Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Prozente beantragen wie und wo??

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  4
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.08.2011, 10:08   #1
ORBEN->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.01.2010
Beiträge: 29
ORBEN
Standard Prozente beantragen wie und wo??

hallo,

ich bin zur zeit in rea, und habe dort erfahren das man prozente beantragen kann.
bin dort wegen depressionen und körperlichen gebrächen.
gibt es da eine möglichkeit sich beraten zu lassen?
an wenn kann man sich wenden?

ich sage jetz schon mal danke für eure antworten.
mfg
__

mit freundlichen gruß
orben
ORBEN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2011, 10:19   #2
Couchhartzer
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Couchhartzer
 
Registriert seit: 30.08.2007
Beiträge: 4.140
Couchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/in
Standard AW: Prozente beantragen wie und wo??

Zitat von ORBEN Beitrag anzeigen
gibt es da eine möglichkeit sich beraten zu lassen?
an wenn kann man sich wenden?
An den behandelnden Arzt, die Krankenkassen, die Rentenversicherung, das "Landesamt für Soziale Dienste" des iegenen Bundeslandes (auch "LASD"genannt, oder auch manchmal Integrationsamt genannt), an jeden Sozialleistungsträger, an den örtlichen Sozialverband.
Couchhartzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2011, 10:22   #3
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Standard AW: Prozente beantragen wie und wo??

Am besten per Antrag (wie) bei deinem Versorgungsamt (wo)vor Ort. Schau mal, ob dein Versorgungsamt eine Internetpräsenz hat. Meistens findet man dort die Anträge im Downloadbereich.
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2011, 20:38   #4
Doppeloma
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 30.11.2009
Ort: Insel Rügen
Beiträge: 9.306
Doppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/in
Cool AW: Prozente beantragen wie und wo??

Hallo ORBEN,

Zitat:
ich bin zur zeit in rea, und habe dort erfahren das man prozente beantragen kann.
wenn du gerade in Reha bist, dann mach dort einen Termin beim Sozialarbeiter, die Reha-Einrichtungen haben die Antrags-Formulare auch da und die Sozialarbeiter helfen dir beim Ausfüllen des Antrages.

Wenn so ein Antrag direkt aus einer Reha-Klinik kommt (die leiten das dann auch gleich weiter, an das für dich zuständige Amt) dann ist die Bearbeitung meist zügiger.

Es handelt sich hier NICHT um irgendwelche "Prozente" sondern, um die Feststellung eines Grades der Behinderung (GdB), durch das zuständige Versorgungsamt

Ab GdB 30 kann man sich (von der Arbeitsagentur) einem Schwerbehinderten gleichstellen lassen, das kann helfen einen vorhandenen Job zu behalten, weil man dann nicht mehr so einfach gekündigt werden darf.

Einen Schwerbehinderten-Ausweis gibt es ab GdB 50 und zusätzlich kommen eventuell, je nach Art und Auswirkung der gesundheitlichen Beeinträchtigungen, auch noch sogenannte Merkzeichen dazu.

Die genauen Erklärungen dazu sollte dir auch der Sozial-Arbeiter in der Reha-Einrichtung geben können, DAFÜR (u.A.) sind die da, also zögere nicht, lass dir dort helfen, so "problemlos" hast du diese Möglichkeit sobald nicht wieder.

MfG Doppeloma
__

Ich gebe hier nur meine persönlichen Erfahrungen wieder und bitte diese nicht als Rechtsberatung aufzufassen!

Keine Einzelfall-Beratung per PN, alle Fragen bitte im Forum stellen !!!
Doppeloma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2011, 20:50   #5
Muzel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.124
Muzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel Enagagiert
Standard AW: Prozente beantragen wie und wo??

Über deinen GdB Antrag wird aber erst entschieden werden , wenn das Versorgungsamt den Entlassungsbericht hat.
Muzel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
beantragen, prozente

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was beantragen? mark76 Grundsicherung SGB XII 6 29.08.2010 05:36
PKH beantragen Zollstock Allgemeine Fragen 3 13.08.2010 07:31
ALG II beantragen cameronxxx U 25 8 08.12.2009 07:34
Langt es für Prozente Money77 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 12 15.11.2009 17:26
Pc beantragen? ulrike2203 Anträge 9 27.02.2007 16:03


Es ist jetzt 15:31 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland