Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Flyer im Briefkasten/Seriös?

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  5
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.07.2011, 10:17   #1
1312->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.08.2010
Beiträge: 80
1312
Frage Flyer im Briefkasten/Seriös?

Folgender Flyer wurde hier in die Briefkästen gesteckt, hat jemand was davon gehört ist dies Seriös?

MFG 1312
1312 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 10:18   #2
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Standard AW: Flyer im Briefkasten/Seriös?

Go ogle die doch mal, vielleicht findeste ja da Erfahrungsberichte o.ä.
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 10:27   #3
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport Enagagiert
Standard AW: Flyer im Briefkasten/Seriös?

Zitat von 1312 Beitrag anzeigen
Folgender Flyer wurde hier in die Briefkästen gesteckt, hat jemand was davon gehört ist dies Seriös?

MFG 1312
Kannst Du erst beurteilen, wenn Du das mal in Anspruch genommen hast.

Vermutlich ist das ein neuer RA, der versucht ein Marktnische zu finden.
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 10:30   #4
michel73
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von michel73
 
Registriert seit: 12.02.2006
Ort: Offener Vollzug
Beiträge: 1.287
michel73 michel73
Standard AW: Flyer im Briefkasten/Seriös?

Lass da bloß die Finger von, eine gescheite Kanzlei hat es nicht nötig Flyer zu verteilen und es ist auch unüblich.
michel73 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 10:33   #5
1312->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 31.08.2010
Beiträge: 80
1312
Standard AW: Flyer im Briefkasten/Seriös?

Schlauer Tipp hab ich und mann kommt immer auf den RA,hilft nicht direkt weiter.

MFG 1312
1312 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 10:35   #6
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.645
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Flyer im Briefkasten/Seriös?

Hallo 1312, na da habe ich mehr als zweifel, ob das seriös ist, ein Anwalt

der auch noch per SMS zu erreichen ist!

Aber was mir ganz krass auffällt ist die fehlende Zulassung durch die Rechtsanwaltskammer, ein guter Anwalt hat die
in jedem Briefkopf usw. dabei!

Also mit vorsicht zu genießen!

Gruss Seepferdchen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 10:41   #7
1312->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 31.08.2010
Beiträge: 80
1312
Standard AW: Flyer im Briefkasten/Seriös?

Hab folgendes gefunden Alle klagen - Berliner Zeitung

Ich will den auch nicht in anspruch nehmen, hab das hier reingesetzt weil ich einfach wissen will ob jemand erfahrungen mit ihm hat sollte irgend ein Hacken dahinterstecken dann ist es ja gleichzeitig ein Achtungszeichen.

MFG 1312
1312 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 10:46   #8
michel73
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von michel73
 
Registriert seit: 12.02.2006
Ort: Offener Vollzug
Beiträge: 1.287
michel73 michel73
Standard AW: Flyer im Briefkasten/Seriös?

Zitat von 1312 Beitrag anzeigen
Hab folgendes gefunden Alle klagen - Berliner Zeitung

MFG 1312
Wie sich das liest scheint der wohl doch kein Abzocker zu sein, ich find das mit dem Flyer aber schon merkwürdig.
michel73 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 10:46   #9
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport Enagagiert
Standard AW: Flyer im Briefkasten/Seriös?

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
Hallo 1312, na da habe ich mehr als zweifel, ob das seriös ist, ein Anwalt

der auch noch per SMS zu erreichen ist!

.......................................................
Vielleicht ein Produkt unserer nachwachsenden Spaßgeneration?

Man sollte nicht alles verteufeln, nur weil es neu und unüblich ist.

Versuch macht kluch.
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 10:57   #10
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.645
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Flyer im Briefkasten/Seriös?

Zitat von Speedport Beitrag anzeigen
Vielleicht ein Produkt unserer nachwachsenden Spaßgeneration? Könnte sein!!!!

Man sollte nicht alles verteufeln, nur weil es neu und unüblich ist.

Versuch macht kluch.
Hallo, ich verteufel es nicht, aber ich gebe zu bedenken, jeder

RA muß eine Zulassung haben und für jeden lesbar sein!

Das fehlt hier ganz und somit kann ich nur sagen
"Holzauge sei wachsam"!!!

Könnte auch eine neue Masche für Telefonabzocke sein!

Weil er bietet sich wie "Sauerbier" an!!!

Ergo, würde ich mal nachhaken, a) die Telefonnummer
und b) bei der zuständigen Rechtsanwaltkammer mal nachfragen,
ob eine Zulassung von Herrn XXX vorliegt!

Oder bei der Verbraucherzentrale!!!!!!

Gruss
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 11:02   #11
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Flyer im Briefkasten/Seriös?

Oder mal testen, in einer nicht so wichtigen Angelegenheit - und dabei vorsichtig sein.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 11:07   #12
Fairina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.08.2007
Beiträge: 3.792
Fairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina Enagagiert
Standard AW: Flyer im Briefkasten/Seriös?

Sorry Kiwi,

aber ein ordentlicher Rechtsanwalt macht sowas nicht. Widerspräche auch dem Eigenverständnis der Berufsvertretung. Und er nennt sich gewiss auch nicht Jobcenter Recht. Das hat auch nichts mit einer Marktnische zu tun. Vielleicht eher einer ARGE/JC die neben ihren Aufgaben auch noch Lebensplanung, Rechtsberatung udn schuldnerberatung anbieten will. Typen der Anwaltskammer melden und weg mit so einem Schitt in die Papiertonne.
Fairina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 11:38   #13
dummwiebrot
Elo-User/in
 
Benutzerbild von dummwiebrot
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Chemnitz
Beiträge: 204
dummwiebrot dummwiebrot
Standard AW: Flyer im Briefkasten/Seriös?

Also man kann es auch übertreiben mit dem Misstrauen...

Flyerwerbung mag ja für einen Anwalt (noch) ungewöhnlich sein, doch deshalb ist er nicht gleich unseriös. Werbung ist gem. § 43 b BRAO grundsätzlich erlaubt, und die Verteilung von Rundschreiben, Praxisbroschüren, Flyern, Handzetteln etc. ist grundsätzlich zulässig.

Das er für seine Kanzlei die URL jobcenterrecht.de gewählt hat ist für mich auch kein Indiz dafür dass die Kanzlei unseriös sein soll. Aus SEO Sicht sogar perfekt. Jeder der bei google nach Jobcenter und Recht sucht wird die Webseite der Kanzlei weit vorn finden.
Der Anwalt ist zugelassener Anwalt in Berlin und unter Eingangsseite der Homepage der Rechtsanwaltskammer Berlin sowie Bundesweites Amtliches Anwaltsverzeichnis zu finden.
__

Greetz dwb

--------------------
Wie die Verpflegung, so die Bewegung...
dummwiebrot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 12:15   #14
doggysfee78
Gast
 
Beiträge: n/a
Reden AW: Flyer im Briefkasten/Seriös?

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
Hallo 1312, na da habe ich mehr als zweifel, ob das seriös ist, ein Anwalt

der auch noch per SMS zu erreichen ist!

Aber was mir ganz krass auffällt ist die fehlende Zulassung durch die Rechtsanwaltskammer, ein guter Anwalt hat die
in jedem Briefkopf usw. dabei!

Also mit vorsicht zu genießen!

Gruss Seepferdchen
Notfall -Anwälte sind und müssen sogar auch per SMS erreichbar sein und inwieweit jemand für sich Werbung macht ist den Anwälten selbst überlassen ,das hat nichts mit unseröität zu tun!Und ausserdem kann man einen Anwalt erst dann beurteilen ob dieser gut ist ,wenn dieser auch erfolgreich etwas für Dich tun konnte!Mein ganz persönlicher Tipp,einen guten Anwalt bezahlt man erst nach getaner Arbeit,-DIE DIESER ERFOLGREICH AUSGEFÜHRT HAT und voher nicht!
  Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 12:19   #15
jimmy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.12.2009
Beiträge: 3.167
jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy
Standard AW: Flyer im Briefkasten/Seriös?

Habe ich auch schon direkt vor dem JC erhalten. Allerdings ist das SMS-Angebot ein Witz! Jeder der ein Handy hat und weiß welch überflüssige Dialoge via SMS geführt werden, weil die Zeichenzahl einfach nicht ausreicht, weiß auch, dass dies keine Hilfe darstellen kann. Im Übrigen fand ich SMS schreiben zu Zeiten wo ich ein Handy besessen habe sehr nervig, und hatte keine Lust auf sowas zu antworten. Kann mir also auch nicht vorstellen, dass ein Anwalt sich da so richtig in Butter legt, und zufriedenstellendes von sich gibt.



jimmy
__

Zitat:
2.3 Sozialgericht Berlin, Beschluss vom 18.09.2013 - S 147 AS 20810/13 ER

Das derzeit geltende Sanktionsrecht nach den §§ 31 ff. SGB II verstößt nicht gegen das aus Art. 1 GG i. V. m. dem Sozialstaatsprinzip (Art. 20 Abs. 1 GG) hergeleitete menschenwürdige Existenzminimum (vgl. dazu BVerfG v. 09.02.2010 - 1 BvL 1/09).
jimmy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 12:21   #16
Fairina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.08.2007
Beiträge: 3.792
Fairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina Enagagiert
Standard AW: Flyer im Briefkasten/Seriös?

Wer bitte zwingt einen Anwalt dazu per SMS erreichbar zu sein? Wäre mir neu. Seine Kanzlei muß innerhalb der Geschäftszeiten erreichbar sein per Brief und ggfls. heutzutage Telefon und Fax/Email. Aber SMS? Das wäre mir neu.
Fairina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 12:34   #17
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport Enagagiert
Standard AW: Flyer im Briefkasten/Seriös?

Zitat von Fairina Beitrag anzeigen
Wer bitte zwingt einen Anwalt dazu per SMS erreichbar zu sein? Wäre mir neu. Seine Kanzlei muß innerhalb der Geschäftszeiten erreichbar sein per Brief und ggfls. heutzutage Telefon und Fax/Email. Aber SMS? Das wäre mir neu.
Anpassung an das Klientel?
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 13:01   #18
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.645
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Flyer im Briefkasten/Seriös?

Also ich habe mal die Links benutzt und siehe da jede Menge Berliner Anwälte unter

dem Suchbegriff, Frage welcher ist es denn nun?

Gruss
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 13:13   #19
Fairina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.08.2007
Beiträge: 3.792
Fairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina Enagagiert
Standard AW: Flyer im Briefkasten/Seriös?

Ich würde niemals mit meinen Anwälten so kommunizieren. Ich hasse SMS-Tipperei eh. Für mich Blödsinn.
Fairina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 13:17   #20
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Flyer im Briefkasten/Seriös?

Zitat von jimmy Beitrag anzeigen
Habe ich auch schon direkt vor dem JC erhalten. Allerdings ist das SMS-Angebot ein Witz!
Seh ich anders - und das, obwohl ich SMS selbst nicht nutze.

Bitte anrufen - so eine SMS oder mail erspart schon mal ewig am Telefon zu versuchen, seinen Anwalt zu erreichen... gerade wenn es eilt.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 13:24   #21
dummwiebrot
Elo-User/in
 
Benutzerbild von dummwiebrot
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Chemnitz
Beiträge: 204
dummwiebrot dummwiebrot
Standard AW: Flyer im Briefkasten/Seriös?

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
Also ich habe mal die Links benutzt und siehe da jede Menge Berliner Anwälte unter

dem Suchbegriff, Frage welcher ist es denn nun?

Gruss
Wenn man die URL jobcenterrecht.de, welche ja groß genug auf dem Flyer steht, in die Adressleiste des Browsers eingibt, braucht es nur noch einen Klick zum Impressum und schon hat man den Namen des Anwaltes.
Unter den beiden Links aus meinem letzten Post kann man dann gezielt nach diesem Anwalt suchen.


@Fairina
Nur weil Du nicht gern per SMS kommunizierst muss das ja nicht auf den Rest der Menschheit zutreffen.
Der Anwalt bietet es halt an und ich bin mir sicher, dass es genug Leute gibt, die diese Möglichkeit gern in Anspruch nehmen.
__

Greetz dwb

--------------------
Wie die Verpflegung, so die Bewegung...
dummwiebrot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 13:26   #22
jimmy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.12.2009
Beiträge: 3.167
jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy
Standard AW: Flyer im Briefkasten/Seriös?

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
gerade wenn es eilt.
Gerade wenn es eilt möchte ich die Gewissheit haben, dass meine Rückmeldung SOFORT bestätigt wird. SMS ist da viel zu unsicher.


jimmy
__

Zitat:
2.3 Sozialgericht Berlin, Beschluss vom 18.09.2013 - S 147 AS 20810/13 ER

Das derzeit geltende Sanktionsrecht nach den §§ 31 ff. SGB II verstößt nicht gegen das aus Art. 1 GG i. V. m. dem Sozialstaatsprinzip (Art. 20 Abs. 1 GG) hergeleitete menschenwürdige Existenzminimum (vgl. dazu BVerfG v. 09.02.2010 - 1 BvL 1/09).
jimmy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 14:13   #23
Fairina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.08.2007
Beiträge: 3.792
Fairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina Enagagiert
Standard AW: Flyer im Briefkasten/Seriös?

Ich sag halt aus meiner Sicht: man muss nicht jeden Mist mitmachen. Wenn es so wichtig ist, dann frage ich mich warum dann nicht auch den E-Brief (schüttel!!!!!!!!!!!!!) oder wie das Dingen heißt.
Fairina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 14:27   #24
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Flyer im Briefkasten/Seriös?

Zitat von jimmy Beitrag anzeigen
Gerade wenn es eilt möchte ich die Gewissheit haben, dass meine Rückmeldung SOFORT bestätigt wird. SMS ist da viel zu unsicher.
jimmy
Vin Rückmeldung hab ich nix geschrieben - die erfolgt ja erst auf meine SMS. (oder nicht, dann kann ich mich immer noch ans Telefon klemmen und x mal versuchen bis ich ihn erreiche)
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 14:35   #25
1312->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 31.08.2010
Beiträge: 80
1312
Standard AW: Flyer im Briefkasten/Seriös?

Zitat:
Folgender Flyer wurde hier in die Briefkästen gesteckt, hat jemand was davon gehört ist dies Seriös?
Dies war meine anfangsfrage, jetzt wir über sms geredet.

Mir ging es darum ob oder hat jemand schon erfahrung damit gemacht, oder auch etwas von gehört, der grundgedanke meiner frage war und ist auch sollte dies einen Hacken haben das andere dann nicht drauf reinfallen.

MFG 1312
1312 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
briefkasten or seriös, flyer

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kennt die jemand/sind die seriös? Clint Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 17 02.06.2011 23:05
Kostenloses Angebot von Anwälten - seriös? mks62 ALG II 2 08.10.2010 19:21
Stellenangebot: Ist das noch seriös? franzi Allgemeine Fragen 6 29.06.2010 12:54
Stellenangebot/e (seriös) Muci Job - Netzwerk 0 26.01.2009 01:35
Ist das seriös? MrsNorris Existenzgründung und Selbstständigkeit 16 17.03.2008 14:36


Es ist jetzt 11:35 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland