Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> handschriftlicher Lebenslauf

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.08.2011, 09:23   #1
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.845
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard handschriftlicher Lebenslauf

Aus welchem Grund verlangen heutzutage noch manche Firmen einen handschriftlichen Lebenslauf????
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2011, 09:30   #2
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.644
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: handschriftlicher Lebenslauf

Manchmal ist das für eine Tätigkeit enorm wichtig!

So zum Beispiel Ausbildung im Einzelhandel.

Bei anderen Firmen wird ein graphologisches Gutachten erstellt!

Hier will man über die Charaktereigenschaften etwas herrausfinden.

Gruss
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2011, 09:56   #3
Julchen68
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Julchen68
 
Registriert seit: 13.02.2009
Beiträge: 711
Julchen68 Julchen68 Julchen68 Julchen68 Julchen68
Standard AW: handschriftlicher Lebenslauf

Was die wohl täten, wenn ich sowas schreiben müßte. Seit einer schweren Sehenscheidenentzündung schreibe ich nur noch in Großbuchstaben. Habe ich mir so angewöhnt und auch so beibehalten, da anfangs einfach die Koordination und Feinmotorik fehlte und ich später festgestellt habe, wie gut man (und besonders ich selbst ) neuerdings meine Schrift lesen kann.

Was schlösse ein Gutachter denn aus so was (außer, daß man von ausgefüllte Bestellisten supergut lesen könnte)? Ist doch völliger Quark, das.
Julchen68 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2011, 10:14   #4
Tycho->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.08.2011
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 276
Tycho Tycho
Standard AW: handschriftlicher Lebenslauf

Es gibt tatsächlich noch mehr "Hobby-Graphologen" in den Personalabteilungen als man glaubt.

Schriftgutachten können in Verbindung mit anderen psychologischen Methoden zwar durchaus ein Beitrag zur Einschätzung einer Person sein (gewisse Merkmal lassen zum Beispiel Rückschlüsse auf die persönliche "Organisation" zu), können aber niemals als alleinige Methode aussagefähig sein.

Wer dies behauptet betreibt schlichtweg Voodoo.

Ich selbst habe eine, nun ja, "ärztliche Handschrift" die bestenfalls für Eingeweihte lesbar ist. Würde ein Personaler daraus Rückschlüsse ziehen wollen, er läge kilometerweit daneben.

In meiner alten Firma war der Personalchef der Meinung, nur eine handgeschriebene Bewerbung beweise das ernsthafte Interesse des Bewerbers an der Stelle.....

Leider ist es so, das es für diese Thema keinerlei verbindliche Regelungen gibt, wenn also ein handschriftlicher Lebenslauf verlangt wird, und die Bewerbung hat auch nur annähernd Ausicht auf Erfolg, lieber dem Wunsch entsprechen ( man kann sich ja bemühen sorgfältig zu malen. Ansonsten z.B wie bei @Julchen 68 im Anschreiben einen Hinweis einfügen und den Rest dann eben durch den Drucker jagen.
__

Die zwei Gebote

I:
Gehe niemals ohne
..... Beistand zur Arge
2: Gehe niemals mit.... einer unterschriebenen EGV
nach Hause
Tycho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2011, 10:16   #5
jimmy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.12.2009
Beiträge: 3.167
jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy
Daumen hoch AW: handschriftlicher Lebenslauf

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
Manchmal ist das für eine Tätigkeit enorm wichtig!

So zum Beispiel Ausbildung im Einzelhandel.

Bei anderen Firmen wird ein graphologisches Gutachten erstellt!

Hier will man über die Charaktereigenschaften etwas herrausfinden.

Gruss
Sehr gut, Seepferdchen!

Nicht nur die Stimme verrät viel zu viel über einen, nein, auch die Handschrift gibt so einiges Preis. Dazu mal bei YouTube "handwriting analysis personality" eingeben, und ein bisschen reinhören.

jimmy
__

Zitat:
2.3 Sozialgericht Berlin, Beschluss vom 18.09.2013 - S 147 AS 20810/13 ER

Das derzeit geltende Sanktionsrecht nach den §§ 31 ff. SGB II verstößt nicht gegen das aus Art. 1 GG i. V. m. dem Sozialstaatsprinzip (Art. 20 Abs. 1 GG) hergeleitete menschenwürdige Existenzminimum (vgl. dazu BVerfG v. 09.02.2010 - 1 BvL 1/09).
jimmy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2011, 18:24   #6
Muzel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.124
Muzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel Enagagiert
Standard AW: handschriftlicher Lebenslauf

Man kann ein handschriftlichen Lebenslauf auch rückwärts schreiben und Rubriken setzen:1. Tätigkeitsrelevante Beschäftigungen (zuerst die aktuellen) und 2. Ausbildungsabschlüsse. Dann wird der Lebenslauf kurz und die Armsehnen geschont.
Muzel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
handschriftlicher, lebenslauf

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Arge will Lebenslauf dedelbvb ALG II 34 12.03.2011 15:12
Lebenslauf verschlanken? Trixi2011 ALG II 11 12.03.2011 12:32
Lebenslauf für ARGE ? Schrauber100 Allgemeine Fragen 3 24.04.2009 16:47
Lebenslauf datenschutz nafetz Allgemeine Fragen 8 24.01.2009 16:49
Hilfe bei Lebenslauf ?? alpha Job - Netzwerk 15 08.07.2006 12:31


Es ist jetzt 21:39 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland