Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> JC rechnet 400 € Einkommen an verdient werden aber nur knapp über 200 €

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  7
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.08.2011, 11:56   #1
Evilspell->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.11.2010
Beiträge: 16
Evilspell
Standard JC rechnet 400 € Einkommen an verdient werden aber nur knapp über 200 €

Also wir haben folgendes Problem mein Lebensgefährte geht einem Minijob nach er verdient immer so um die 200 € das Jobcenter rechnet aber ersteinmal 400 € an da der Chef nicht in der Lage ist meinem Lebensgefährten die Lohnabrechnungen auszuhändigen.Wir haben den Arbeitgeber telefonisch und mein Lebensgefährte hat ihn auch schon persönlich darauf angesprochen leider ohne Erfolg.Nun waren wir Heute beim Jobcenter die sagen aber sie könnten da auch nichts tun . Wisst ihr was man noch machen könnte ?
Evilspell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2011, 12:02   #2
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: JC rechnet 400 € Einkommen an verdient werden aber nur knapp über 200 €

Bekommt er sein Geld bar? Man kann doch anhand von Kontoauszügen nachweisen welchen Zufluß es gibt... mit Beistand hingehen und klären... Protokoll schreiben... notfalls weiter zum Sozialgericht
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2011, 12:03   #3
Myri->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.09.2010
Beiträge: 493
Myri Myri
Standard AW: JC rechnet 400 € Einkommen an verdient werden aber nur knapp über 200 €

Er muß natürlich die Lohnabrechnungen fordern, notfalls beim Arbeitsgericht. Das Jobcenter darf ihm aber nur anrechnen was er tatsächlich verdient hat, das kann er anhand Kontoauszügen oder Quittungen nachweisen.

bye Myri
Myri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2011, 12:15   #4
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.375
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: JC rechnet 400 € Einkommen an verdient werden aber nur knapp über 200 €

Auch Minijobs können ja - wenn ich nicht falsch liege - über Steuerkarte abgerechnet werden. Der SB braucht ja das genaue Brutto, um den Freibetrag auszurechnen ... bzw. hier soll dann durch die Lohnabrechnung dargelegt werden, dass der Verdienst brutto wie netto gezahlt wird. Könnt' doch sein, oder?
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2011, 12:29   #5
Evilspell->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.11.2010
Beiträge: 16
Evilspell
Standard AW: JC rechnet 400 € Einkommen an verdient werden aber nur knapp über 200 €

Also Kontoauszüge hat das JC da das was wir vorlegen können haben wir getan.DIe Dame vom JC meinte das sie die Lohnabrechnungen brauchen damit sie sehen das er auch wirklich nur den Betrag erhalten hat die Aussage von ihr war das der Chef ihm ja auch hätte Geld bar auf die Hand geben können
Evilspell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2011, 12:39   #6
Myri->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.09.2010
Beiträge: 493
Myri Myri
Standard AW: JC rechnet 400 € Einkommen an verdient werden aber nur knapp über 200 €

Das hat er natürlich nicht schriftlich und es war auch kein Zeuge dabei? Die Argumemntation ist natürlich nicht in Ordnung aber sie könnte noch unangenehmer reagieren, wegen fehlener Mitwirkung Leistungen einstellen. Beantragt einen Vorschuß nach § 42 SGB I, so kann die Dame trotzdem zahlen und alle sind zufrieden.

bye Myri
Myri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2011, 12:54   #7
Evilspell->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.11.2010
Beiträge: 16
Evilspell
Standard AW: JC rechnet 400 € Einkommen an verdient werden aber nur knapp über 200 €

So die Dame die ich grad am Telefon hatte hat nun gesagt das sie Ihren Kollegen mitteilt das die Abrechnung für Juli noch fehlt...Das heisst dann das die dann für September auch wieder 400 € anrechnen Und dann sagte sie das wir irgendwann angeschrieben werden wo uns dann mitgeteilt wird das wir uns mit darum zu kümmern haben das er die Abrechnung erhält aber das machen wir doch schon längst
Evilspell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2011, 12:57   #8
Evilspell->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.11.2010
Beiträge: 16
Evilspell
Standard AW: JC rechnet 400 € Einkommen an verdient werden aber nur knapp über 200 €

Das hat die Dame mir gesagt da ich die ganzen Sachen immer zum Jobcenter bringe.Nein schriftlich habe ich leider nichts und ein Zeuge war auch nicht dabei .Aber von fehlender Mitwirkung kann man ja nicht sprechen er kümmert sich ja.Ebenso überweist er den Lohn auch nicht pünktlich so das man dem Arbeitgeber dort auch hinterherlaufen muss
Evilspell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2011, 13:17   #9
Myri->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.09.2010
Beiträge: 493
Myri Myri
Standard AW: JC rechnet 400 € Einkommen an verdient werden aber nur knapp über 200 €

Versuch es noch einmal so, ihm sind die Hände gebunden, er kann den Arbeitgeber nicht noch mehr bedrängen oder fliegt raus. Dieses Risiko will das Jobcenter auch nicht eingehen, sonst könnten sie ja vom Arbeitgeber Mitwirkung verlangen, ein Zwangsgeld erheben.

Von Bemühungen die Lohnabrechnungen zu bekommen lese ich übrigens nichts, die mußt Du zumindest dem Jobcenter gegenüber schon glaubhaft machen, wir bemühen uns ist nur heiße Luft.

bye Myri
Myri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2011, 13:22   #10
Evilspell->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.11.2010
Beiträge: 16
Evilspell
Standard AW: JC rechnet 400 € Einkommen an verdient werden aber nur knapp über 200 €

Ja aber was sollen wir machen außer den Arbeitgeber drauf anzusprechen persönlich und am Telefon ..Er ist Gebäudereiniger in nem anderen Ort und niemand weiss so wirklich wann er in seinem Büro anzutreffen ist
Evilspell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2011, 13:56   #11
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: JC rechnet 400 € Einkommen an verdient werden aber nur knapp über 200 €

Zitat von TrueAngel Beitrag anzeigen

Was ist denn eine angemessene Zeitspanne als Fristsetzung? 7 Tage, 10 Tage, 14 Tage ???
Max. 10 Tage ab dem Tag wo man das Einschreiben abschickt...das muß reichen!
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2011, 15:37   #12
überflüssig44
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: JC rechnet 400 € Einkommen an verdient werden aber nur knapp über 200 €

Zitat von Evilspell Beitrag anzeigen
Also wir haben folgendes Problem mein Lebensgefährte geht einem Minijob nach er verdient immer so um die 200 € das Jobcenter rechnet aber ersteinmal 400 € an da der Chef nicht in der Lage ist meinem Lebensgefährten die Lohnabrechnungen auszuhändigen.Wir haben den Arbeitgeber telefonisch und mein Lebensgefährte hat ihn auch schon persönlich darauf angesprochen leider ohne Erfolg.Nun waren wir Heute beim Jobcenter die sagen aber sie könnten da auch nichts tun . Wisst ihr was man noch machen könnte ?

Wenn du immer unterschiedliche Einkünfte hast, hast du den Spaß mit dem JC und unterschiedlichen Anrechnungbeträgen weiterhin. Das ist nervig und aufwendig. Gehe zu deinem Arbeitgeber und einigt euch auf eine gleichbleibende Summe + Stunden. Damit erleichtert ihr euch und dem JC Geld und Arbeit. Das macht ein guter Arbeitgeber auch!
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
einkommen, knapp, rechnet, verdient

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Arge rechnet Leihgabe als Einkommen an Phips82 ALG II 4 01.10.2010 07:58
Mieterhöhung knapp über Grenze Silberfunke KDU - Miete / Untermiete 5 21.06.2010 19:38
Im Norden werden kleine Wohnungen knapp Mario Nette Archiv - News Diskussionen Tagespresse 5 09.11.2009 10:59
Mischhaushalt Arge rechnet Wohngeld als Einkommen Feuerherz Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 10 22.02.2009 19:53
Die Bremer BAgIS rechnet bei den Mieten zu knapp Kaleika Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 07.02.2009 13:59


Es ist jetzt 08:56 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland