Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Maßnahmezuweisung trotz Minijob

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.08.2011, 13:33   #1
Orpheus->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.08.2011
Beiträge: 1
Orpheus
Standard Maßnahmezuweisung trotz Minijob

Hallo , mein Problem :

Ich habe eine Maßnahmezuweisung erhalten trotz:
1. Minijob 100€
2. Arbeitgeber zusage -> Festeinstellung
3. Arbeitgeber bestätigt eine derzeitige Einarbeitung in meinen neuen Job

Heißt: ich arbeite auf abruf und wann auch immer die Zeit da ist bleibe ich in der Firma (IT - Fa) und lasse mich anlernen.
Bedeutet Festigung des vorhandenen Wissens und auch weiterbildung.

Naja, ... Es handelt sich um eine Firmeneugründung und die Gelder (KFW-Bank) Zuschüsse usw. sind noch nicht durch.
Wenn das erledigt ist , erhalte ich sofort eine Festanstellung.

Das Amt hat mich zu einer sehr Merkwürdigen Maßnahme verpfilchtet (dauer 6 Mon.).
Wenn ich daran teilnehme kann ich meinen Minijob und die Festanstellung vergessen. Cheffe sucht sich dann einen anderen.
Was kann ich machen um aus der Maßnahme raus zu kommen und meine übrigens SEHR gut Chance auf den Job zu erhalten!
Orpheus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2011, 13:38   #2
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.804
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Maßnahmezuweisung trotz Minijob

Hallo Orpheus und willkommen, zunächst mal eine Frage, hast du eine

Eingliederungsvereinbarung unterschrieben????

Und was ist das für eine Maßnahme, kannst du sie ohne persönliche Angaben hier

in das Forum stellen?

Gruss
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2011, 14:13   #3
293949
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.11.2009
Beiträge: 1.755
293949 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Maßnahmezuweisung trotz Minijob

...eine Maßnahme soll dazu beitragen,die Chance auf Wiedereingliederung in den ersten Arbeitsmarkt zu verbessern. Die Maßnahme muss begründet + erklärt werden: In welcher Weise diese einen Betrag zur Wiedereingliederung leistet.

Ansonsten, wie Seepferdchen schreibt. Wichtig ist auch das sie noch keine EGV unterzeichnet haben.

Grüße
293949 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2011, 14:22   #4
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Maßnahmezuweisung trotz Minijob

minijob hat vorrang vor allen massnahmen
weil der ja deine bedürftigkeit verringert

aber
in deinen falle nicht
da du nur 100€ taschen geld verdiehnst und nicht mehr

da die firma auf wackeligen füssen steht
kann das JC das verlangen


tipp
an deiner stelle würd ich die finger von neugründungs firmen lassen
die mit KFW gelder arbeiten
und kein eigenes geld haben

währ mir zu unsicher das der mich pünktlich bezahlen kann
fals der überhaubt zahlen kann
es reicht schon aus das ein kunde nicht zahlt
das muss der überbrücken können
und wenn der mit KFW gelder spekuliert
sagt mir das das er keine rücklagen hat für solche fälle
  Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2011, 17:18   #5
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.371
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Maßnahmezuweisung trotz Minijob

Seit dem 1.1.2009 hat der § 10 SGB II eine Nr. 5 im 2. Absatz:
Zitat:
§ 10 SGB II
Zumutbarkeit

[...]

(2) Eine Arbeit ist nicht allein deshalb unzumutbar, weil

[...]

5. sie mit der Beendigung einer Erwerbstätigkeit verbunden ist, es sei denn, es liegen begründete Anhaltspunkte vor, dass durch die bisherige Tätigkeit künftig die Hilfebedürftigkeit beendet werden kann.

(3) Die Absätze 1 und 2 gelten für die Teilnahme an Maßnahmen zur Eingliederung in Arbeit entsprechend.
Quelle
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2011, 18:08   #6
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.606
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Maßnahmezuweisung trotz Minijob

Aber für eine Maßnahme ja wohl nicht...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2011, 19:36   #7
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.371
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Maßnahmezuweisung trotz Minijob

Zitat:
(3) Die Absätze 1 und 2 gelten für die Teilnahme an Maßnahmen zur Eingliederung in Arbeit entsprechend.
Quelle: http://www.arbeitsagentur.de/zentral...mutbarkeit.pdf
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2011, 19:42   #8
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Maßnahmezuweisung trotz Minijob


das ist richtig aber dann muss das JC es begründen und belegen können
das mit der massnahme die bedürftigkeit beseitigt wird

und solang die das nicht kann oder den beweis beibringt
ist der minijob vorrangig

ich würde auf den beweis drauf bestehn vom JC
das nach ende der massnahme dasich aus der bedürftigkeit rausfalle wenn ich eine arbeit deswegen aufgeben muss

und das mit fackten
ich kann beweisen das mit den minijob meine bedürftigkeit verringert wird
durch zahlungen von einkommen

aber wie soll die massnahme mich aus der bedürftigkeit rausbringen?

so würd ich das auch notfals vom gericht einfordern lassen
den beweis und das darlegen bleibt das JC dann den betroffenen schuldig
  Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2011, 20:43   #9
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.371
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Maßnahmezuweisung trotz Minijob

Zitat:
ich würde auf den beweis drauf bestehn vom JC
Vorher muss evtl. der Leistungsbezieher "beweisen" bzw. glaubhaft machen: (Zitat § 10) "es sei denn, es liegen begründete Anhaltspunkte vor, dass durch die bisherige Tätigkeit künftig die Hilfebedürftigkeit beendet werden kann"

Kann er das nicht und ist schon länger im Leistungsbezug mit der sehr geringfügigen Tätigkeit, wird's vermutlich schwer werden.

Nur mal klar stellend: Ich befürworte das SGB II in keinster Weise, aber so "advocatus-diaboli-mäßig" ist's manchmal nicht schlecht, die andere Seite einzunehmen und sich deren Argumente vorzustellen, um sich Antworten zu überlegen
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2011, 21:01   #10
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Maßnahmezuweisung trotz Minijob

Zitat:
Vorher muss evtl. der Leistungsbezieher "beweisen" bzw. glaubhaft machen: (Zitat § 10) "es sei denn, es liegen begründete Anhaltspunkte vor, dass durch die bisherige Tätigkeit künftig die Hilfebedürftigkeit beendet werden kann"
muss er nicht solang das JC nicht nachweisen kann
das nach der massnahme seine bedürftigkeit beendet ist

und solange hat der minijob vorrang^^
da dieser nachweislich einkommen erziehlt
nur wann er ganz rausfällt liegt nicht in der hand vom bedürftigen sondern des unternehmers

ich würde das den JC so schwer wie möglichmachen
und das fängt schon damit an
das die mir das beweisen und darlen müssen
bzw garantieren

mal eben einen job aufzugeben für eine massnahme könnte sau schwer werden für das JC mit den beweisen und begründen

ist was anderes als mal einen in eine xyz massnahme zu packen der keine minijob ausübt
zumal beim minijob die chance gegeben ist das arbeitsEntgelt zu erhöhen
durch mehr stunden und vertragliche umstellung
was bei einer massnahme nicht der fall ist

die regierrung hat sich selber ein bein gestellt mit dem §
erst wird gesetzlich geregelt
das man seine bedürftigkeit verringern soll
auf der andere seite wird verlangt das man sein jobaufgibt
und wieder zu 100% ALG2 bezieht ^^
du siehst ist alles eine beweis frage und auslegungssache
du must beweisen
das selbe gilt in so ein fall auch fürs JC

denke das wird ein fall für die gerichte werden
da bin ich mir ganz sicher
  Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2011, 21:27   #11
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.371
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Maßnahmezuweisung trotz Minijob

Ich bin da schon lange nicht mehr so optimistisch wie Du und glaube auch nicht, dass die Sache ein "Klacks" ist.

Genau um's nicht mehr "so einfach" zu machen, würde nämlich der § 10 erweitert.

Das JC könnte sagen und wird es vermutlich auch: "Wir müssen (und wo steht, dass sie es müssen?) gar nichts beweisen; wir sehen, dass seit X Jahren keine Änderung eingetreten ist"

Viele JC jonglieren auch eine Maßnahme um einen vorhandenen Minijob herum

Zitat:
erst wird gesetzlich geregelt
das man seine bedürftigkeit verringern sollauf der andere seite wird verlangt das man sein jobaufgibt
und wieder zu 100% ALG2 bezieht ^^
du siehst ist alles eine beweis frage und auslegungssache
Ja, das waren auch meine Argumente seit eh und je und schon vor zig Jahren: "Grundsatz des Forderns" nach § 2 und Sanktionsparagraph bei Aufgabe einer Erwerbstätigkeit gegen Zumutbarkeitsparagraph, ist nix Neues ;)
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2011, 21:36   #12
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Maßnahmezuweisung trotz Minijob

man muss am ball bleiben und es durchklagen
anders gehts nicht

bei 100€ verdiehnst ist klar das es schwer wird so zu argumentieren
aber bei höhren summen schon

klar wird das JC sich winden bis die balken sich biegen
aber wer nicht am ball bleibt kann nix erreichen
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
maßnahmezuweisung, minijob, trotz

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Maßnahmezuweisung und 2 Rechtslagen Ein Hartzianer Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 7 30.07.2011 20:09
EGV, Bewerbung trotz miniJob? The_Vulcan Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 12 16.08.2010 10:53
Trainingsmassnahme trotz Minijob tunga ALG I 19 25.07.2010 14:51
Maßnahme trotz Minijob? Chhaya Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 10 30.06.2009 08:46
Maßnahmezuweisung mit 62 plus Minka ALG I 9 02.06.2009 22:12


Es ist jetzt 23:51 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland