Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Zumutbarkeit

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.07.2011, 16:16   #1
Kartoffelzwerg
Elo-User/in
 
Registriert seit: 27.07.2009
Beiträge: 118
Kartoffelzwerg Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Zumutbarkeit

Hab da mal eine Frage dazu:

Wo kann ich die genaueren Gründe dazu einsehen, auch gggf. eine Dienstanweisung die aktuellen Stand hat, insbesondere geht es mir um den Punkt:

-Zumutbarkeit aus persönlichen Gründen.
Kartoffelzwerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2011, 16:21   #2
[HartzFear]
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.12.2010
Beiträge: 386
[HartzFear] [HartzFear]
Standard AW: Zumutbarkeit

Die fachlichen Hinweise sind eine erste Anlaufstelle
http://www.arbeitsagentur.de/zentral...mutbarkeit.pdf

Wenn du Zugang zu einer Bibliothek hast, solltest Du nach dem Buch LPK-SGB II (auch bekannt als "Münder") Ausschau halten und im § 10 SGB II stöbern.
__

[HartzFear]

"Die fast unlösbare Aufgabe besteht darin, weder von der Macht der anderen, noch von der eigenen Ohnmacht sich dumm machen zu lassen." Theodor W. Adorno

****AchenerInnen aufgepasst! Werdet Mitglied im ultimative Netzwerk IG Aachen, um eure Erfahrungen austuschauen und euch zu informieren.****
[HartzFear] ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2011, 16:23   #3
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Zumutbarkeit

nur im § 10 SGB II
fachliche hinweise vom JC hat keine relevanz
oder andere dinge ausser urteile und das gesetz selbst
  Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2011, 16:31   #4
[HartzFear]
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.12.2010
Beiträge: 386
[HartzFear] [HartzFear]
Standard AW: Zumutbarkeit

Zitat von sumse Beitrag anzeigen
nur im § 10 SGB II
fachliche hinweise vom JC hat keine relevanz
oder andere dinge ausser urteile und das gesetz selbst
Das Gesetz, auf das du dich beziehst, umschreibt die Zumutbarkeit nur allgemein. Das Spektrum der Zumutbarkeit, unzumutbare Arbeit und wichtige Gründe eine Arbeit od. Maßnahme abzulehnen, ist aber viel umfangreicher. Die fachlichen Hinweise gehen im Gegensatz zum Gesetz mehr in das Detail (weil es auch Schulungsmaterial für BA-Mitarbeiter ist) und orientieren sich an der aktuellen Rechtsprechung. Das was man da findet, findet man auch in entsprechenden Lehr- und Praxiskommentaren (LPK). Letztere sind natürlich viel ausführlicher. Die Information der fachlichen Hinweise sind nicht von der Hand zu weisen.
__

[HartzFear]

"Die fast unlösbare Aufgabe besteht darin, weder von der Macht der anderen, noch von der eigenen Ohnmacht sich dumm machen zu lassen." Theodor W. Adorno

****AchenerInnen aufgepasst! Werdet Mitglied im ultimative Netzwerk IG Aachen, um eure Erfahrungen austuschauen und euch zu informieren.****
[HartzFear] ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
zumutbarkeit

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zumutbarkeit Seeler12 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 18 27.03.2011 13:46
Zumutbarkeit gast_ ALG II 21 16.03.2011 14:23
Zumutbarkeit farger4711 ALG I 18 03.09.2010 17:58
EGV per Va - Zumutbarkeit SGB II §10 floterrier Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 101 29.06.2010 17:36
Zumutbarkeit minzee ALG II 5 10.05.2010 17:49


Es ist jetzt 01:17 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland