Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> TÜV nächsten Monat,

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  6
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.07.2011, 16:41   #1
raim792
Elo-User/in
 
Registriert seit: 20.06.2008
Beiträge: 389
raim792
Standard TÜV nächsten Monat,

Hallo,
Kennt sich hier einer damit aus? Ich muss August mit mein Wagen zum TÜV. Problem ich kann die Kosten die da auf mich zu kommen nicht alleine tragen. Und will auch gar nicht.
Hat schon mal einer wegen TÜV Auto versucht mit der ARGE zwecks
Kredit zu verhandeln? Gibt bestimmt auch etliche Autofahrer hier.
Ich hab Arbeit und das.
400 Euro wären für mich kein Problem könnte ich bezahlen. Aber das wird darüber.
Wäre Lieb wen auch Hamburger sich melden würden. Wo am besten.
raim792 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2011, 17:46   #2
insomnia
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.02.2010
Ort: Zwischen Odenwald u. Taunus
Beiträge: 71
insomnia Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: TÜV nächsten Monat,

Hi raim,

hast du schon eine ahnung was das kostet, war mit meinem auto beim tüv, 80,75€ mit au, um festzustellen was da auf mich zukommt, habe die noch runtergehandelt wg. wiedervorführung, ist bei mir eine nachkontrolle und kostet nur 5€. habe jetzt 4 wochen zeit und kann die kosten abschätzen.

lg

i
insomnia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2011, 17:55   #3
raim792
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.06.2008
Beiträge: 389
raim792
Standard AW: TÜV nächsten Monat,

Schätze mal locker 1000 Euro.
Auspuff muss gemacht werden, 300 - 400 Euro. Bremsen auch nochmal 200 - 300 Euro vermute ich. Und wegen Stoßdempfer weiß nicht ob durch geht.
Aber ich werd wohl auch erstmal so hinfahren und dann gucken.
raim792 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2011, 18:06   #4
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.823
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: TÜV nächsten Monat,

bei ARGE keine Chance,oder bist du Aufstocker?
dann evtl.schriftl.beantragen.

besser beim AG oder hier:
MyHammer: Bewertete und qualifizierte Handwerker & Dienstleister.
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2011, 00:41   #5
raim792
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.06.2008
Beiträge: 389
raim792
Standard AW: TÜV nächsten Monat,

Bin Aufstocker.
Arbeite voll auf Steuerkarte. Aber noch bisschen abhängig von der ARGE.
raim792 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2011, 02:03   #6
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: TÜV nächsten Monat,

Wenn du nur mit dem Wagen zur Arbeit kommst, sehe ich eine Chance.

Wenn du auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren kannst, eher nicht.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2011, 10:32   #7
Maxenmann
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.08.2008
Beiträge: 1.848
Maxenmann Maxenmann Maxenmann Maxenmann Maxenmann Maxenmann
Standard AW: TÜV nächsten Monat,

So oder so wird es von der ARGE/Jobcenter keinen Zuschuss geben, maximal ein Darlehen was aber zurück bezahlt werden muss

Mach dich nicht verrückt, was alles dran sein könnte, fahr zu einer ruhigen Zeit zu einer Tüv/Dekra/GTÜ/KÜS Prüfstation (nicht in einer Werkstatt, die könnte Umsatz widdern), schiclder denen deine finazielle Situation und frag den Prüfer ob er das Auto nicht mal vorab durchchecken kann im Bezug auf HU relevante Mängel, notiere dir das ganze und vor allem den Namen des Prüfers und schau was evtl per Selfmade gemacht werden kann (Auspuff von ibääh günstig kaufen und selber dran machen ist oft kein Problem) und/oder fahr dann in eine kleine freie Werkstatt und zeig denen den Notizzettel und frag was das kosten könnte, und wenn es passt und du mehrere Preis verglichen hast dann lass es machen sofern es ins Budget passt, aber bitte nicht zu Ketten wie ATU oder Pitstop fahren, die wollen gerne Umsatz schneiden auf deine Kosten und wechseln z.B. anstatt eines Gummilagers für 11,50 Euro + Einbau lieber den ganzen Querlenker für 125 Euro + Einbau Achsvermessung

Bevor man aber zu eienr Prüforganisation fährt ist es sinnvoll offensichtliche Dinge vorab selbst zu prüfen, wie Beleuchtung, Leuchtweitenregulierung (gibt "erhebliche Mängel") Pluspolabdeckung der Batterie, Zustand und Zulässigkeit von Reifen/Felgen, Zustand Bremsbeläge/Scheiben soweit das per Taschenlampe von außen möglich ist, Gurte sollten nicht beschädigt sein und sauber aufrollen, keine Warnleuchte (ABS, Airbag...) ins Auge fallen.....dann kann man es schon mal riskieren

Gruss MM
Maxenmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2011, 10:46   #8
sammy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.07.2005
Beiträge: 296
sammy sammy
Standard AW: TÜV nächsten Monat,

Probiere es doch mal im Rahmen vom Vermittlungsbudget unter dem Stichwort Mobilitätsbeihilfe. Wenn du deinen Pkw zwingend zum Erreichen des Arbeitsortes benötigst, kann das nur im Interesse deines JC sein, da sich ansonsten deine Hilfebedürftigkeit vergrößert.
Haken an der Geschichte: es ist eine Kann-Leistung.
sammy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2011, 10:55   #9
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Standard AW: TÜV nächsten Monat,

Zitat von raim792 Beitrag anzeigen
...
ich kann die Kosten die da auf mich zu kommen nicht alleine tragen. Und will auch gar nicht.
...

Komisch, das interessiert die Leute an der Tanke auch nicht, ob man das zahlen will (oder kann)...
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2011, 11:43   #10
Roter Bock
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 02.06.2011
Ort: Uelzen
Beiträge: 3.290
Roter Bock Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: TÜV nächsten Monat,

Du kannst das versuchen als Mobilitätshilfe oder Darlehen. Mach denen ruhig klar, das es was die Stütze betrifft teurer wird, wenn Du mit Wagen nicht mehr über den Tüv rüber bekommst. Ansonsten versuch es so:

Die Leuchten im Auto kannst Du alle selbst prüfen. Schau mal nach Autohobby - Werkstätten, bei uns in Frankfurt war es so, das dort immer einige arbeitslose Mechaniker rumliefen, die sich zum kleinen Preis etwas Kohle verdient haben (ja das ist schwarz wie die Nacht Rechnungen gibt es keine...) Fahr mal so hin schau es Dir vorher an. Verabrede das, manche haben gute Kontakte und kriegen auch Ersatzteile billiger - die kauft man im Autoteile Handel.

Mach das Auto gut sauber, damit die keinen Ekelanfall kriegen. Wenn er ölt an nen Regentag zum Tüv. Vorher mal drunterkriechen mit nen alten Lappen das Öl abwischen. Regentage sind gut dafür, weil das Spritzwasser aus allen Ecken unterm Wagen tropft, das mögen die zwar nicht, können es Dir aber nicht ankreiden. (Viele kucken dann nicht so lange untenrum).

AU -Test ist bei alten Autos mit Kat kritisch. Lass den Motor richtig warm werden, auch wenn Du dabei Sprit verschießt. Temperaturanzeige für Wasser muss mindestens auf "Mitte" stehen. Falls er bei der kurzen Fahrt zum TüV nicht warm wird, ein Stück Pappe vor den Kühler. Manche Prüfer werden beim AU Test ungeduldig, weil der Wagen eine halbe Ewigkeit braucht um die nötigen Werte anzuzeigen, das kannst Du dann abkürzen. Wir waren nie beim Tüv sondern bei Dekra oder anderen. Die wollen noch Kunden gewinnen und sind zugänglicher.

Übrigens nen Auspuff kann man auch schweißen!

Drück Dir die Daumen

Roter Bock
Roter Bock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2011, 13:09   #11
Maxenmann
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.08.2008
Beiträge: 1.848
Maxenmann Maxenmann Maxenmann Maxenmann Maxenmann Maxenmann
Standard AW: TÜV nächsten Monat,

Öl am besten mit Bremsenreiniger abwaschen, eine Dose kostet um die 1,50 Euro, Pappe oder Plane unterlegen und von oben bis unten alles säubern

Zugänglich ist relativ und regional unterschiedlich, in der "Ostzone" wo die Dekra das "staatliche Monopol" hat, gibt sich der Tüv oft kulanter, bei den anderen ist es wie sonst über all von der Tagesform des Prüfers abhängig, und auch davon ob der seine geforderte Mängelquote schon erreicht hat

Wichtig ist im Vorfeld viele geringe Mängel zu vermeiden, denn bei einer Nachuntersuchung/Kontrolle muss alles bei der ersten HU festgestellte beseitigt werden, udn sei es eine noch so kleine Kleinigkeit

Den Tipp mit der Pappe vor dem Kühler schnell vergessen, ein fähiger Prüfer konditioniert den Kat vor Beginn der Messung (Wird von vielen Herstellern sogar vorgeschrieben) und wenn die AU dann länger dauert überhitzt der Motor wegen der Pappe

Sollte das Auto in der letzten Zeit nur Kurzstrecke gemacht haben, so empfiehlt es sich mal eine Vollgasfahrt über die AB über 50 - 100km zum frei blasen zu machen
Maxenmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2011, 13:20   #12
theota
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von theota
 
Registriert seit: 06.03.2007
Ort: RH-WD, NRW
Beiträge: 1.019
theota theota theota theota
Standard AW: TÜV nächsten Monat,

ich hatte den Tipp mit der Pappe von RoterBock so verstanden, dass man diese selbstverständlich nach dem Eintreffen auf dem TÜV-Gelände wieder entfernt...
__

Liebe Grüße, theota - Rechtsberatung machen Andere; ich gebe nur meine Erfahrungen und meine Meinung zu bedenken - "...denn nur, wer noch Chaos in sich trägt, kann einen tanzenden Stern gebären..." (frei nach F.Nietzsche) - Dekadent ist, ...
... wenn man meint, in einer Welt der Globalisierung auf deutschem Boden nur deutsch sprechen zu müssen... (frei nach theota)

theota ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2011, 13:25   #13
theota
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von theota
 
Registriert seit: 06.03.2007
Ort: RH-WD, NRW
Beiträge: 1.019
theota theota theota theota
Standard AW: TÜV nächsten Monat,

Zitat von TrueAngel Beitrag anzeigen
Man weiß das man alle 2 Jahre zum TÜV muß, da kann man doch wohl sparen oder noch besser ... sein Auto pflegen ...
man kann das nicht immer so beeinflussen, dass man 2 Jahre Zeit hat, die TÜV-Vorführkosten bzw. evtl. anfallende Reparaturen, um TÜV zu bekommen, anzusparen

habe letzten Monat ein Auto geschenkt bekommen, welches nächsten Monat zum TÜV muß...

pflegen schön und gut; vieles, was man nicht selber erledigen kann, kostet aber schon mehr, als man regelmäßig vom ALG-II-RS ansparen/erübrigen kann!

Zitat von TrueAngel Beitrag anzeigen
Und so eine Aussage ist ja wohl mal mehr als zum
ich weiß, wie's gemeint war/ist, daher an dieser Stelle herzlichen Dank nochmal für die - zumindest für mich - vielen wertvollen Tipps von Roter Bock
__

Liebe Grüße, theota - Rechtsberatung machen Andere; ich gebe nur meine Erfahrungen und meine Meinung zu bedenken - "...denn nur, wer noch Chaos in sich trägt, kann einen tanzenden Stern gebären..." (frei nach F.Nietzsche) - Dekadent ist, ...
... wenn man meint, in einer Welt der Globalisierung auf deutschem Boden nur deutsch sprechen zu müssen... (frei nach theota)

theota ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2011, 14:13   #14
Roter Bock
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 02.06.2011
Ort: Uelzen
Beiträge: 3.290
Roter Bock Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: TÜV nächsten Monat,

Natürlich schmeisst man die Pappe normalerweise wieder raus. Bei meinen Wagen kann Sie aber drin bleiben - mit der Kühlung die mein Wagen hat kann ich bei 50 Grad plus in der Wüste Gobi bergauf fahren...wenn es dort n Berg gibt. (Thermostat kaputt ..steht auf offen fest, also immer volle Kühlung)

Roter Bock
Roter Bock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2011, 15:18   #15
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport Enagagiert
Standard AW: TÜV nächsten Monat,

@raim792,

wenn Du nach der 1. Vorführung beim TÜV genau weißt, was zu machen ist, besorge Dir die Ersatzteile in ibääh.
Vorher solltest Du aber schon für eine "Werkstatt" sorgen.

Ich bevorzuge russische Mechaniker. Fleißig, kreativ und keine Angst vor Schmutz und Anstrengung. Da wird auch mal gebastelt, selbst wenn das Problem mit einem teuren Ersatzteil wesentlich leichter, aber eben teurer, zu lösen wäre.

Normalerweise spare ich damit zwischen 30 und 50 % der deutschen Werkstattkosten.
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2011, 15:37   #16
espps
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: TÜV nächsten Monat,

Zitat von Speedport Beitrag anzeigen
@raim792,

wenn Du nach der 1. Vorführung beim TÜV genau weißt, was zu machen ist, besorge Dir die Ersatzteile in ibääh.
Vorher solltest Du aber schon für eine "Werkstatt" sorgen.

Ich bevorzuge russische Mechaniker. Fleißig, kreativ und keine Angst vor Schmutz und Anstrengung. Da wird auch mal gebastelt, selbst wenn das Problem mit einem teuren Ersatzteil wesentlich leichter, aber eben teurer, zu lösen wäre.

Normalerweise spare ich damit zwischen 30 und 50 % der deutschen Werkstattkosten.
Das ist in der Tat so! Zudem sind sie alle sehr freundlich und helfen auch mal kostenlos bei Kleinigkeiten aus!
  Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2011, 16:46   #17
Maxenmann
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.08.2008
Beiträge: 1.848
Maxenmann Maxenmann Maxenmann Maxenmann Maxenmann Maxenmann
Standard AW: TÜV nächsten Monat,

Mir sind russische "Fachleute" manchmal zu kreativ, es endet oft in wildem Murks

Es gibt auch genug Deutsche Schrauber die was drauf haben

@Roter Bock: Dir ist bekannt das ein immer offenes Thermostat einen stark erhöhten Spritverbrauch und höheren Verschleiß im Motor verursachen kann, die 10 - 15 Euro für ein neues sind da schnell zusammen
Maxenmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2011, 22:31   #18
Justician
 
Registriert seit: 18.07.2011
Ort: An der 3. Kreuzung links, an der A3
Beiträge: 722
Justician Justician Justician
Standard AW: TÜV nächsten Monat,

Zitat von Maxenmann Beitrag anzeigen
So oder so wird es von der ARGE/Jobcenter keinen Zuschuss geben, maximal ein Darlehen was aber zurück bezahlt werden muss

Mach dich nicht verrückt, was alles dran sein könnte, fahr zu einer ruhigen Zeit zu einer Tüv/Dekra/GTÜ/KÜS Prüfstation (nicht in einer Werkstatt, die könnte Umsatz widdern), schiclder denen deine finazielle Situation und frag den Prüfer ob er das Auto nicht mal vorab durchchecken kann im Bezug auf HU relevante Mängel, notiere dir das ganze und vor allem den Namen des Prüfers und schau was evtl per Selfmade gemacht werden kann (Auspuff von ibääh günstig kaufen und selber dran machen ist oft kein Problem) und/oder fahr dann in eine kleine freie Werkstatt und zeig denen den Notizzettel und frag was das kosten könnte, und wenn es passt und du mehrere Preis verglichen hast dann lass es machen sofern es ins Budget passt, aber bitte nicht zu Ketten wie ATU oder Pitstop fahren, die wollen gerne Umsatz schneiden auf deine Kosten und wechseln z.B. anstatt eines Gummilagers für 11,50 Euro + Einbau lieber den ganzen Querlenker für 125 Euro + Einbau Achsvermessung

Bevor man aber zu eienr Prüforganisation fährt ist es sinnvoll offensichtliche Dinge vorab selbst zu prüfen, wie Beleuchtung, Leuchtweitenregulierung (gibt "erhebliche Mängel") Pluspolabdeckung der Batterie, Zustand und Zulässigkeit von Reifen/Felgen, Zustand Bremsbeläge/Scheiben soweit das per Taschenlampe von außen möglich ist, Gurte sollten nicht beschädigt sein und sauber aufrollen, keine Warnleuchte (ABS, Airbag...) ins Auge fallen.....dann kann man es schon mal riskieren

Gruss MM
Im Hartz4-Satz ist ein Ansparbetrag enthalten, dazu erhältst Du für Dein Einkommen einen Freibetrag. Dieser ist nach aktueller Rechtslage z.B. für eine Reparatur einzusetzen.
Justician ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2011, 16:01   #19
Roter Bock
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 02.06.2011
Ort: Uelzen
Beiträge: 3.290
Roter Bock Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: TÜV nächsten Monat,

hallo Maxenmann,

schon mal nen Escort 96 mit Doppelnocke, Klimaanlage und allen drum dran zerlegt?
Das Teil kostet nur 15 Euro - aber bis man drankommt?

Die Pappe deckt den Kühler zur Hälfte ab - das reicht. Spritverbrauch Autobahn 8,5 Liter sonst 9 weniger geht nicht.

Die Rechnung heißt hier 150 Euro Arbeitskosten, Ersatzteil 15 Euro. Nein Danke!

Mir hat schon die letzte Aktion vor 2 Jahren gereicht. Servolenkung undicht, Kupplung kaputt, Zahnriemenwechsel, eine Woche auf ein Ersatzteil gewartet. Machte in der Werkstatt schlappe 1700 Euro. So was geht nicht mehr..

Ich liebe mein Auto, aber wenn das passiert heisst es heute...und tschüss!

Roter Bock
Roter Bock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2011, 22:18   #20
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: TÜV nächsten Monat,

wo hast du den dein thermostat sitzen ?

so verbaut sind die doch garnicht beim escord
  Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2011, 22:36   #21
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: TÜV nächsten Monat,

hab' noch ein werkstatt-handbuch für die escorts von 1990-1998(d-ohc, ohc-motoren)

bei den mistkarren müssen beim kupplungswechsel die motoren raus, bzw. die motorhalterungen gelockert werden. das kostet richtig kohle.

die befestigung vom auspuffkrümmer ist auch abenteuerlich und habe ich heute noch albträume von
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2011, 11:04   #22
Roter Bock
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 02.06.2011
Ort: Uelzen
Beiträge: 3.290
Roter Bock Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: TÜV nächsten Monat,

Hab nen Escort in der Ghia Ausführung mit der großen Maschine, wo das Teil sitzt - keine Ahnung muss mal im Werkstatt-Handbuch nachsehen.

Aber mit dem Trick geht es wirklich gut - kein Problem.

Roter Bock
Roter Bock ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
monat

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
1 Euro-Job ab nächsten Tag... Rollo der Wikinger Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 24 07.06.2011 17:25
Arbeit ab nächsten Monat und ALG II Mickey84 Allgemeine Fragen 10 02.06.2011 11:13
Freund hat Arbeit,bekommt ber erst mitte nächsten Monat Geld,und Fahrkarte?? Jenny81 ALG II 11 08.05.2011 15:27
ein Euro Job nächsten Tag Aktivcenter ulf1963 Allgemeine Fragen 4 26.08.2010 06:17
Welche Frist bis zum nächsten 1€ Job bis zur nächsten EGV? Sid Ein Euro Job / Mini Job 8 29.06.2006 09:26


Es ist jetzt 12:03 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland