Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Reisegewerbeschein beim Amt hinterlegen wünscht das Job-Center

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  4
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.07.2011, 11:06   #1
Seminor->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.08.2007
Beiträge: 170
Seminor
Standard Reisegewerbeschein beim Amt hinterlegen wünscht das Job-Center

Das Job-Center bei uns möchte von einen bekannten der längere Zeit jetzt Krankgeschrieben ist und daher immer eine null Bescheinigung über seine Einkünfte abgegeben hat , das er seinen Reisegewerbeschein beim Amt hinterlegt.

Kennt sich damit jemand aus?

Was Sinn und zwecks des ganzen soll und ist das rechtens ?
Seminor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2011, 11:13   #2
warpcorebreach
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Potsdam
Beiträge: 1.905
warpcorebreach Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Reisegewerbeschein beim Amt hinterlegen wünscht das Job-Center

heist nullbescheinigung einnahmen-ausgaben=0 oder das die tätigkeit im moment nicht ausgeübt wird ?
ob das jobcenter die herrausgabe verlangen kann weiss ich nicht aber ich glaube nicht. ich vermute die tätigkeit wird aktuell nicht ausgeübt und man will sichergehen das nicht schwarz gearbeitet wird.
ansonsten sagt das netz dazu das bei einer kontrolle auch eine kopie genügt.
warpcorebreach ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2011, 11:39   #3
oxmoxhase
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Reisegewerbeschein beim Amt hinterlegen wünscht das Job-Center

Der Gewerbeschein ist ein Dokument deines Bekanntens und hat im Original nix beim Jobcenter zu suchen. Mir wollte man mal meinen Sozialversicherungsausweis abnehmen, damit ich nicht unbemerkt einer Beschäftigung nachgehe.

Solange er krank geschrieben ist, kann er seiner tätigkeit eh nicht nachgehen. Die Aufstellung seiner Einnahmen und die Kontoauszüge sollten doch wohl reichen dies nachzuweisen.
  Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2011, 16:53   #4
HIS_2->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.01.2011
Beiträge: 457
HIS_2 HIS_2 HIS_2
Standard AW: Reisegewerbeschein beim Amt hinterlegen wünscht das Job-Center

Hallo Seminor,

Das Recht hat NUR das Gewerbeamt bei ABMELDUNG des Gewerbes ....soll das JC doch Deinem Bekannten mal die rechtliche Grundlagen schriftlich mitteilen!

Wetten, dass diese NICHT gegeben wird?

Gruß,
HIS
HIS_2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2011, 10:49   #5
oxmoxhase
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Reisegewerbeschein beim Amt hinterlegen wünscht das Job-Center

Zitat von HIS_2 Beitrag anzeigen
Hallo Seminor,

Das Recht hat NUR das Gewerbeamt bei ABMELDUNG des Gewerbes ....soll das JC doch Deinem Bekannten mal die rechtliche Grundlagen schriftlich mitteilen!

Wetten, dass diese NICHT gegeben wird?

Gruß,
HIS
Ich hatte vor ein paar Jahren auch ein Gewerbe angemeldet, aber bei Abmeldung wollte das Gewerbeamt den Schein nicht zurück. Verwahre ihn mit der Abmeldebestäigung und allen anderen Unterlagen.
Das Jobcenter wollte von mir nix sehen, weil sie dir Abmeldebestätigung direkt aus dem Rathaus gemeldet bekamen.

Ich würe auch nach einer rechtlichen Grundlage fragen und vorallem was sie damit bezwecken. Denn auch wenn ich den Gewerbeschein nicht bei mir trage, kann ich ein bestehendes Gewerbe weiter ausführen. Ich gehe mal davon aus, das er nach seiner Krankheit seine Tätigkeit wieder aufnimmt. Allein anhand der Kontoauszüge wird man alle Einnahmen sehen. Das ist der einzige Nachweis den das Jobcenter interessieren sollte.
  Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2011, 12:23   #6
Fairina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.08.2007
Beiträge: 3.792
Fairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina Enagagiert
Standard AW: Reisegewerbeschein beim Amt hinterlegen wünscht das Job-Center

Da spinnt wieder ein SB herum. Es gibt keine Grundlage für sein Anliegen. Der Gewerbeschein gehört zu dir und nur zu dir. Du bist krank geschrieben und kannst daher nicht deinem Gewereb nachgehen, ist wie bei einer unselbständigen Beschäftigung als Arbeitnehmer. Oder möchte da dein SB dann den Perso hinterlegt bekommen.

Sollte dein SB weiterhin darauf bestehen, soll er dir das schriftlich mitteilen. Ggfls. schau mal in den Erläuterungen zum Reisegewerbeschein nach. Da steht irgend was bestimmt - wenn ich mich recht erinnere - wonach das verboten ist.
__

Es gibt keine Unterhaltspflicht, kein Unterhaltsrecht, keine Auskunftspflicht (nur als Zeuge vor Gericht), kein Auskunftsrecht für 2 nicht miteinander verheirateten oder verwandte Personen die kein gemeinsames Kind unter 3 Jahren haben.
Fairina ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
hinterlegen, jobcenter, reisegewerbeschein, wünscht

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ortsabwesenheit beim Job-Center melden Marned ALG II 10 17.07.2011 18:20
Lebenslauf beim Bildungsträger hinterlegen??? anneliese Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 16 13.07.2010 18:59
Rotierende Stühle beim Job Center?! Xivender Allgemeine Fragen 21 15.05.2009 15:03
EILT etwas! Termin beim Job-Center Bea-Fee Allgemeine Fragen 2 18.07.2006 09:16


Es ist jetzt 18:11 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland