Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Gespräch trotz Krankschreibung?

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.08.2011, 17:44   #1
sambale->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.07.2011
Beiträge: 3
sambale
Standard Gespräch trotz Krankschreibung?

hallo, die Frage wurde hier mit Sicherheit schon tausend Mal gestellt. Da ich aber im Moment ein wenig in Eile bin, denn das Gespräch soll schon Morgen sein, (obwohl der Brief erst heute im Briefkasten lag) hier nun meine Frage. Muss ich dran teilnehmen, obwohl er eine Krankschreibung von mir hat? Ist doch merkwürdig, das da noch ein zweiter Zettel dran hängt, auf dem explizit danach gefragt wird, ob man eine Krankschreibung hat. Ich denke nicht das ich aus gesundheitichen Gründen zu diesem Gespräch in der Lage bin. Ebenso sieht es auch mein Hausarzt. Der hat aber doch schon ein Attest ausgestellt. Was also tun?

Vielen Dank für eure Antworten
sambale ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2011, 17:56   #2
Hartzeola
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.031
Hartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola Enagagiert
Standard AW: Gespräch trotz Krankschreibung?

Wenn du krank geschrieben bist, musst du nicht hin. Und Gedanken zu machen, ob du dazu in der Lage bist, musst du auch nicht. Es wird im Krankenschein nicht extra mitgeteilt, ob du bettlagerig oder gehfähig bist. Krank ist krank.
Hartzeola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2011, 18:18   #3
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.644
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Gespräch trotz Krankschreibung?

Hallo sambale und willkommen

(9) Ist der Meldepflichtige am Meldetermin arbeitsunfähig, so wirkt
die Meldeaufforderung auf den ersten Tag der Arbeitsfähigkeit fort,
wenn der Träger dies in der Meldeaufforderung bestimmt. Diese
Regelung ermöglicht eine gezielte Reaktion, wenn nach dem Verhalten
des Hilfebedürftigen zu erwarten ist, dass die Meldepflicht
durch eine Arbeitsunfähigkeit umgangen wird.

http://www.arbeitsagentur.de/zentral...ldepflicht.pdf

Falls du eine EGV hast musst du noch mal nachschauen, das heisst der erste Tag der Gesundschreibung ist der Tag wo du dich melden mußt!

Gruss Seepferdchen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2011, 18:22   #4
Doppeloma
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 30.11.2009
Ort: Insel Rügen
Beiträge: 9.309
Doppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/in
Ausrufezeichen AW: Gespräch trotz Krankschreibung?

Zitat:
Ist doch merkwürdig, das da noch ein zweiter Zettel dran hängt, auf dem explizit danach gefragt wird, ob man eine Krankschreibung hat.
Normal befindet sich dieser "zweite Zettel" auf der Rückseite der Einladung, offenbar sind die nicht mal mehr fähig die Einladung beidseitig zu bedrucken.

Egal, füll den Zettel aus, deine AU-Bescheinigung hast du dir hoffendlich kopiert, dann füge eine (weitere) Kopie bei (ansonsten darauf verweisen, dass diese Bescheinigung bereits seit dem XXX vorliegt!) und sende das nachweislich (Übergabe-Einschreiben!) an dein Jobcenter.

Damit hast du dich ordnungsgemäß für den Termin entschuldigt, du brauchst dort NICHT hin, wenn du bescheinigt krank bist.

Es werden wahrscheinlich wieder Einige kommen, die was Anderes behaupten und auf ein Einzelfall-Urteil verweisen, das aber keine allgemeine Rechtswirkung hat, du BIST KRANK und FERTIG.

Das Thema wurde hier wirklich schon bis zum Erbrechen diskutiert, die gesetzlichen Grundlagen findest du HIER

§ 56 SGB II*Anzeige- und Bescheinigungspflicht bei Arbeitsunfähigkeit

Da steht auch GENAU drin, was dein SB zu veranlassen hat, wenn er Zweifel an deiner AU-Bescheinigung hegen sollte und bis dahin bist du KRANK, wenn du KRANK bist und brauchst NICHT zum Termin erscheinen.

MfG Doppeloma
__

Ich gebe hier nur meine persönlichen Erfahrungen wieder und bitte diese nicht als Rechtsberatung aufzufassen!

Keine Einzelfall-Beratung per PN, alle Fragen bitte im Forum stellen !!!
Doppeloma ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2011, 18:23   #5
Krypteia
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Gespräch trotz Krankschreibung?

Zitat von sambale Beitrag anzeigen
hallo, die Frage wurde hier mit Sicherheit schon tausend Mal gestellt. Da ich aber im Moment ein wenig in Eile bin, denn das Gespräch soll schon Morgen sein, (obwohl der Brief erst heute im Briefkasten lag) hier nun meine Frage. Muss ich dran teilnehmen, obwohl er eine Krankschreibung von mir hat? Ist doch merkwürdig, das da noch ein zweiter Zettel dran hängt, auf dem explizit danach gefragt wird, ob man eine Krankschreibung hat. Ich denke nicht das ich aus gesundheitichen Gründen zu diesem Gespräch in der Lage bin. Ebenso sieht es auch mein Hausarzt. Der hat aber doch schon ein Attest ausgestellt. Was also tun?

Vielen Dank für eure Antworten
Lass Dir sicherheitshalber noch eine für den gleichen Zeitraum vom Arzt ausdrucken falls Du das Original nicht zu Hause kopiert liegen hast und das Ding ohne Beistand / Zeuge dort abgegeben hast.
Am Besten morgen früh direkt von jemandem vertreten lassen bei dem Termin - mit der Krankmeldung, die er dann abgibt!
Wenn der SB fragt ob Du eine abgegeben hast hat er die nicht bekommen, egal warum. Das kann man zwar später klar stellen aber sicher ist sicher, dann kann auch keiner Sanktionen schreiben ohne Grund.
  Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2011, 18:35   #6
sambale->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 13.07.2011
Beiträge: 3
sambale
Standard AW: Gespräch trotz Krankschreibung?

das hat im Großen und Ganzen bestätigt was ich mir eh schon dachte. Ist auch nur konsequent und logisch. Aber sie können es ja mal versuchen.... Vielen Dank euch allen.
sambale ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2011, 18:40   #7
sambale->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 13.07.2011
Beiträge: 3
sambale
Standard AW: Gespräch trotz Krankschreibung?

übrigens der Brief hat keinerlei Poststempel. Also wurde er wohl "persönlich" hier eingeworfen. Gestern geschrieben heute im Briefkasten und Morgen soll ich da sein. Ist das so die neue Art der "Verfolgungsbetreuung" ? nett...
sambale ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2011, 18:49   #8
Hartzeola
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.031
Hartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola Enagagiert
Standard AW: Gespräch trotz Krankschreibung?

Zitat von sambale Beitrag anzeigen
übrigens der Brief hat keinerlei Poststempel. Also wurde er wohl "persönlich" hier eingeworfen. Gestern geschrieben heute im Briefkasten und Morgen soll ich da sein. Ist das so die neue Art der "Verfolgungsbetreuung" ? nett...
...und gleichzeitig eine Sparmaßnahme. Hunderte Mal 55 Cent ist schon was. Möglicherweise gibt es einen neuen 1-Euro- Job als Briefeinwerfer.
Hartzeola ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
bewerbergespraech, gespräch, krankschreibung, trotz

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Trotz Krankschreibung zum Amtsarzt Woman Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 110 30.04.2010 10:59
Arbeiten trotz Krankschreibung verona Ein Euro Job / Mini Job 13 17.03.2010 11:20
Fahrtkostenerstattung trotz Krankschreibung? Nohope ALG II 3 24.05.2009 23:28
Einladung zu Gespräch trotz Urlaub srr ALG I 10 09.06.2008 14:23
Kündigug trotz krankschreibung ellen Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 27 19.07.2006 12:13


Es ist jetzt 02:30 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland