Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Einladung ohne Belehrung

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  4
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.07.2011, 15:54   #1
Melissa34->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 132
Melissa34
Standard Einladung ohne Belehrung

Guten Tag Foris,

ich habe heute eine Einladung per Email erhalten. Keine Belehrung, eigentlich sehr nett geschrieben, man möchte abschließend mit mir über meine Vermittlung sprechen.

Ich habe erst vor 14 Tagen einen Bildungsgutschein beantragt.


Mein Beistand ist aber noch im Urlaub, was soll ich machen?
Melissa34 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 16:01   #2
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.634
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Einladung ohne Belehrung

Hallo Melissa, du meinst ein Gespräch beim SB?

Stell doch mal eine Anfrage hier in das Forum rein zwecks Begleitung!

Mit Datum und Uhrzeit!

Kann es sein das dein SB vieleicht für dich eine Weiterbildung hat?

Gruss Seepferdchen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 16:04   #3
K. Lauer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Einladung ohne Belehrung

Zitat von Melissa34 Beitrag anzeigen
Guten Tag Foris,

ich habe heute eine Einladung per Email erhalten. Keine Belehrung, eigentlich sehr nett geschrieben, man möchte abschließend mit mir über meine Vermittlung sprechen.

Ich habe erst vor 14 Tagen einen Bildungsgutschein beantragt.


Mein Beistand ist aber noch im Urlaub, was soll ich machen?

Der übliche Weg. Du willst etwas von denen, nämlich den BGS. Nun versucht das Amt über eine solche Einladung ohne RFB den (Fahrt-)Kostenersatz auszuschließen. Man hat Dich in der Hand. Gehst Du nicht hin, heißt es, man wollte Dir den BGS aushändigen (oder sowas in der Richtung, auch wenn das gar nicht stimmt), und gehst Du doch hin, kann man sagen, Fahrtkosten gibbet nich, war ja keine amtl. VORladung = Teilnahme freiwillig.
  Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 16:09   #4
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.634
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Einladung ohne Belehrung

Jetzt müßte man den genauen Text kennen von der Einladung!

Gruss
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 19:50   #5
Melissa34->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 132
Melissa34
Standard AW: Einladung ohne Belehrung

Danke schonmal. Es steht einfach nur drin, ich soll am Tag XY um xxx kommen. Sollte ich den Termin nicht wahrnehmen können, sollte ich mich melden und einen neuen vereinbaren.

Sollte ich einfach vorab die Fahrkosten beantragen ?
Melissa34 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 21:24   #6
Foederalist->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 03.05.2010
Beiträge: 235
Foederalist
Standard AW: Einladung ohne Belehrung

Zitat von K. Lauer Beitrag anzeigen
Der übliche Weg. Du willst etwas von denen, nämlich den BGS. Nun versucht das Amt über eine solche Einladung ohne RFB den (Fahrt-)Kostenersatz auszuschließen. Man hat Dich in der Hand. Gehst Du nicht hin, heißt es, man wollte Dir den BGS aushändigen (oder sowas in der Richtung, auch wenn das gar nicht stimmt), und gehst Du doch hin, kann man sagen, Fahrtkosten gibbet nich, war ja keine amtl. VORladung = Teilnahme freiwillig.
Da ist aber arg viel reininterpretiert. Klingt ja fast nach Verschwörungstheorie. Halte es für abwegig, dass die SB in diesen Fall das macht um irgendwelche Fahrtkosten zu umgehen.
Melissa34 hat ja geschrieben, dass Sie einen Bildungsgutschein beantragt hat und das die Einladung sogar freundlich und nett formuliert war (dieser Weg, das keine Einladung mit Rechtsfolgenbelehrung verschickt wurde, ist sicher ungewöhnlich, da das der SB nur wenige Mausklicks kostet). Wenn Melissa34 was will, muss sie logischerweise irgendwann dann auch einen Termin dort wahrnehmen um den Bildungsgutschein zu bekommen (oder auch nicht). Macht aber natürlich Sinn, ggf. vorher die Fahrtkosten zum Termin zu beantragen (außer die wurden auch bisher schon immer erstattet, dann werden die wohl auch diesmal erstattet).
Foederalist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2011, 11:01   #7
K. Lauer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Einladung ohne Belehrung

Mahlzeit Foederalist

Zitat von Foederalist Beitrag anzeigen
Da ist aber arg viel reininterpretiert. Klingt ja fast nach Verschwörungstheorie [...]
Langweilig, immer wieder von dir zu lesen, wie von anderen Erlebtes, also echte Erfahrungen und diese dann auch noch mit Mehrfachwiederholungen, als Interpretation, als Verschwörungstherorie abgetan werden.

Zitat von Foederalist Beitrag anzeigen
[...], dass Sie einen Bildungsgutschein beantragt hat und das die Einladung sogar freundlich und nett formuliert war (dieser Weg, das keine Einladung mit Rechtsfolgenbelehrung verschickt wurde, ist sicher ungewöhnlich, da das der SB nur wenige Mausklicks kostet). Wenn Melissa34 was will, muss sie logischerweise irgendwann dann auch einen Termin dort wahrnehmen um den Bildungsgutschein zu bekommen (oder auch nicht). [...]
Nichts anderes habe ich oben erklärt, ich habe praktisch nur das Amts-Gesabbel übersetzt.
Zudem, warum bloß erstattet das Amt keine Fahrtkosten, wenn man Anträge abgibt Aussichtslos, selbst auf Antrag gibts keinen Kostenersatz.

Ich wiederhole einfach noch mal: Einladungen ohne RFB muss man nicht wahrnehmen. Vorladungen nach §§ (RFB + RMB) hingegen schon. Und du weißt das. Ein amtliches Schreiben ist in jedem Fall sachlich zu halten, Freundlichkeit oder Nettigkeit sind hierbei vollkommen nebensächlich.
  Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2011, 11:28   #8
Ghansafan
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Einladung ohne Belehrung

Hallo @Melissa,

genau, vorab die Fahrtkosten beantragen.
  Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2011, 11:41   #9
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Einladung ohne Belehrung

Zitat von Ghansafan Beitrag anzeigen
Hallo @Melissa,

genau, vorab die Fahrtkosten beantragen.
Ich würde aber im Gespräch darauf bestehen, bei Ablehnung deines Antrages eine schriftlich rechtsmittelfähige Begründung zu bekommen.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2011, 15:33   #10
Melissa34->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 132
Melissa34
Standard AW: Einladung ohne Belehrung

Vielen Dank schonmal.

Muss dieser Antrag auf Fahrkosten eine besondere Form haben? Ich habe wirklich kein Geld , was ich abzwacken könnte, um dahin zu fahren.

Zudem habe ich ein ungutes Gefühl da alleine hinzugehen. Bislang wurde ich immer ziemlich abgefertigt. Meine Fragen wurde nie zur Kenntnis genommen.

Ich habe aber niemanden der mitgehen könnte. Erst in ein paar Wochen wieder, wenn ein Bekannter aus der Kur zurück ist.

Was soll ich denn jetzt wie machen?
Melissa34 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2011, 16:35   #11
kallewollschlaeger
Elo-User/in
 
Registriert seit: 16.06.2011
Beiträge: 154
kallewollschlaeger kallewollschlaeger
Standard AW: Einladung ohne Belehrung

Zitat von Melissa34 Beitrag anzeigen
Danke schonmal. Es steht einfach nur drin, ich soll am Tag XY um xxx kommen. Sollte ich den Termin nicht wahrnehmen können, sollte ich mich melden und einen neuen vereinbaren.

Sollte ich einfach vorab die Fahrkosten beantragen ?
Ja
kallewollschlaeger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2011, 16:42   #12
Anne Bonney->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.06.2010
Beiträge: 296
Anne Bonney
Standard AW: Einladung ohne Belehrung

Zitat von Melissa34 Beitrag anzeigen
...
ich habe heute eine Einladung per Email erhalten
...
Ist diese Einladung denn hier überhaupt nachweislich zugegangen?
Im Zweifelsfall nicht!

Frage doch auf postalischem Wege beim JC an, ob sich hinsichtlich Deines Antrages auf Gewährung/ Ausstellung eines Bildungsgutscheines schon eine Entscheidung ergeben hat, bzw. wann Du mit einer Entscheidung hierzu rechnen kannst.
Anne Bonney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2011, 16:42   #13
kallewollschlaeger
Elo-User/in
 
Registriert seit: 16.06.2011
Beiträge: 154
kallewollschlaeger kallewollschlaeger
Standard AW: Einladung ohne Belehrung

Zitat von Melissa34 Beitrag anzeigen
Vielen Dank schonmal.

Muss dieser Antrag auf Fahrkosten eine besondere Form haben?
Nein!
Ich habe wirklich kein Geld , was ich abzwacken könnte, um dahin zu fahren.

Zudem habe ich ein ungutes Gefühl da alleine hinzugehen.
Ist berechtigt
Bislang wurde ich immer ziemlich abgefertigt. Meine Fragen wurde nie zur Kenntnis genommen.
Nun, stelle alle deine Fragen schriftlich und lege sie dem Sb vor.

Ich habe aber niemanden der mitgehen könnte. Erst in ein paar Wochen wieder, wenn ein Bekannter aus der Kur zurück ist.

Was soll ich denn jetzt wie machen?
Versuch den Termin schriftlich zu verlegen.
kallewollschlaeger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2011, 17:11   #14
Melissa34->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 132
Melissa34
Standard AW: Einladung ohne Belehrung

Mist ALG II . Also ratet ihr mir zu einem den Termin schriftlich zu verlegen oder wie einer hier schrieb einen auf dumm nachfragen?
Melissa34 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2011, 17:17   #15
Anne Bonney->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.06.2010
Beiträge: 296
Anne Bonney
Standard AW: Einladung ohne Belehrung

Zitat von Melissa34 Beitrag anzeigen
wie einer hier schrieb einen auf dumm nachfragen?
Wer soll das gewesen sein?

Zitat von Melissa34 Beitrag anzeigen
Also ratet ihr mir zu einem den Termin schriftlich zu verlegen?
Nur was schriftlich, schwarz auf weiß, händisch, im Zweifelsfall nachweislich, vorliegt, zählt.
Anne Bonney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2011, 20:30   #16
Melissa34->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 132
Melissa34
Standard AW: Einladung ohne Belehrung

Zitat von Anne Bonney Beitrag anzeigen
Ist diese Einladung denn hier überhaupt nachweislich zugegangen?
Im Zweifelsfall nicht!

Frage doch auf postalischem Wege beim JC an, ob sich hinsichtlich Deines Antrages auf Gewährung/ Ausstellung eines Bildungsgutscheines schon eine Entscheidung ergeben hat, bzw. wann Du mit einer Entscheidung hierzu rechnen kannst.
Ich wollte dich nicht als dumm bezeichenen , entschuldigung sollte es so angekommen sein.

Ich meinte, ob ich dumm nachfragen soll, wie denn der Stand der Dinge ist mit meinem BGS und so tun als habe ich die EInladung nicht bekommen.

Ich würde gerne hingehen, aber nicht ohne meinen Beistand und der ist in Kur.
Melissa34 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2011, 20:37   #17
K. Lauer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Einladung ohne Belehrung

Um den BGS zu erhalten, wird man Dir eine EinV über den Tisch schieben mit Null Verpflichtungen für das Amt, aber jede Menge Knebel für Dich.
Du selbst solltest Dich fragen, wie wichtig der BGS für Dich ist und was zu tun Du dafür bereit bist.
  Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2011, 20:47   #18
teddybear
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.04.2011
Beiträge: 3.577
teddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiert
Standard AW: Einladung ohne Belehrung

Zitat von Melissa34 Beitrag anzeigen
Guten Tag Foris,

ich habe heute eine Einladung per Email erhalten. Keine Belehrung, eigentlich sehr nett geschrieben, man möchte abschließend mit mir über meine Vermittlung sprechen.
Ich habe erst vor 14 Tagen einen Bildungsgutschein beantragt.
Mein Beistand ist aber noch im Urlaub, was soll ich machen?
Frage doch einfach kurz nach, ob es um deinen Bildungsgutschein geht? Wenn nein, dann sage den Termin doch einfach genauso freundlich ab, weil du zur Zeit gerade so etwas wie eine Magenverstimmung hast! Du möchtes der freundlichen SB nicht zumuten, dass du ihr den ganzen Raum voll pupst !
teddybear ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2011, 20:53   #19
Melissa34->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 132
Melissa34
Standard AW: Einladung ohne Belehrung

Zitat von K. Lauer Beitrag anzeigen
Um den BGS zu erhalten, wird man Dir eine EinV über den Tisch schieben mit Null Verpflichtungen für das Amt, aber jede Menge Knebel für Dich.
Du selbst solltest Dich fragen, wie wichtig der BGS für Dich ist und was zu tun Du dafür bereit bist.
Danke daran habe ich noch gar nicht gedacht . Bislang habe ich keine, evtl. ist das der wahre Grund. Danke, Danke !
Melissa34 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2011, 20:57   #20
Melissa34->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 132
Melissa34
Standard AW: Einladung ohne Belehrung

Zitat von teddybear Beitrag anzeigen
Frage doch einfach kurz nach, ob es um deinen Bildungsgutschein geht? Wenn nein, dann sage den Termin doch einfach genauso freundlich ab, weil du zur Zeit gerade so etwas wie eine Magenverstimmung hast! Du möchtes der freundlichen SB nicht zumuten, dass du ihr den ganzen Raum voll pupst !
Aber schriftlich oder? Soll einfach mal detailliert mitteilen um was es genau geht.

Passieren kann mir aber doch sowieso nichts, oder? Da steht ja nichts drin vonwegen Mitwirkungspflcht usw.

Also überlege ich am besten, ob ich einfach gar nichts mache, oder verlege.

Wenn mein Beistand wieder da ist, da habe ich kein Problem dahin zu gehen. Der ist fit wie ein Turnschuh und sehr bewandert im SGB
Melissa34 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2011, 21:01   #21
Anne Bonney->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.06.2010
Beiträge: 296
Anne Bonney
Standard AW: Einladung ohne Belehrung

Zitat von Melissa34 Beitrag anzeigen
Ich wollte dich nicht als dumm bezeichenen , entschuldigung sollte es so angekommen sein.

Ich meinte, ob ich dumm nachfragen soll, wie denn der Stand der Dinge ist mit meinem BGS und so tun als habe ich die EInladung nicht bekommen.

Ich würde gerne hingehen, aber nicht ohne meinen Beistand und der ist in Kur.
Das habe ich auch nicht im Geringsten so aufgefasst, ich meinte eigentlich auch das

Zitat von Melissa34 Beitrag anzeigen
wie einer hier schrieb
finde es einfach netter, wenn man dann auch direkt angesprochen wird.
Anne Bonney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2011, 21:06   #22
Anne Bonney->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.06.2010
Beiträge: 296
Anne Bonney
Standard AW: Einladung ohne Belehrung

Zitat von Melissa34 Beitrag anzeigen
Aber schriftlich oder? Soll einfach mal detailliert mitteilen um was es genau geht.
Es ist leider im Zusammenhang mit Angelenheiten des JC immer besser, alles schriftlich vorliegen zu haben. Ich würde deshalb meine Telefonnummer und E-Mail - Anschriften nicht zur Verfügung stellen, weil diese im Problemfall nur einen zweifelhaften Nachweischarakter haben.
Anne Bonney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2011, 21:09   #23
K. Lauer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Einladung ohne Belehrung

Jetzt erst lese ich "Einladung per E-Mail erhalten". Na also weißte ...
  Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2011, 21:22   #24
Melissa34->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 132
Melissa34
Standard AW: Einladung ohne Belehrung

Zitat von K. Lauer Beitrag anzeigen
Jetzt erst lese ich "Einladung per E-Mail erhalten". Na also weißte ...
Was Bitte! He Leute ich bin noch nicht fit, deren kriminellen Machenschaften direkt zu erkennen.
Melissa34 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2011, 21:34   #25
blinky
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 17.06.2007
Beiträge: 7.033
blinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiert
Standard AW: Einladung ohne Belehrung

Bist Du Dir sicher eine Email bekommen zu haben?

@K. Lauer:
Ach das mit der Rechtsfolgebelehrung war mal.

Zitat:
(1) Kommen Leistungsberechtigte trotz schriftlicher Belehrung über die Rechtsfolgen oder deren Kenntnis einer Aufforderung des zuständigen Trägers, sich bei ihm zu melden oder bei einem ärztlichen oder psychologischen Untersuchungstermin zu erscheinen, nicht nach, mindert sich das Arbeitslosengeld II oder das Sozialgeld jeweils um 10 Prozent des für sie nach § 20 maßgebenden Regelbedarfs. Dies gilt nicht, wenn Leistungsberechtigte einen wichtigen Grund für ihr Verhalten darlegen und nachweisen.
Demnach braucht das Jobcenter nur zu behaupten man kannte die Rechtsfolgen.

Wobei EMails nicht Rechtverbindlich sind.
blinky ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
belehrung, einladung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
AfA - Vermittlungsvorschlag mit Belehrung Lilastern AfA /Jobcenter / Optionskommunen 4 22.05.2011 17:21
Termin ohne Einladung Nikita112 Allgemeine Fragen 5 08.04.2011 23:37
Einladung zum ÄD ohne Rechtsfolgenbelehrung Arbeitssuchend Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 6 10.02.2011 13:59
10% Kürzung ohne einladung! marco211 ALG II 5 22.03.2010 13:36
einladung ohne rechtsfolgebelehrung PeterMM ALG II 2 07.07.2009 14:55


Es ist jetzt 02:53 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland