)

§ 23 SGB II/ § 31 SGB XII)
etc...? Das sind ja recht viele Sachen? Gibt es eine Pauschale dafür?


Grüße
Sonnenschein000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2011, 18:00   #5
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.645
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Mehrbedarf beantragen

Sonnenschein, das kann man so nicht beantworten dafür müßte man wissen,

wie hoch der Verdienst von Euch ist!

Dazu kommt noch die KDU.

Hier noch für dich zum nachlesen!

http://www.elo-forum.org/antraege/69...abgelehnt.html

Erwerbslosen Forum Deutschland - Mehrbedarf

ALG II - Hartz IV - Ein Euro Jobs - Erwerbslosen Forum Deutschland

ALG II - Hartz IV - Ein Euro Jobs - Erwerbslosen Forum Deutschland - ALG II - Hartz IV - Ein Euro Jobs - Erwerbslosen Forum Deutschland -ALG II - Hartz IV - Ein Euro Jobs - Erwerbslosen Forum Deutschland
Mehrbedarf

Mehrbedarfszuschläge für Schwangere, Alleinerziehende, berufstätige Behinderte
Zuschläge für kostenaufwendige Ernährung – eine Übersicht

Die Höhe des Zuschlages errechnet sich jeweils als Prozentanteil der Regelleistung der jeweiligen Person; er beträgt
bei Schwangerschaft ab der 13. Woche 17%

Gruss Seepferdchen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2011, 08:57   #6
Sonnenschein000->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.04.2011
Beiträge: 183
Sonnenschein000
Standard AW: Mehrbedarf beantragen

Ok, alles klar. Danke @ Seepferdchen


Ich hab noch eine andere Frage, für die ich nicht etxra einen Thread öffnen wollte.
Seit ca Mai bin ich durchgehend krankgeschrieben, heute hat meine Ärztin mir ein Attest ausgehändigt, damit ich nicht alle Nase lang in die Praxis kommen muss.

Ärztliches Attest

Zur Vorlage bei: der Arge

Name, Adresse

Hiermit wird o.g. Patientin bescheinigt, dass sie bis zum Eintritt des Mutterschutzes am 15.01.2012 arbeitsunfähig ist.

Praxisstempel, Unterschrift



Ich habe leise Zweifel, dass die Arge sich damit zufrieden geben und doch wieder eine gelbe AU einfordern wird? Oder müssen die Herrschaften sich damit zufrieden geben?

Grüße
Sonnenschein000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2011, 09:01   #7
Myri->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.09.2010
Beiträge: 493
Myri Myri
Standard AW: Mehrbedarf beantragen

Die Zweifel hast Du zu Recht, sie müssen sich damit nicht zufrieden geben. Vermutlich schicken sie Dich bei sowas zum Amtsarzt.

bye Myri
Myri ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
beantragen, mehrbedarf

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kann ich Mehrbedarf beantragen, weil .... Zaro Allgemeine Fragen 6 11.05.2010 10:08
Möchte Mehrbedarf an Wohnraum beantragen jule0009 Anträge 17 15.10.2009 15:03
Mehrbedarf beantragen Schwangerschaft rogreb Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 9 29.07.2008 16:31
Mehrbedarf; wann neu beantragen ? AndreasB. ALG II 7 11.10.2006 14:17


Es ist jetzt 19:38 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland