Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Was gilt alles als Nachweis vom Verdienst?

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.07.2011, 17:05   #1
joplina->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.07.2011
Beiträge: 49
joplina
Standard Was gilt alles als Nachweis vom Verdienst?

Seid Alle gegrüßt,

ich war in der letzten Zeit oft zu Gast hier bei Euch im Forum und habe fleißig mitgelesen.
Nun habe ich aber auch mal eine Frage. Ich gehe neben meinem Bezug vom Alg 2 auf geringfügiger Basis arbeiten und muss monatlich einen Nachweis über meinen Verdienst bei der Agentur einreichen, weil mein Verdienst unterschiedlich hoch ist.
Nun hat mein Arbeitgeber meine Gehaltsabrechnung von Juni irgendwie vergessen und so verzögert sich alles. da ich aber monatlich eine Nachzahlung von der Agentur erhalte, weil man dort mehr vom Alg 2 abzieht, als ich wirklich verdiene, kann ich nun meinem Verdienst von Juni nicht so schnell nachweisen. Nun würde ich gerne mal wissen, was denn noch so alles als Nachweis bei der Agentur angerkannt wird. Ich dachte schon an einen Kontoauszug, auf dem der Verdienst ja auch zu sehen ist.

Vielleicht könnt Ihr mir da ein bisschen weiterhelfen oder mir einen Tipp geben. Vielen dank für Eure Hilfe und Antworten.

Viele Grüße von joplina
joplina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 17:09   #2
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.823
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Was gilt alles als Nachweis vom Verdienst?

warum nicht,wenn du keine Geheimnisse hast.
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 17:13   #3
Quietschie66->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.05.2010
Beiträge: 143
Quietschie66 Quietschie66
Standard AW: Was gilt alles als Nachweis vom Verdienst?

Kontoauszüge reichen kaum. Du könntest dein Gehalt oder ein Teil davon ja auch in bar erhalten haben (bei Nebenjobs nicht mal so unüblich, in der Gastronomie habe ich meinen Lohn immer bar erhalten).

Der Arbeitgeber ist zur Ausstellung einer Verdienstbescheinigung/abrechnung verpflichtet.
__

Liebe Grüße vom Entchen

Ich bin nicht sanft, ich schlage auch die Sahne
Quietschie66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 17:17   #4
christian87
Elo-User/in
 
Benutzerbild von christian87
 
Registriert seit: 25.04.2011
Ort: Brandenburg
Beiträge: 237
christian87 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Was gilt alles als Nachweis vom Verdienst?

Du bekommst vom Arbeitgeber jeden Monat einen Lohnstreifen, diesen musst du bei Jobcenter abgeben (Original und Kopie mitnehmen und Kopie nach Eingangsstempel wieder mitnehmen, so mach ich es^^).

Bei mir ist es so: Wenn ich in Juli gearbeitet habe, bekomme ich den Lohn ende August. Ende August muss ich also den Lohnstreifen abgeben, das ganze wird berechnet (sollte nicht länger als 2 Wochen dauern, bei mir meistens 1 Woche) und die Differenz, mit welcher man dich vorher berechnet hat wird dann ausgezahlt. Bei mir gehen die von 400 EUR verdienst aus, bekomme aber nur 320 EUR.
__

Es gibt keine "niederwertige" Arbeit, sondern schlecht bezahlte.
Abkürzungen: JC = Jobcenter, VV = Vermittlungsvorschlag, RFB = Rechtsfolgebelehrung, ZAF = Zeitarbeitsfirmen, EGV/VA = Eingliederungsvereinbarung (Verwaltungsakt)
christian87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2011, 15:46   #5
kleindieter
 
Registriert seit: 10.01.2007
Beiträge: 4.189
kleindieter kleindieter kleindieter kleindieter kleindieter
Standard AW: Was gilt alles als Nachweis vom Verdienst?

Was zahlt ARGE?
Wenn ARGE den Lohnzettel sehen möchte, zeigt man ihn. Kopie? Nein. Und dann noch auf eigene Kosten? Nach dem Zeigen kommt die Forderung nach Reisekostenerstattung.
Kopie machen oder Original per Post an ARGE? Nein.
Meine ARGE meint öfter mal nix bekommen zu haben.
kleindieter ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
gilt, nachweis, verdienst

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Laut SB gilt § 7 Abs. 3 SGB II aber der Zusatz gilt nicht?! ecko Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 28 11.08.2008 14:12
€200 Verdienst yesil ALG II 10 09.08.2008 21:37
Unterschiedlicher Verdienst Katze ALG II 2 06.06.2007 10:48
Verdienst und ALG II T400 ALG II 6 15.07.2006 21:14
Verdienst anrechnen? Jimmy11 Allgemeine Fragen 1 02.02.2006 11:54


Es ist jetzt 18:10 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland