Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Arge hat Krankmeldung nicht erhalten

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.08.2011, 15:19   #1
Sonnenschein000->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 03.04.2011
Beiträge: 183
Sonnenschein000
Standard Arge hat Krankmeldung nicht erhalten

Hallo,

viell. könnte mir jemand einen Tipp geben.

Meine aktuelle AU (02.-22.08.) wurde am 04.08. per Post zur Arge geschickt (dummerweise habe ich keine Kopie gemacht)

Nun behauptet die Arge, sie hätte die AU (noch) nicht erhalten.

Und natürlich habe ich für den 11.08. einen Termin erhalten. (Den will ich nicht wahrnehmen a) weil ich immer noch AU bin und b) weil ich ganz genau weiß, was die SB will).

Habe mit der Krankenkasse telefoniert um mir eine Kopie der AU zu besorgen. Die machen sowas aber nicht mehr und wollten mir eine Betätigung der AU anbieten. Allerdings hat meine Ärztin die aktuelle AU noch nicht übermittelt (sie ist im Urlaub) und somit kann mir die KK zur Zeit doch nicht weiterhelfen.
Sonnenschein000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2011, 15:23   #2
elo237
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von elo237
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: In diesem Sonnensystem
Beiträge: 4.178
elo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiert
Standard AW: Arge hat Krankmeldung nicht erhalten

und die Kopie für die KK
die kann man doch dem Amt geben
den Befund unkenntlich machen

hast du dort angerufen als die Krankmeldung kam
Service Line oder so vielleicht ist da was aktenkundig bei denen
elo237 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2011, 15:27   #3
Sonnenschein000->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.04.2011
Beiträge: 183
Sonnenschein000
Standard AW: Arge hat Krankmeldung nicht erhalten

Habe die Arge mehrmals angerufen. Die sagen, dass sie (noch) keine Krankmeldung erhalten haben.

Die Kopie für die KK liegt bei der KK noch nicht vor.
Die Kopie bekomme ich nicht von meiner Ärztin, die schicken sie selber zur KK. Haben sie aber noch nicht gemacht und jetzt ist die Arztpraxis im Urlaub.

Meine Arztpraxis scheint des längeren keine AU- Kopien zur KK verschickt zu haben, denn die KK sagt, dass sie die letzte aktuelle AU vom 04.07. haben.
Sonnenschein000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2011, 15:36   #4
elo237
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von elo237
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: In diesem Sonnensystem
Beiträge: 4.178
elo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiert
Standard AW: Arge hat Krankmeldung nicht erhalten

Zitat von Sonnenschein000 Beitrag anzeigen
Habe die Arge mehrmals angerufen. Die sagen, dass sie (noch) keine Krankmeldung erhalten haben.
Mit Anruf meinte ich ob Du am 02.08. angerufen hast

Aber sowas darf man die der Post anvertrauen
immer selbst bringen und bestätigen lassen + Stempel
elo237 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2011, 15:42   #5
Sonnenschein000->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.04.2011
Beiträge: 183
Sonnenschein000
Standard AW: Arge hat Krankmeldung nicht erhalten

Am 2.8. habe ich nirgendwo angerufen.

Ich glaube, dass die Arge meine AU´s mittlerweile absichtlich verschwinden lässt, da eine Arge Mitarbeiterin vorhin am Tel sagte, dass sie die letzte AU vom 04.07. vorliegen haben.

Das heisst, dass von da an bis heute seltsamerweise keine AU´s mehr dort angekommen sind....


Hat den jemand eine Idee, was ich jetzt machen kann?
Sonnenschein000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2011, 15:45   #6
elo237
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von elo237
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: In diesem Sonnensystem
Beiträge: 4.178
elo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiert
Standard AW: Arge hat Krankmeldung nicht erhalten

ich würde zum Termin hingehen
eine evtl. EGV mitnehmen und prüfen nicht unterschreiben
in der Zwischenzeit sollte doch die Krankmeldung aufzutreiben sein

was haben die mit Dir vor ?
elo237 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2011, 15:48   #7
Sonnenschein000->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.04.2011
Beiträge: 183
Sonnenschein000
Standard AW: Arge hat Krankmeldung nicht erhalten

Ich habe noch eine aktuelle EGV aber glücklicherweise nur bis September.

Ich soll wieder einen Ein-Euro-Job machen.

"in der Zwischenzeit sollte doch die Krankmeldung aufzutreiben sein"

wo soll ich sie denn bittschön noch auftreiben? Ich habe keine Kopie gemacht und bei der KK liegt noch keine Durchschrift vor und die wird dort auch nicht so schnell ankommen, da meine Ärztin im Urlaub ist.
Sonnenschein000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2011, 15:52   #8
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.845
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Arge hat Krankmeldung nicht erhalten

Zitat von Sonnenschein000 Beitrag anzeigen
Ich habe noch eine aktuelle EGV aber glücklicherweise nur bis September.

Ich soll wieder einen Ein-Euro-Job machen.

"in der Zwischenzeit sollte doch die Krankmeldung aufzutreiben sein"

wo soll ich sie denn bittschön noch auftreiben? Ich habe keine Kopie gemacht und bei der KK liegt noch keine Durchschrift vor und die wird dort auch nicht so schnell ankommen, da meine Ärztin im Urlaub ist.
Wie lange ist denn deine Ärztin im Urlaub?

Dann lasse dir doch von der Krankenkasse diese Bestätigung ausstellen, bis deine Ärztin wieder zurück ist.

Die gleiche Information würde ich deinem SB weitergeben.

Für die Zukunft weist du jetzt mache dir immer eine Kopie.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2011, 15:53   #9
elo237
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von elo237
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: In diesem Sonnensystem
Beiträge: 4.178
elo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiert
Standard AW: Arge hat Krankmeldung nicht erhalten

Zitat von Sonnenschein000 Beitrag anzeigen
Ich habe noch eine aktuelle EGV aber glücklicherweise nur bis September.

Ich soll wieder einen Ein-Euro-Job machen.

"in der Zwischenzeit sollte doch die Krankmeldung aufzutreiben sein"

wo soll ich sie denn bittschön noch auftreiben? Ich habe keine Kopie gemacht und bei der KK liegt noch keine Durchschrift vor und die wird dort auch nicht so schnell ankommen, da meine Ärztin im Urlaub ist.
Für den Ein-Euro-Job wäre eine neue EGV notwendig
die nimmst du mit und sagst du brauchst ca 8 Tage Zeit zum prüfen per Anwalt
irgendwann wird die Ärztin oder Arzt doch wieder im Lande sein
elo237 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2011, 15:55   #10
Sonnenschein000->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.04.2011
Beiträge: 183
Sonnenschein000
Standard AW: Arge hat Krankmeldung nicht erhalten

@Lilastern

Die KK kann mir zur Zeit keine Bestätigung ausstellen, da sie zur Zeit noch nichts vorliegen hat!

Meine Ärztin hat die Durchschriften der letzten AU´s noch nicht an die KK weitergeleitet.

Sonst hätte ich mir morgen sofort eine Bestätigung der AU geholt.
Sonnenschein000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2011, 16:01   #11
elo237
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von elo237
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: In diesem Sonnensystem
Beiträge: 4.178
elo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiert
Standard AW: Arge hat Krankmeldung nicht erhalten

Ach und wie wäre es denn einfach zur Vertretung der Ärztin zu gehen
und dort neu krankschreiben lassen
bzw. vielleicht sieht sie Daten im Computer
elo237 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2011, 16:05   #12
Sonnenschein000->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.04.2011
Beiträge: 183
Sonnenschein000
Standard AW: Arge hat Krankmeldung nicht erhalten

Daran habe ich auch schon gedacht. Das scheint zur Zeit die einzige Option zu sein die ich habe.

Wie gesagt, es ist schon sehr merkwürdig, dass die Arge die letzten Au´s alle nicht erhalten haben will.

Die Vertretungsärzte sehen meine Daten in ihrem Pc???

Ok, wäre nicht weiter schlimm, dann spare ich mir die Erzählerei.
Sonnenschein000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2011, 16:11   #13
alexander29->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.05.2011
Ort: Deutschland
Beiträge: 1.527
alexander29 alexander29 alexander29 alexander29
Standard AW: Arge hat Krankmeldung nicht erhalten

Ich könnte mir vorstellen, dass die Akten der Patienten mitwandern; ist zwar ein Aufwand , aber sicher.
Sonst könnte ja jeder kommen und das Medikament x verlangen und behaupten, der normale Arzt habe ihm das verschrieben.
Aber sicher bin ich nicht.
alexander29 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2011, 16:13   #14
Anna B.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 7.733
Anna B. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Arge hat Krankmeldung nicht erhalten

Hallo,

wenn du zu einem anderen Arzt (also andere Praxis) gehst, dann haben die natürlich nicht die Daten von dir in deinem PC...vermutlich wird es auch schwierig, dich von dem Vertretungsarzt krank schreiben zu lassen....aber Versuch macht ja bekanntlich kluch..;)

desweiteren möchte ich dringend darauf hinweisen, dass man seiner Meldepflicht gegenüber der Krankenkasse nachkommen muss...!! sonst hat das Auswirkungen auf die KG-Zahlung..
niemals die Krankmeldungen dem Arzt überlassen...man sieht ja hier in diesem Beispiel, dass der Doc fröhlich in Urlaub fährt und sich nen "Wortzensur" drum kümmert, ob die Patienten evtl. durch verspätete Krankmeldung kein KG oder sonstige Leistungen erhalten..
Bitte immer!!! den Schein für die KK auch direkt bei der KK abgeben....
ansonsten würd ich, wie vorgeschlagen, den Termin wahrnehmen, die EGV mitnehmen...prüfen und dann hoffen, dass der Doc wieder da ist oder die KK inzwischen die Kopie der Krankmeldung erhalten hat....

alles Gute
Gruß
Anna
Anna B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2011, 16:28   #15
Sonnenschein000->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.04.2011
Beiträge: 183
Sonnenschein000
Standard AW: Arge hat Krankmeldung nicht erhalten

Hallo Anna,

warum sollte es- Deiner Meinung nach- schwer sein, vom Vertretungsarzt eine AU zu erhalten?
Sonnenschein000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2011, 16:50   #16
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Arge hat Krankmeldung nicht erhalten

solche dinge schickt man den JC nieeeeemals mit der post

die behaubten es ist nix eingetroffen und gut ist
du must dann beweisen können das es beim JC angekommen ist
und das könnte schwirig werden

unterlagen jeglicher art immer persöhnlich abgeben gegen empfangsbestättigung

so ist man dann auf der sicheren seite
sollte dann mal was weg kommen
ist es das problem vom JC und nicht mehr deines

zur kopie
kannst deine kasse anruffen ob die dir eine kopie zusenden können zwegs JC

die meisten machen das
  Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2011, 16:52   #17
Sonnenschein000->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.04.2011
Beiträge: 183
Sonnenschein000
Standard AW: Arge hat Krankmeldung nicht erhalten

Hallo sumse,

ja ich weiß. so blöd bin ich auch nie wieder.

hab meine krankenkasse ja heute angerufen. die können mir, wie gesagt, zur zeit nicht weiterhelfen weil meine ärztin noch keine daten übermittelt hat. somit weiß die kk theoretisch noch nicht, dass ich zur zeit au bin und kann mir somit leider nichts ausstellen. dass ist ja das problem.
Sonnenschein000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2011, 16:53   #18
elo237
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von elo237
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: In diesem Sonnensystem
Beiträge: 4.178
elo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiert
Standard AW: Arge hat Krankmeldung nicht erhalten

Zitat von sumse Beitrag anzeigen

zur kopie
kannst deine kasse anruffen ob die dir eine kopie zusenden können zwegs JC

die meisten machen das
sumse die KK hat ja die Kopie noch nicht
elo237 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2011, 19:20   #19
stummelbeinchen
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.09.2009
Beiträge: 1.051
stummelbeinchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Arge hat Krankmeldung nicht erhalten

Hi,

ruf beim Jobcenter an, sage dass Du nicht zum Termin kommen kannst, weil Du vom 2.8.-voraussichtlich 22.8. au bist. AU-Bescheinigung ist dem JC per Post zugegangen. Da Du nun weißt, dass nichts da ist, wirst Du eine Bestätigung Deiner behandelnden Ärztin anfordern, was Du unmittelbar nach deren Rückkehr aus dem Urlaub machst.
Wie lange sie nicht da ist weißt Du ja, kannst Du auch mit angeben.

MfG

P.S.: Ganz ehrlich: Du bekommst eine AU-Bescheinigung mit 2 Teilen. Es ist Deine Aufgabe dafür zu sorgen, dass Teil 1 zum AG/JC geht und Teil 2 an die KK. Ob Du nun einen Brief einschmeißt oder 2 ist ja egal.
Dass sowas die Ärztin macht, wäre mir neu.
stummelbeinchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2011, 19:23   #20
stummelbeinchen
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.09.2009
Beiträge: 1.051
stummelbeinchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Arge hat Krankmeldung nicht erhalten

Zitat von sumse Beitrag anzeigen
solche dinge schickt man den JC nieeeeemals mit der post

die behaubten es ist nix eingetroffen und gut ist
du must dann beweisen können das es beim JC angekommen ist
und das könnte schwirig werden

unterlagen jeglicher art immer persöhnlich abgeben gegen empfangsbestättigung

so ist man dann auf der sicheren seite
sollte dann mal was weg kommen
ist es das problem vom JC und nicht mehr deines

zur kopie
kannst deine kasse anruffen ob die dir eine kopie zusenden können zwegs JC

die meisten machen das
Nur mal ne blöde Frage: Es gab ja dieses BSG-Urteil, in deren Begründung auch drin stand, dass, wenn man in der Lage ist eine AU auf der Post aufzugeben, die um die Ecke des Jobcenters lag, man auch einen Termin wahrnehmen kann. Dann wäre es ja im erläuterten Fall (ich gebe das Ding persönlich mit Stempel ab) erst recht so, dass dann die Frage kommt, warum sind Sie nicht gleich 2 Etagen weiter hoch zum Termin gegangen. Oder seh ich das falsch?
stummelbeinchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2011, 19:58   #21
Sonnenschein000->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.04.2011
Beiträge: 183
Sonnenschein000
Standard AW: Arge hat Krankmeldung nicht erhalten

Also bei uns hier oben ist es Gang und Gebe, dass Ärzte uns nur die AU mitgeben und den anderen Teil selbst an die KK schicken.
So läuft das hier bei allen Ärzten und ich wäre nie auf die Idee gekommen, zu sagen, dass ich den anderen Wisch auch haben möchte.

@Stummelbeinchen

Ich finde Deine Vorschlag i-wie recht gewagt.

Meine Ärztin kommt erst am 22.08 wieder und ich habe keine Lust auf eine Kürzung, weil ich den Termin ohne Nachweis nicht nachgekommen ist.
Sonnenschein000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2011, 22:09   #22
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Arge hat Krankmeldung nicht erhalten

Zitat von stummelbeinchen Beitrag anzeigen
Nur mal ne blöde Frage: Es gab ja dieses BSG-Urteil, in deren Begründung auch drin stand, dass, wenn man in der Lage ist eine AU auf der Post aufzugeben, die um die Ecke des Jobcenters lag, man auch einen Termin wahrnehmen kann. Dann wäre es ja im erläuterten Fall (ich gebe das Ding persönlich mit Stempel ab) erst recht so, dass dann die Frage kommt, warum sind Sie nicht gleich 2 Etagen weiter hoch zum Termin gegangen. Oder seh ich das falsch?
Ja.
Hab meiner SB auch schon gesagt: Meine Beine funktionieren noch, um vom Arzt hierher zu laufen und die AU abzugeben - aber mein Kopf fühlt sich nicht in der Lage, ein Gespräch durchzustehen...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2011, 22:10   #23
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Arge hat Krankmeldung nicht erhalten

Zitat von stummelbeinchen Beitrag anzeigen
Hi,

ruf beim Jobcenter an, sage dass Du nicht zum Termin kommen kannst, weil Du vom 2.8.-voraussichtlich 22.8. au bist.
Wie oft noch: NICHT ANRUFEN!

Schon gar nicht, wenn es schon Probleme gibt, so wie es hier ist!

Nur schriftlich - gegen Empfangsbestätigung - da kann man ja jemanden hin schicken.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2011, 23:14   #24
Anna B.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 7.733
Anna B. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Arge hat Krankmeldung nicht erhalten

Hallo,

da ich nicht weiß, um was für eine Erkrankung es sich handelt, habe ich nur vermutet...dass es schwierig sein könnte.

Je nach Diagnose gibt es ja Ärzte, die sofort au schreiben und andere, die haben die Meinung, dass man ja eh nicht arbeitet und somit keine au benötigen...
das war mein Gedankengang dazu.

...und nochmals: der doc ist nicht dafür zuständig, dass die Krankmeldung zur KK kommt...
dafür ist ganz allein der Erkrankte zuständig...
denn wenn der Doc die Meldung nicht abgibt und man hätte sofort vom Tag nach ärztl. Feststellung einen Krankengeldanspruch, weil z.B. bei einem Arbeitnehmer die 6-Wochen-Frist bereits erreicht wurde....ja, dann passiert es, dass die KK kein KG zahlt..oder die Zahlung erst später beginnt...
und dann ist der Arzt dafür nicht haftbar zu machen...weil man ja als Versicherter den Au-Schein selbst bei der KK abgeben muss oder schicken muss

Gruß
Anna
Anna B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2011, 10:03   #25
Sonnenschein000->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.04.2011
Beiträge: 183
Sonnenschein000
Standard AW: Arge hat Krankmeldung nicht erhalten

Also ich werde es in Zukunft so machen, dass ich beide AU´Zettel vom Arzt mitnehme, kopiere und selbst abschicke.

Sowas wie jetzt passiert mir nicht nochmal.

Habe eben noch mal bei der Arge angerufen. Die können nicht sehen, ob meine aktuelle AU endlich eingetroffen ist, da sie ein seltsames System haben.
"Arge, da werden sie geholfen"

Der Termin beim SB wurde jetzt abgesagt, wenn die K.Meldung nicht auftauchen sollte will die Arge sich nochmal melden.

Meint Ihr, dass es denn reicht, wenn ich mir am 23. eine Besätigung von meiner Ärztin hole, dass ich für den Zeitraum AU war oder sollte ich besser versuchen, morgen früh eine neue AU bei einem Vertretungsarzt zu bekommen? Ich weiß ja nicht, wie schnell die Arge mich sonst sanktioniert?

Grüße
Sonnenschein000 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
arge, erhalten, krankmeldung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ARGE behauptet ,Krankmeldung nicht erhalten zu haben Loretta81 ALG II 13 15.11.2010 14:18
1 Euro Job - Krankmeldung nicht anerkannt ... sandra_bea Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 9 29.09.2010 15:22
Arbeitgeber hat angeblich die krankmeldung nicht bekommen!! xxfr3ch3sxx Allgemeine Fragen 3 13.01.2010 14:40
ARGE hat Widerspruch angeblich nicht erhalten... MarkusK ALG II 13 06.10.2009 10:02
Einladung von der ARGE nicht erhalten... blindhai Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 9 05.11.2008 03:41


Es ist jetzt 14:59 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland