Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Hilfe gesucht ggf. Betreuer für alle Angelegenheiten

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  15
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.07.2011, 08:35   #1
Jack55->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.12.2010
Ort: Gütersloh
Beiträge: 9
Jack55
Standard Hilfe gesucht ggf. Betreuer für alle Angelegenheiten

Hallo,

ich weiß momentan nicht mehr weiter. Ich schaffe diese ganzen Angelegenheiten und Formular alleine einfach nicht mehr. Ich bin einfach überfordert.

Ich bin Berufsunfähig, hatte zwar im März/April eine Beschäftigung aber bin wieder gekündigt worden. Da mein ALG I nun ende August abläuft und ich ergänzend ALG II bekomme steht bald ein Diseaster an.
Meine Wohnung ist zu groß und kann dann nicht mehr bezahlt werden. Ich habe leider wegen meinen Haustieren keine neue Wohnung gefunden (3 Katzen). Überall wird Hunde und Katzenhaltung von vornherein ausgeschlossen. Aber ohne meine Tiere habe ich nichts mehr (bin Single und allein), das sind Familienmitglieder für mich.

Und dann noch der Druck der SB im JC. Ich schaffe all diese Formulare und Aufgaben nicht mehr. Ich kriege gerade noch so ein paar Bewerbungen hin. Zu dem habe ich jetzt auch noch eine Depression und muss Medikamente mit tollen Nebenwirkungen nehmen :-(

Gibt es eine Institution die mir da weiterhilft? Jemand der mich betreuen könnte?
Wenn ich einen rechtlichen Betreuer haben möchte muss ich wieder Anträge stellen und das dauert wieder ewig bis jemand hilft.

Ich wohne in Gütersloh.

Gruß
Jack55 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2011, 09:12   #2
Tanfi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Hilfe gesucht ggf. Betreuer für alle Angelegenheiten

Zitat von Jack55 Beitrag anzeigen
Hallo,

ich weiß momentan nicht mehr weiter. Ich schaffe diese ganzen Angelegenheiten und Formular alleine einfach nicht mehr. Ich bin einfach überfordert.

Ich bin Berufsunfähig, hatte zwar im März/April eine Beschäftigung aber bin wieder gekündigt worden. Da mein ALG I nun ende August abläuft und ich ergänzend ALG II bekomme steht bald ein Diseaster an.
Meine Wohnung ist zu groß und kann dann nicht mehr bezahlt werden. Ich habe leider wegen meinen Haustieren keine neue Wohnung gefunden (3 Katzen). Überall wird Hunde und Katzenhaltung von vornherein ausgeschlossen. Aber ohne meine Tiere habe ich nichts mehr (bin Single und allein), das sind Familienmitglieder für mich.

Und dann noch der Druck der SB im JC. Ich schaffe all diese Formulare und Aufgaben nicht mehr. Ich kriege gerade noch so ein paar Bewerbungen hin. Zu dem habe ich jetzt auch noch eine Depression und muss Medikamente mit tollen Nebenwirkungen nehmen :-(

Gibt es eine Institution die mir da weiterhilft? Jemand der mich betreuen könnte?
Wenn ich einen rechtlichen Betreuer haben möchte muss ich wieder Anträge stellen und das dauert wieder ewig bis jemand hilft.

Ich wohne in Gütersloh.

Gruß
Hallo Jack,

leider kann ich Dir nicht weiterhelfen, aber ich kann nachvollziehen, wie es Dir gerade geht.
Frag evtl. mal bei der Caritas/Awo/Kirche nach, die haben in der Regel Sozialdienste und oft auch jemanden der Dir helfen kann.

Ich wünsche Dir alles Gute, lass den Kopf nicht hängen.

Lieben Gruss
Tanfi
  Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2011, 09:32   #3
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Hilfe gesucht ggf. Betreuer für alle Angelegenheiten

Zitat von Tanfi Beitrag anzeigen
Hallo Jack,

leider kann ich Dir nicht weiterhelfen, aber ich kann nachvollziehen, wie es Dir gerade geht.
Frag evtl. mal bei der Caritas/Awo/Kirche nach, die haben in der Regel Sozialdienste und oft auch jemanden der Dir helfen kann.

Ich wünsche Dir alles Gute, lass den Kopf nicht hängen.

Lieben Gruss
Tanfi
Ich möchte ja nicht unken, aber ich fürchte, die werden nicht so weiter helfen, wie gewünscht.

Jack, hast du niemanden, dem du vertrauen kannst? Der dir helfen würde?
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2011, 09:46   #4
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.645
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Hilfe gesucht ggf. Betreuer für alle Angelegenheiten

Hallo Jack,

schau doch mal hier rein und rufe dort an!

Arbeitslosen Hilfe Forum Deutschland e. V. - Regionalgruppe Kreis- Gütersloh — Tacheles Adressdatenbank

Alles gute für Dich und wenn du noch Fragen hast, na klar schreiben!

Gruss Seepferdchen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2011, 09:53   #5
Christi
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Christi
 
Registriert seit: 22.04.2010
Beiträge: 481
Christi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Hilfe gesucht ggf. Betreuer für alle Angelegenheiten

Frag mal bei deinem Sozialen Dienst in deiner Stadt ob du Hilfe bekommst.
__

Niemals aufgeben
Christi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2011, 09:57   #6
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Hilfe gesucht ggf. Betreuer für alle Angelegenheiten

Jack, was ist denn dein dringendstes Problem? Ich nehme an, die Aufforderung zur Kostensenkung?
Von wann ist die?

An alle: Es geht ihm auf jeden Fall um die Frage: Wohin mit seinen Katzen - die möchte er ja nicht hergeben müssen.

Heißt, er braucht Hilfe bei der Wohnungssuche.
Können wir die nicht versuchen zu geben?
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2011, 10:02   #7
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.645
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Hilfe gesucht ggf. Betreuer für alle Angelegenheiten

@Kiwi, ich schau mal hier im Net, kann einige Zeit dauern!

Gruss Seepferdchen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2011, 10:07   #8
legolas1209->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 30.03.2010
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 145
legolas1209
Standard AW: Hilfe gesucht ggf. Betreuer für alle Angelegenheiten

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Jack, was ist denn dein dringendstes Problem? Ich nehme an, die Aufforderung zur Kostensenkung?
Von wann ist die?

An alle: Es geht ihm auf jeden Fall um die Frage: Wohin mit seinen Katzen - die möchte er ja nicht hergeben müssen.

Heißt, er braucht Hilfe bei der Wohnungssuche.
Können wir die nicht versuchen zu geben?
Hallo, zu den Katzen und deren Haltung:

Ich empfehle DRINGEND, ein ärztliches Attest ausstellen zu lassen, dass 1. ein Umzug derzeit nicht anzuraten ist (aus gesundheitlichen und seelischen Gründen) und 2. der TE aufgrund seelischer Problemen derzeit und auch später auf seine Katzen als "Ansprechpartner" und "Bezugspersonen" angewiesen ist.

Mit diesem Attest wäre zumindest der erste Druck weg.

Es gibt genügend Mitmenschen, zumeist ältere, die auf ihre Haustiere angewiesen sind, diese ersetzen die menschlichen Ansprechpartner. Und ein Umzug mit Aufgabe der Tierhaltung ist eine unbillige Härte.
__

Wie Sie als Schottischer Laird oder Schottische Lady die schottischen Highlands retten? Finden Sie es heraus! Jetzt hier informieren:

http://www.schottlandblog.com/aff/jr...35036_1_eaid_1
legolas1209 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2011, 10:18   #9
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Hilfe gesucht ggf. Betreuer für alle Angelegenheiten

Zitat von legolas1209 Beitrag anzeigen

Ich empfehle DRINGEND, ein ärztliches Attest ausstellen zu lassen, dass 1. ein Umzug derzeit nicht anzuraten ist (aus gesundheitlichen und seelischen Gründen) und 2. der TE aufgrund seelischer Problemen derzeit und auch später auf seine Katzen als "Ansprechpartner" und "Bezugspersonen" angewiesen ist.

Mit diesem Attest wäre zumindest der erste Druck weg.

Es gibt genügend Mitmenschen, zumeist ältere, die auf ihre Haustiere angewiesen sind, diese ersetzen die menschlichen Ansprechpartner. Und ein Umzug mit Aufgabe der Tierhaltung ist eine unbillige Härte.
Das sehe ich genauso - und so ein Attest kann hilfreich sein.

Nur ob damit Druck weg wäre...

hängt vom JC ab - ob sie es akzeptieren oder in Frage stellen.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2011, 10:25   #10
legolas1209->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 30.03.2010
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 145
legolas1209
Standard AW: Hilfe gesucht ggf. Betreuer für alle Angelegenheiten

Da mein ALG I nun ende August abläuft und ich ergänzend ALG II bekomme steht bald ein Diseaster an.
Meine Wohnung ist zu groß und kann dann nicht mehr bezahlt werden.

Aber erstmal MÜSSEN die gesamten Kosten der Unterkunft getragen werden, erst DANACH kann zur Kostensenkung aufgefordert werden. Wie groß ist die Wohnung? 50 qm sind in NRW für Singles noch rechtens!!!!!!!!!!!!! (Auch wenn es einige JC nicht so sehen )
__

Wie Sie als Schottischer Laird oder Schottische Lady die schottischen Highlands retten? Finden Sie es heraus! Jetzt hier informieren:

http://www.schottlandblog.com/aff/jr...35036_1_eaid_1
legolas1209 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2011, 10:32   #11
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Hilfe gesucht ggf. Betreuer für alle Angelegenheiten

Zitat von legolas1209 Beitrag anzeigen

Aber erstmal MÜSSEN die gesamten Kosten der Unterkunft getragen werden, erst DANACH kann zur Kostensenkung aufgefordert werden.
richtig

Deshalb auch meine Frage:

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Aufforderung zur Kostensenkung?
Von wann ist die?
Zitat von legolas1209 Beitrag anzeigen
Wie groß ist die Wohnung?
Wäre auch wichtig zu wissen...

und einiges mehr.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2011, 10:35   #12
legolas1209->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 30.03.2010
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 145
legolas1209
Standard AW: Hilfe gesucht ggf. Betreuer für alle Angelegenheiten

Gibt es eine Institution die mir da weiterhilft? Jemand der mich betreuen könnte?
Wenn ich einen rechtlichen Betreuer haben möchte muss ich wieder Anträge stellen und das dauert wieder ewig bis jemand hilft.


Ewig zum Glück nicht
Wenn Du feststellst, dass Du Deine Angelegenheiten momentan nicht selber erledigen kannst, wende Dich an das zuständige Amtsgericht/Betreuungsgericht und beantrage einen Betreuer.

Dafür ist sogar ein formloser Antrag möglich, einfach Fax und Problem schildern. Du brauchst dann ggf. noch ein ärztliches Attest über Deine Depression etc. Wenn Du noch schilderst, dass es dringend ist, wäre ggf. ein Einstweiliger Betreuer möglich.

Ich weiß das, weil ich gerade für eine Nachbarin einen Betreuer beantragt habe, die leider ihre Angelegenheiten aufgrund beginnender Demenz nicht mehr regeln konnte...
__

Wie Sie als Schottischer Laird oder Schottische Lady die schottischen Highlands retten? Finden Sie es heraus! Jetzt hier informieren:

http://www.schottlandblog.com/aff/jr...35036_1_eaid_1
legolas1209 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2011, 10:41   #13
haef->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.02.2009
Ort: Aachen
Beiträge: 2.279
haef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagiert
Standard AW: Hilfe gesucht ggf. Betreuer für alle Angelegenheiten

hallo,

1. zunächst solltest Du mal sagen wie teuer Deine Wohnung ist, denn zum 125 ten Mal - die Größe spielt zunächst KEINE Rolle, jedenfalls dabei nicht.

2. selbst wenn zu teuer, zunächst hast Du noch eine Übergangszeit (ca. 6 Monate) also auch hier - KEINE Panik.

3. aufgrund dieser Zeit kannst Du auch in Ruhe den Versuch mit einem Attest (bzgl. Tiere) starten und sorgfältig nach einer Hilfe in sonstigen Angelegenheiten Ausschau halten.

also, schnurr Dir eins, und nimm Dir ein Beispiel an den Katzen, 20 Std. pennen, dann aber hellwach und topfit. Oder muss ich Dir die Tiere wegnehmen, weil Du sie mit Deiner Hektik verrückt machst?

fG
Horst
__

"Hartz IV ist offener Strafvollzug. Es ist die Beraubung von Freiheitsrechten.
Hartz IV quält die Menschen, zerstört ihre Kreativität." G. Werner/Inh. DM

Die ARGEn, die Berechnung des Lebensunterhaltes, die Kopplung an die Renten,
alles
verfassungswidrig. Das BVerfG

Alle ARGE-Mitarbeiter dienen diesem asozialen, illegalen und illegitimen System. Sie beteiligen sich z.T. sogar an kriminellen Machenschaften und beklagen, statt sich gemeinsam mit Elo´s zu wehren, ihr eigenes "Schicksal".


haef ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2011, 10:46   #14
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Hilfe gesucht ggf. Betreuer für alle Angelegenheiten

Zitat von haef Beitrag anzeigen

2. selbst wenn zu teuer, zunächst hast Du noch eine Übergangszeit (ca. 6 Monate) also auch hier - KEINE Panik.


Deshalb ist die Frage wichtig, wann die Aufforderung kam - er schrieb er sucht vergeblich - wie lange schon?
Und: Hat er seine Wohnungssuche regelmäßig nachgewiesen?
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2011, 10:59   #15
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.645
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Hilfe gesucht ggf. Betreuer für alle Angelegenheiten

Das Tierheim in Bielefeld, bietet einen Service für die Suche einer Wohnung

mit Tierhaltung an!

Wohnung mit Tierhaltung - Forum des Bielefelder Tierheims

Suche dann mal weiter!

Gruss Seepferdchen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2011, 11:50   #16
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.645
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Hilfe gesucht ggf. Betreuer für alle Angelegenheiten

Hier kannst du kostenlos eine Anzeige aufgeben!

Immobilien Wohnungen Häuser mieten, kaufen, verkaufen, inserieren - Wohnung - Wohnungssuche | wohnungsmarkt24.de

Ich bin dann mal wieder weg, unterwegs im Net!

Nachtrag in Gütersloh gibt es ein Cafe für ALG mit Beratung usw.

ash Gtersloh

http://www.ash-gt.de/bilder/einlegeblatt.pdf

Gruss Seepferdchen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2011, 12:00   #17
FrankyBoy
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.03.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 5.462
FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy
Standard AW: Hilfe gesucht ggf. Betreuer für alle Angelegenheiten

Gucke mal hier:

Zitat:
Betreuung (Recht)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Rechtsinstitut der rechtlichen Betreuung wurde in Deutschland durch das am 1. Januar 1992 in Kraft getretene Betreuungsgesetz geschaffen. Unter Betreuung wird die rechtliche Vertretung verstanden und nicht eine Sozial- oder Gesundheitsbetreuung. Die rechtliche Betreuung ist an die Stelle der früheren Vormundschaft über Volljährige und der Gebrechlichkeitspflegschaft getreten und geht über sie deutlich hinaus. Sie ist im Wesentlichen in den §§ 1896ff. des Bürgerlichen Gesetzbuchs (BGB) geregelt.
Das gesetzgeberische Ziel der Reform war Betreuung statt Entmündigung, um den Betroffenen Hilfe zu einem frei selbstbestimmten Leben zu leisten. Das Grundrecht auf Selbstbestimmung ergibt sich aus Artikel 2 Absatz 1 des Grundgesetz (GG). Die Betreuung dient nicht zur Erziehung oder dazu, gesellschaftliche Wertmaßstäbe durchzusetzen.
Die Zahl der Menschen, die rechtlich gem. § 1896 BGB betreut wurden, belief sich am 31. Dezember 2009 in der Bundesrepublik Deutschland auf rund 1.291.000 Menschen. Die Zahl der Betreuungen hat sich seit 1992 ungefähr verdreifacht
Betreuung (Recht)
Ich habe gerade so viel Stress mit dem JC, dass ich mir auch einen anlachen werde - scheint keine schlechte Idee zu sein, schließlich kann ich ja vereinbaren, dass Geld nich Vertragsbestabdteil der Betreuung ist oder sehe ich das falsch?
FrankyBoy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2011, 12:13   #18
legolas1209->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 30.03.2010
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 145
legolas1209
Standard AW: Hilfe gesucht ggf. Betreuer für alle Angelegenheiten

Man kann - wenn man dies selber wünscht - in den Bereichen betreut (Gesundheit, Aufenthalt oder Vermögen)werden, in denen man es wünscht und wenn das zuständige Gericht nach Inaugenscheinnahme dem auch zustimmt und eine Notwendigkeit hierfür erachtet. Dies kann auch nur zeitweise geschehen. Für die Betreuung ist aber ein ärztliches Attest erforderlich (wenn keine Eilbedürftigkeit besteht).
__

Wie Sie als Schottischer Laird oder Schottische Lady die schottischen Highlands retten? Finden Sie es heraus! Jetzt hier informieren:

http://www.schottlandblog.com/aff/jr...35036_1_eaid_1
legolas1209 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2011, 12:32   #19
FrankyBoy
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.03.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 5.462
FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy
Standard AW: Hilfe gesucht ggf. Betreuer für alle Angelegenheiten

Ich habe das Gesetz gerade mal überflogen - ich werde irre, klar nehme ich mir einen Betreuer - lest mal selber nach, ist etwas viel Text dabei - geht von § 1896 BGB - 1908i BGB:

§ 1896 BGB Voraussetzungen
FrankyBoy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2011, 12:36   #20
haef->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.02.2009
Ort: Aachen
Beiträge: 2.279
haef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagiert
Standard AW: Hilfe gesucht ggf. Betreuer für alle Angelegenheiten

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Deshalb ist die Frage wichtig, wann die Aufforderung kam - er schrieb er sucht vergeblich - wie lange schon?
Und: Hat er seine Wohnungssuche regelmäßig nachgewiesen?
kiwi, kiwi, Sonntag ist nicht Dein Tag? ."...Da mein ALG I nun ende August abläuft..."

lG
Horst
__

"Hartz IV ist offener Strafvollzug. Es ist die Beraubung von Freiheitsrechten.
Hartz IV quält die Menschen, zerstört ihre Kreativität." G. Werner/Inh. DM

Die ARGEn, die Berechnung des Lebensunterhaltes, die Kopplung an die Renten,
alles
verfassungswidrig. Das BVerfG

Alle ARGE-Mitarbeiter dienen diesem asozialen, illegalen und illegitimen System. Sie beteiligen sich z.T. sogar an kriminellen Machenschaften und beklagen, statt sich gemeinsam mit Elo´s zu wehren, ihr eigenes "Schicksal".


haef ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2011, 12:43   #21
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Hilfe gesucht ggf. Betreuer für alle Angelegenheiten

Zitat von FrankyBoy Beitrag anzeigen
Gucke mal hier:



Ich habe gerade so viel Stress mit dem JC, dass ich mir auch einen anlachen werde - scheint keine schlechte Idee zu sein, schließlich kann ich ja vereinbaren, dass Geld nich Vertragsbestabdteil der Betreuung ist oder sehe ich das falsch?
Was willst denn für einen Betreuerß Jemanden, dem du vertraust? Dann reicht ne Vollmacht.

Einen gesetzlichen, der es berufsmäßig macht, der zuviele Fälle betreuen muß - und keine Zeit hat, sich wirklich für deine Belange einzusetzen?

Ich nehm an, du machst nur nen Witz - aber das paßt nicht hierher!
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2011, 12:44   #22
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Hilfe gesucht ggf. Betreuer für alle Angelegenheiten

Zitat von haef Beitrag anzeigen
kiwi, kiwi, Sonntag ist nicht Dein Tag? ."...Da mein ALG I nun ende August abläuft..."

lG
Horst
Da mein ALG I nun ende August abläuft und ich ergänzend ALG II bekomme wessen Tag ist es nicht?
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2011, 12:47   #23
haef->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.02.2009
Ort: Aachen
Beiträge: 2.279
haef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagiert
Standard AW: Hilfe gesucht ggf. Betreuer für alle Angelegenheiten

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
Hier kannst du kostenlos eine Anzeige aufgeben!

Immobilien Wohnungen Häuser mieten, kaufen, verkaufen, inserieren - Wohnung - Wohnungssuche | wohnungsmarkt24.de

Ich bin dann mal wieder weg, unterwegs im Net!

Nachtrag in Gütersloh gibt es ein Cafe für ALG mit Beratung usw.

ash Gtersloh

http://www.ash-gt.de/bilder/einlegeblatt.pdf

Gruss Seepferdchen
zur Ergänzung, Wohnung geht auch über

Immobilien, Wohnungen und Häuser bei ImmobilienScout24 mieten, kaufen, inserieren

besser sind i.d.R. aber lokale Zeitungen.

bzgl. ash ist anzumerken, dass es ein Bildungs- und Arbeitsträger ist, der auch mit dem JC zusammenarbeitet.
Muss nicht völlig negativ sein, aber Vorsicht ist angemessen, zumindest sollte die Qualität der Aussagen noch einmal überprüft werden.

fG
Horst
__

"Hartz IV ist offener Strafvollzug. Es ist die Beraubung von Freiheitsrechten.
Hartz IV quält die Menschen, zerstört ihre Kreativität." G. Werner/Inh. DM

Die ARGEn, die Berechnung des Lebensunterhaltes, die Kopplung an die Renten,
alles
verfassungswidrig. Das BVerfG

Alle ARGE-Mitarbeiter dienen diesem asozialen, illegalen und illegitimen System. Sie beteiligen sich z.T. sogar an kriminellen Machenschaften und beklagen, statt sich gemeinsam mit Elo´s zu wehren, ihr eigenes "Schicksal".


haef ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2011, 12:49   #24
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Hilfe gesucht ggf. Betreuer für alle Angelegenheiten

So langsam sollte der Fragesteller mal unsere Fragen beantworten - man kann nicht helfen wenn Infos fehlen!
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2011, 12:51   #25
haef->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.02.2009
Ort: Aachen
Beiträge: 2.279
haef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagiert
Standard AW: Hilfe gesucht ggf. Betreuer für alle Angelegenheiten

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Da mein ALG I nun ende August abläuft und ich ergänzend ALG II bekomme wessen Tag ist es nicht?
Deiner! denn ich gehe davon aus, das diese Situation erst Ende August anfällt und somit auch noch keine Kostensenkung angemahnt wurde, sonst wäre die Panik wohl noch um etliches größer, mein Eindruck.

lG
Horst
__

"Hartz IV ist offener Strafvollzug. Es ist die Beraubung von Freiheitsrechten.
Hartz IV quält die Menschen, zerstört ihre Kreativität." G. Werner/Inh. DM

Die ARGEn, die Berechnung des Lebensunterhaltes, die Kopplung an die Renten,
alles
verfassungswidrig. Das BVerfG

Alle ARGE-Mitarbeiter dienen diesem asozialen, illegalen und illegitimen System. Sie beteiligen sich z.T. sogar an kriminellen Machenschaften und beklagen, statt sich gemeinsam mit Elo´s zu wehren, ihr eigenes "Schicksal".


haef ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
angelegenheiten, betreuer, gesucht, hilfe

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche REHA-Angelegenheiten muß Jobcenter wissen? maroosha Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 13 29.05.2011 03:07
hilfe gesucht dante1310 Allgemeine Fragen 17 15.05.2009 20:18
RA für ALG 2 Angelegenheiten in Bochum? GlobalPlayer NRW 4 10.09.2008 17:50
Hilfe! ARGE will EKS und alle Belege! Schwärzen? chama Existenzgründung und Selbstständigkeit 9 05.06.2008 16:52
Gericht verweigert Beratungschein in Angelegenheiten gegen ARGE Vishay Allgemeine Fragen 11 06.05.2008 14:27


Es ist jetzt 11:31 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland