Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Einladung zur Gruppeninformation ohne Rechtsbelehr.

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.08.2011, 09:50   #1
kampf dem...->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.08.2011
Beiträge: 1
kampf dem...
Standard Einladung zur Gruppeninformation ohne Rechtsbelehr.

hey ihr,
ich habe am 27.07.2011 vom JobCenter Neukölln eine "Einladung zur Gruppeninformation telefonische Kundenbetreuung" erhalten. Diese kam ohne Rechtsbelehrung oder Verweis auf irgendwelche Paragraphen o.ä..
Muss ich da hin gehen?

Hier mal der genaue Wortlaut:
Einladung zur Gruppeninformation telefonische Kundenbetreuung

"Die Agentur für Arbeit Berlin Süd sucht für namenhafte Arbeitgeber Mitarbeiter für die telefonische Kundenbetreuung inbound.
...
Auf der Gruppeninformation möchten wir Ihnen gerne die Stellenangebote dieser Unternehmen aus den Bereichen Kundenbetreuung,
usw...(bla, bla, bla) vorstellen.

Wir laden Sie daher recht herzlich zu unserer Informationsveranstaltung am ...
Der Veranstaltungsort ist:
Agentur für Arbeit Berlin Süd
Raum...

Gern stehen wir Ihnen am Veranstatlungstag für ihre Fragen zur Verfügung. Bringen Sie bitte diese Einladung und Ihre Bewerbungsunterlagen mit. Vielen Dank!


Mit freundlichen ..."

und sonst nichts weiter!
???

was mich halt so stutzig macht ist, dass weder eine Rechtsbelehrung noch sonst irgend eine nähere Beschreibung zu dieser ominösen Veranstaltung beigelegt war. Wie geh ich jetzt damit um?
kampf dem... ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2011, 09:58   #2
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.311
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Einladung zur Gruppeninformation ohne Rechtsbelehr.

Bekommst Du ALG I oder ALG II?

Zumindest ist das keine verbindliche Einladung
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2011, 09:58   #3
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Standard AW: Einladung zur Gruppeninformation ohne Rechtsbelehr.

vor der gesetzesänderung musste man dort nicht erscheinen wenn keine RFB anhingen, jetzt bin ich mir da nicht mehr sicher, weil es heist das es ausreichend sei, wenn man über diese kenntniss hätte.
es existieren wohl aber schon urteile, wonach das eben nicht der fall ist, denn du musst konkret belehrt wurden sein, inklusive konkreter RFB.

ich würde dort hingehen und mir den murks anhören, jedoch NICHTS vor ort unterschreiben, bitte dir bedenkzeit aus man muss sich nicht direkt entscheiden bevor man etwas unterzeichnet!!

mfg physicus
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2011, 10:11   #4
Couchhartzer
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Couchhartzer
 
Registriert seit: 30.08.2007
Beiträge: 4.529
Couchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/in
Standard AW: Einladung zur Gruppeninformation ohne Rechtsbelehr.

Zitat von kampf dem... Beitrag anzeigen
"Die Agentur für Arbeit Berlin Süd sucht für namenhafte Arbeitgeber Mitarbeiter für die telefonische Kundenbetreuung inbound.
Achtung: Call-Center (und die sind in der Regel echte Abzocker, die billige / willige Arbeitskräfte anheuern aber ansonsten sehr schlechte Leistungen bieten.)


Zitat von kampf dem... Beitrag anzeigen
Auf der Gruppeninformation möchten wir Ihnen gerne die Stellenangebote dieser Unternehmen aus den Bereichen Kundenbetreuung, usw... vorstellen.
Achtung: Das ist aller Wahrscheinlichkeit nach eine sektenähnliche Gehirnwäscheveranstaltung die meistens mit psychologisch geschultem Personal durchgeführt wird, um potentielle Arbeitnehmer als Opfer in die Call-Center zu locken. Und die Jobcenter nehmen solchen Unfug natürlich sehr gerne an, denn so bekommen die Jobcenter zwar Geld für ihren Job, aber den Job derernsthaften Vermittlung üben andere (sektenähnlich geschulte Bauernfänger) für sie aus.


Zitat von kampf dem... Beitrag anzeigen
Wir laden Sie daher recht herzlich zu unserer Informationsveranstaltung am ...
Der Veranstaltungsort ist:
Agentur für Arbeit Berlin Süd
Raum...

Gern stehen wir Ihnen am Veranstatlungstag für ihre Fragen zur Verfügung. Bringen Sie bitte diese Einladung und Ihre Bewerbungsunterlagen mit. Vielen Dank!
Eventuell einfach folgendes zurückschreiben:
"Wenn Sie Jobangebote für mich haben, schicken Sie mir bitte ordnungs- und pflichtgemäß diese Angeboten mit rechtsmittelfähigem Angebotsschreiben und Nennung der Firmenangaben zu, damit ich die Angebote prüfen und mich ggf. dort bei den Firmen bewerben kann."

Zitat von kampf dem... Beitrag anzeigen
und sonst nichts weiter!
???

was mich halt so stutzig macht ist, dass weder eine Rechtsbelehrung noch sonst irgend eine nähere Beschreibung zu dieser ominösen Veranstaltung beigelegt war. Wie geh ich jetzt damit um?
Ohne Rechtsfolgebelehrung dürfte das eher freiwillig sein, zu so einer datenschutzrechtlich bedenklichen Massenveranstaltung hinzugehen.
Couchhartzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2011, 10:24   #5
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.311
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Einladung zur Gruppeninformation ohne Rechtsbelehr.

wenn man da nicht hingeht schreibt man die auch nicht an.

Ansonsten gilt, keine verpflichtende Teilnahme, da RFB fehlt.

Zitat von Couchhartzer Beitrag anzeigen
Achtung: Call-Center (und die sind in der Regel echte Abzocker, die billige / willige Arbeitskräfte anheuern aber ansonsten sehr schlechte Leistungen bieten.)



Achtung: Das ist aller Wahrscheinlichkeit nach eine sektenähnliche Gehirnwäscheveranstaltung die meistens mit psychologisch geschultem Personal durchgeführt wird, um potentielle Arbeitnehmer als Opfer in die Call-Center zu locken. Und die Jobcenter nehmen solchen Unfug natürlich sehr gerne an, denn so bekommen die Jobcenter zwar Geld für ihren Job, aber den Job derernsthaften Vermittlung üben andere (sektenähnlich geschulte Bauernfänger) für sie aus.



Eventuell einfach folgendes zurückschreiben:
"Wenn Sie Jobangebote für mich haben, schicken Sie mir bitte ordnungs- und pflichtgemäß diese Angeboten mit rechtsmittelfähigem Angebotsschreiben und Nennung der Firmenangaben zu, damit ich die Angebote prüfen und mich ggf. dort bei den Firmen bewerben kann."

Ohne Rechtsfolgebelehrung dürfte das eher freiwillig sein, zu so einer datenschutzrechtlich bedenklichen Massenveranstaltung hinzugehen.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2011, 10:29   #6
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.606
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Einladung zur Gruppeninformation ohne Rechtsbelehr.

Außerdem: Callcenter ist nicht für jeden zumutbar...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2011, 10:54   #7
Couchhartzer
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Couchhartzer
 
Registriert seit: 30.08.2007
Beiträge: 4.529
Couchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/in
Standard AW: Einladung zur Gruppeninformation ohne Rechtsbelehr.

Zitat von Martin Behrsing Beitrag anzeigen
wenn man da nicht hingeht schreibt man die auch nicht an.
Na, dann dürfte dir ja nun auch bewußt werden, warum explizit und sehr deutlich erkennbar das Wort "eventuell" sogar ganz am Anfang für genau diesen Satz verwendet wurde.
Couchhartzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2013, 19:51   #8
klaushagen->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 27.08.2009
Beiträge: 37
klaushagen
Standard AW: Einladung zur Gruppeninformation ohne Rechtsbelehr.

Wichtig wäre noch zu erwähnen, wenn es sich um Call Center Veranstaltungen handelt, das man nicht bereit sein muss seine Telefonnumer heraus zu geben, nicht einmal dem Jobcenter selbst, diesen Fehler viele immer wieder machen.

Doch auch da wäre nichts verloren, man kann verlangen, das die Telefonummer gelöscht wird, wenn sie erst einmal in deren Datenbank drin ist. Telefonummer ist privat und Herausgabe freiwillig. Von daher ist schon zu verstehen, das eine Rechtsfolgebelehrung anbei wenig Sinn macht, wenn es genauso wenig Sinn machen würde wenn man die Telefonummer nicht zur Verfügung stellen würde, ganz abgesehen davon das es sich nicht um ein konkretes Jobangebot oder eine Maßnahme handelt, vielmehr eine "Werbeveranstaltung" irgendeines Unternehmens.
klaushagen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
einladung, gruppeninformation, gruppeninformation ohne rechtsbelehrung, rechtsbelehr

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Einladung von ZAF - ohne Bewerbungsunterlagen? HartzFrankyboy Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 16 18.07.2011 17:54
Einladung (Gruppeninformation) final-doom Allgemeine Fragen 23 30.03.2011 22:56
Einladung zur Gruppeninformation über eine Arbeitsgelegenheit nach §16(3) SGBII MrCookie Ein Euro Job / Mini Job 16 08.10.2010 17:10
Gruppeninformation Energiesparberatung Anwesenheitspflicht ohne Rechtshilfebelehrung? domsta AfA /Jobcenter / Optionskommunen 3 14.06.2010 15:22
Einladung zu einer Gruppeninformation Xas Allgemeine Fragen 10 10.03.2010 09:20


Es ist jetzt 06:08 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland