Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Anfrage wegen Darlehen/Zuschuss

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.07.2011, 18:52   #1
Casi70
Elo-User/in
 
Registriert seit: 05.04.2011
Ort: Baden Württemberg
Beiträge: 249
Casi70
Frage Anfrage wegen Darlehen/Zuschuss

Hallo zusammen,
wollte mal fragen ob es ein Darlehen oder Zuschuss zwecks Führerschein gibt!?
Möchte ihn ja nicht geschenkt bekommen aber mit FS biste eindeutig auf der besseren Seite zwecks Job....
Falls es möglichkeiten gebe, wie sollte ich am besten diesen Antrag stellen unter Darlehen oder ....!?!

Danke im voraus....
Casi70 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2011, 19:19   #2
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.631
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Anfrage wegen Darlehen/Zuschuss

Hallo Casi, super wäre es wenn du einen AG hättest der dir bei Erwerb eines Führerscheines bestätigt, das er dich ggf. einstellt!

Dann könntest du dieses Schreiben eines Antrages einreichen!

Stichwort Vermittlungsbuget/Zuschuss/Darlehn!

Hast du diese Möglichkeit?

Achtung, alles schriftlich und wenn Du es am Empfang abgibst, gegen Empfangsbestätigung, sprich Kopie auf der Kopie Stempel und Unterschrift.

Gruss Seepferdchen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2011, 19:28   #3
Casi70
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.04.2011
Ort: Baden Württemberg
Beiträge: 249
Casi70
Standard AW: Anfrage wegen Darlehen/Zuschuss

Hallo Seepferdchen,
leider habe ich diese möglichkeit nicht aber meine SB weiß dies und hat mir selbst diese möglichkeit vorgeschlagen mit dem Darlehen.
Nur ist meine befürchtung falls dies klappen sollte das es wirklich mit 10% abgezogen würde.
Casi70 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2011, 15:32   #4
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.631
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Anfrage wegen Darlehen/Zuschuss

Hallo Casi,

und wie sieht es aus aus dem Vermittlungsbuget?
Sprich doch mal mit deinem SB, wo ein Wille ist, ist
auch ein Weg!

SGB 3 - Einzelnorm

§ 45 Förderung aus dem Vermittlungsbudget

Beim Darlehn vieleicht hat sie noch eine Möglichkeit, wie z.B. bei Arbeitsaufnahme,
ist nur so ein Gedanke!

Eventuell kommt noch eine Idee dazu!!

Gruss Seepferdchen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2011, 16:42   #5
Casi70
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.04.2011
Ort: Baden Württemberg
Beiträge: 249
Casi70
Standard AW: Anfrage wegen Darlehen/Zuschuss

Hi...
Transfairry hat mir auch etwas dazu geschrieben und zwar:

Mich würde interessieren, wie die SB die Finanzierung begründen will.
Denn das Vermittlungsbudget kann zur Anbahnung (Bewerbungskosten) oder Aufnahme einer Tätigkeit (Einstellungszusicherung z.B. bei Führerschein) bewilligt werden.
Das JC ist kein Kreditinstitut und die Kostenübernahme für einen FS außerhalb des VBs erscheint mir illusorisch.
Frag bitte mal Deine SB nach der gesetzlichen Grundlage!


Nur weiß ich nicht so genau mehr unter was ich diesen Antrag stellen soll....!?
Casi70 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2011, 16:54   #6
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.631
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Anfrage wegen Darlehen/Zuschuss

@Casi, der Beitrag von Transfairry wurde gelöscht und das hat wohl seinen Grund!

Habe diesen Beitrag nicht gelesen!

Ich hatte dir geschrieben, sprich mit dem SB!

Wenn schon der Vorschlag vom SB kommt zwecks Darlehn, warum sollte ein Gespräch
zwecks Rückzahlung nicht möglich sein??? Versuche es!

Gruss
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2011, 17:29   #7
Casi70
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.04.2011
Ort: Baden Württemberg
Beiträge: 249
Casi70
Standard AW: Anfrage wegen Darlehen/Zuschuss

Okay werd ich machen danke nochmals....
Casi70 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
anfrage, darlehen or zuschuss

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sachleistungen (Zuschuss/Darlehen) - Antragsfragen Mollmops Existenzgründung und Selbstständigkeit 20 27.06.2011 19:54
darlehen oder zuschuss für möbel denise831 KDU - Miete / Untermiete 4 30.05.2010 11:51
Anfrage an KJC wegen Umzug Diana KDU - Umzüge... 27 19.11.2009 12:30
Existenzgründungs-Zuschuss + Darlehen für ALG II - Bezieher ?? GreyOwl Existenzgründung und Selbstständigkeit 6 25.03.2009 22:43
Schulmaterial als Darlehen oder als Zuschuss; LSG NRW, L 7 B 47/08, 17.04.2008 Mambo ... Familie 0 07.06.2008 13:31


Es ist jetzt 12:02 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland