Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Was ist der Unterschied zwischen dem §44 und einem Widerspruch???

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.08.2011, 11:14   #1
doggysfee78
Gast
 
Beiträge: n/a
Frage Was ist der Unterschied zwischen dem §44 und einem Widerspruch???

Ich habe gerade selbst noch,jede Menge Widerspruchsverfahren und Verfahren gemäss § 44 übers Sozialgericht am laufen!Und ich stelle mir hierbei des öfteren die Frage was gewichtiger ist,- in der Beinflussung einer Entscheidung zu meinen gunsten!Wenn ich einen Widerspruch einlege übers JOBCENTER oder übers Sozialgericht?Dieselbe Frage stelle ich mir auch bezüglich des § 44!Hat nicht letzendlich das Gericht die höhrere Entscheidungsgewalt und auch die kompetentere als ein Jobcenter???????Oder worin besteht der Unterschied???????Vielleicht ist hier jemand schlauer als ich!
  Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2011, 11:45   #2
Myri->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.09.2010
Beiträge: 493
Myri Myri
Standard AW: Was ist der Unterschied zwischen dem §44 und einem Widerspruch???

Da ist schlicht eine Reihenfolge einzuhalten: Antrag bzw. Überprüfungsantrag, Widerspruch, Klage. Wichtig ist immer was unanfechtbar wird, das kann schon der Bescheid auf einen Antrag sein oder erst das Urteil des BSG.

bye Myri
Myri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2012, 17:16   #3
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagiert
Standard AW: Was ist der Unterschied zwischen dem §44 und einem Widerspruch???

Unterschiede?

Das eine ist ein Verfahren hinsichtlich der Bestandskraft eines Verwaltungsaktes (§ 44 SGB X).

Ein Widerspruch ist das Vorverfahren zum möglichen Verfahren im ersten Rechtszug bei den Sozialgerichten (beides SGG).

Du reichst deine Widersprüche beim SG ein? Steht das so in der Rechtsbehelfsbelehrung? Staun!
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2012, 18:04   #4
esbe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.12.2010
Beiträge: 803
esbe esbe esbe
Standard AW: Was ist der Unterschied zwischen dem §44 und einem Widerspruch???

Zitat von doggysfee78 Beitrag anzeigen
Ich habe gerade selbst noch,jede Menge Widerspruchsverfahren und Verfahren gemäss § 44 übers Sozialgericht am laufen!Und ich stelle mir hierbei des öfteren die Frage was gewichtiger ist,- in der Beinflussung einer Entscheidung zu meinen gunsten!Wenn ich einen Widerspruch einlege übers JOBCENTER oder übers Sozialgericht?Dieselbe Frage stelle ich mir auch bezüglich des § 44!Hat nicht letzendlich das Gericht die höhrere Entscheidungsgewalt und auch die kompetentere als ein Jobcenter???????Oder worin besteht der Unterschied???????Vielleicht ist hier jemand schlauer als ich!
Das sind Äpfel und Birnen.

Widerspruch beim Sozialgericht - wogegen?? Gegen die ALG II-Bescheide kannst du Widerspruch beim JObcenter einlegen, sonst nirgends, denn das ist die Behörde, die den Bescheid erlassen hat.

Ein Überprüfungsantrag macht v.a. dann Sinn, wenn die Widerspruchsfrist abgelaufen ist, da man hier nicht nur 1 Monat, sondern bis zum Jahr vor Bescheiderlass Zeit hat.

Gegen einen Bescheid, der aufgrund des Überprüfungsantrags erlassen wird, kann man wiederum dann Widerspruch einlegen.

Erst gegen den Widerspruchsbescheid kann man eine Klage beim Sozialgericht einreichen.
__

Ich will mich aus eigener Kraft bewähren, ich will das Risiko meines Lebens selbst tragen, will für mein Schicksal verantwortlich sein. Sorge du, Staat, dafür, dass ich dazu in der Lage bin.
Ludwig Erhard, Bundeskanzler 1963-1966
esbe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2012, 19:01   #5
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Was ist der Unterschied zwischen dem §44 und einem Widerspruch???

Ich gebe manchmal auch (direkt nach Erhalt eines Bescheides) einen Überprüfungsantrag ab, damit mein SB schnell korrigieren kann. Nur wenn er nicht in die Gänge käme würde ich den Widerspruch nachschieben - bevor die Frist abläuft.
Macht aber nur Sinn, wenn SB lernfähig und willens ist.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2012, 21:05   #6
doggysfee78
Gast
 
Beiträge: n/a
Cool AW: Was ist der Unterschied zwischen dem §44 und einem Widerspruch???


Danke,
ich habe mittlerweile schon lange es selbst herausgefunden!
Den Widerspruch ,muss man meist ;-
innerhalb eine festgelegten Frist einreichen!
Und den Überpüfungsantrag,kann man jederzeit und
mit mehr ins Detailierte einreichen!
  Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2012, 21:15   #7
Radie->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.11.2011
Ort: Im Toblerone-Land ;-)
Beiträge: 466
Radie Radie
Standard AW: Was ist der Unterschied zwischen dem §44 und einem Widerspruch???

Zitat von doggysfee78 Beitrag anzeigen

Danke,
ich habe mittlerweile schon lange es selbst herausgefunden!
Den Widerspruch ,muss man meist ;-
innerhalb eine festgelegten Frist einreichen!
Und den Überpüfungsantrag,kann man jederzeit und
mit mehr ins Detailierte einreichen!
Bist du dir sicher, dass du den Unterschied zwischen Überprüfungsantrag und Widerspruch wirklich kapiert hast?
__

klein, rot, rund und scharf, ein Radie(schen) halt
Radie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2012, 14:48   #8
esbe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.12.2010
Beiträge: 803
esbe esbe esbe
Standard AW: Was ist der Unterschied zwischen dem §44 und einem Widerspruch???

Zitat von doggysfee78 Beitrag anzeigen
Und den Überpüfungsantrag,kann man jederzeit und mit mehr ins Detailierte einreichen!
"jederzeit" stimmt bei einem Überprüfungsantra nicht. Früher waren es 4 Jahre nach Bescheiderlass, jetzt ist es auf 1 Jahr beschränkt! Das "Detailierte" versteh ich nicht ... im Grunde müsste man den Überprüfungsantrag nicht begründen - hilft aber natürlich, wenn man ein bestimmtes Ziel verfolgt (z.B. mehr HK).
__

Ich will mich aus eigener Kraft bewähren, ich will das Risiko meines Lebens selbst tragen, will für mein Schicksal verantwortlich sein. Sorge du, Staat, dafür, dass ich dazu in der Lage bin.
Ludwig Erhard, Bundeskanzler 1963-1966
esbe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
44widerspruch, unterschied, widerspruch, zwischen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unterschied zwischen Privat und Regelinsolvenz Piggylein Schulden 8 17.12.2010 19:11
Unterschied zwischen Sozialgeld und ALG II?? Jokerlinchen ALG II 19 01.05.2008 08:53
Frage: Was ist der Unterschied zwischen... Fragen-über-Fragen KDU - Miete / Untermiete 3 11.03.2008 13:25
Unterschied zwischen ALG 2 und Sozialhilfe/Sozialgeld ? bert62 ALG II 4 23.04.2007 10:06
Unterschied zwischen nichteheliche- u. Bedarfsgemeinschaft? Ka81 Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 1 13.02.2006 19:57


Es ist jetzt 21:52 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland