Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Bewerbung

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.06.2011, 15:13   #1
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.845
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Bewerbung

Ich brauche dringend einen Tip.

Wie kann ich denn den Text formulieren. Ich will in das Bewerbungsanschreiben einfügen, dass ich mit öffentlichen Verkehrsmitteln den Arbeitplatz erreichen muss.

Hat jemand einen konkreten Vorschlag, wie ich schreiben kann???
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2011, 15:14   #2
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Standard AW: Bewerbung

Ein eigener PKW bzw Führerschein ist nicht vorhanden
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2011, 15:24   #3
Porks
Elo-User/in
 
Registriert seit: 20.06.2008
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 437
Porks Porks
Standard AW: Bewerbung

hi

nicht das , dass Amt sagt du willst nicht einfach nur im Lebenslauf

Führerscheine: Keine

so kann dir keiner was
Porks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2011, 15:28   #4
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Standard AW: Bewerbung

Zitat von Porks Beitrag anzeigen
hi

nicht das , dass Amt sagt du willst nicht einfach nur im Lebenslauf

Führerscheine: Keine

so kann dir keiner was
Da kann das Amt nicht sagen, Du willst nicht....und man kann durchaus einen FS besitzen aber kein Fahrzeug und ob jemand den Lebenslauf so ausführlich liest......
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2011, 15:49   #5
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.645
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bewerbung

@hartz5 gerade den Lebenslauf, das Anschreiben liest kaum einer!

Stell dir vor du hast so 100 Bewerbungen, da wird sortiert, meist nach dem Alter und
Eignung, dann sieht man sich den Lebenslauf näher an!

Gruss
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2011, 15:51   #6
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Standard AW: Bewerbung

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
@hartz5 gerade den Lebenslauf, das Anschreiben liest kaum einer!

Stell dir vor du hast so 100 Bewerbungen, da wird sortiert, meist nach dem Alter und
Eignung, dann sieht man sich den Lebenslauf näher an!

Gruss
Ich hab die Erfahrung genau umgekehrt gemacht.... ein paar Vorstellungsgespräche, die ich mir hätte sparen können,weil der potentielle AG den Lebenslauf NICHT gelesen hatte und somit nicht gemerkt hatte, dass mir entscheidende Voraussetzungen fehlen.....
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2011, 15:55   #7
franzi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von franzi
 
Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 2.769
franzi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bewerbung

Oder du schreibst: "Ich bin auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen."
franzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2011, 15:55   #8
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.645
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bewerbung

@Hartz5, ja kann sein, kann nur aus meiner beruflichen Erfahrung schreiben, wie mein Ex-Chef das immer wollte!

Ein AG der den Lebenslauf nicht liest zum Vorstellungsgespräch, kannst du
vergessen!

Gruss
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2011, 15:56   #9
Lilastern
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.845
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bewerbung

Zitat von franzi Beitrag anzeigen
Oder du schreibst: "Ich bin auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen."
Aber können die mir wirklich keinen Strick daraus drehen?
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2011, 15:57   #10
Sternperle->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.06.2011
Beiträge: 16
Sternperle
Standard AW: Bewerbung

kann mir mal jemand sagen wie man Lebenslauf und Bewerbungen schreibt.Ich in meinem Alter brauchte sowas noch nie.Gibts dafür irgendwo Vordrucke wie das in etwa auszusehen hat?
Sternperle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2011, 15:59   #11
Lilastern
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.845
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bewerbung

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
@Hartz5, ja kann sein, kann nur aus meiner beruflichen Erfahrung schreiben, wie mein Ex-Chef das immer wollte!

Ein AG der den Lebenslauf nicht liest zum Vorstellungsgespräch, kannst du
vergessen!

Gruss

Ja, aber mir ist so gegangen, diese Stelle war ausgeschrieben. Und aus dem Zeugnis kann man doch entnehmen, welche Kenntnisse man hat.. Also dann braucht er mich nicht niedermachen und sagen, ja, diese EDV-Kenntnisse sind nicht überwältigend.

Da frage ich mich, wenn man nicht genug Kenntnisse hat, wieso wird man dann zu einem Gespräch eingeladen. Beleidigen lassen braucht man sich dann auch nicht lassen.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2011, 16:00   #12
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.645
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bewerbung

Zitat von Sternperle Beitrag anzeigen
kann mir mal jemand sagen wie man Lebenslauf und Bewerbungen schreibt.Ich in meinem Alter brauchte sowas noch nie.Gibts dafür irgendwo Vordrucke wie das in etwa auszusehen hat?
Gib in Google mal ein Bewerbungen oder Lebenslauf ein, da findest du Beispiele!

Hier ein Link!

Anschreiben der Bewerbung - Kostenlos Tipps, Muster, Beispiel und Vorlage
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2011, 16:00   #13
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Standard AW: Bewerbung

Lila, wenn Du solche Angst hast, dann schreib das nicht rein und erwähne es erst ggf. beim Vorstellungsgespräch.....
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2011, 16:00   #14
franzi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von franzi
 
Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 2.769
franzi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bewerbung

Zitat von Lilastern Beitrag anzeigen
Aber können die mir wirklich keinen Strick daraus drehen?
Das ist eine neutrale Aussage. Damit umgehst du den Satz: Ich habe keinen Führerschein bzw. ich habe kein Auto.
franzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2011, 16:00   #15
Lilastern
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.845
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bewerbung

Zitat von hartz5 Beitrag anzeigen
Lila, wenn Du solche Angst hast, dann schreib das nicht rein und erwähne es erst ggf. beim Vorstellungsgespräch.....
Nein, ich will dies ja nur bei den Leihbuden.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2011, 16:02   #16
franzi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von franzi
 
Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 2.769
franzi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bewerbung

Zitat von Lilastern Beitrag anzeigen
Ja, aber mir ist so gegangen, diese Stelle war ausgeschrieben. Und aus dem Zeugnis kann man doch entnehmen, welche Kenntnisse man hat.. Also dann braucht er mich nicht niedermachen und sagen, ja, diese EDV-Kenntnisse sind nicht überwältigend.

Da frage ich mich, wenn man nicht genug Kenntnisse hat, wieso wird man dann zu einem Gespräch eingeladen. Beleidigen lassen braucht man sich dann auch nicht lassen.
Bei schwachen EDV-Kenntnissen schreibst du halt rein: Grundkenntnisse vorhanden

Du musst dich selbst nicht schlechter darstellen. Und lügen oder etwas vortäuschen sollst du ja auch nicht.
Also formulierst du es wahrheitsgemäß, aber in einer positiven Weise.

Wenn er einen EDV-Fachmann braucht, dann sieht er gleich an deiner Formulierung, dass du dafür nicht der geeignete Bewerber bist.

Manche Details klären sich aber auch erst während des Vorstellungsgespräches. Deshalb macht man das ja. Das ist kein Grund für einen Arbeitgeber, den Bewerber nieder zu machen. (passiert aber des öfteren).

Mir ist schon mal das Gegenteil passiert:ich musste mir Vorwürfe anhören, weil ich zu gut qualifiziert war. Meine Vielseitigkeit war nicht erwünscht.
franzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2011, 16:03   #17
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Standard AW: Bewerbung

Zitat von Lilastern Beitrag anzeigen
Nein, ich will dies ja nur bei den Leihbuden.
Na da reicht es doch schon, wenn Du keine Handynummer, keine Festnetznummer und keine Email-Adresse angibst.....meistens jedenfalls
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2011, 16:03   #18
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.645
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bewerbung

Zitat von Lilastern Beitrag anzeigen
Ja, aber mir ist so gegangen, diese Stelle war ausgeschrieben. Und aus dem Zeugnis kann man doch entnehmen, welche Kenntnisse man hat.. Also dann braucht er mich nicht niedermachen und sagen, ja, diese EDV-Kenntnisse sind nicht überwältigend.

Da frage ich mich, wenn man nicht genug Kenntnisse hat, wieso wird man dann zu einem Gespräch eingeladen. Beleidigen lassen braucht man sich dann auch nicht lassen.
Verbuche das unter Erfahrung!

Beleidigen lassen mußt du dich nicht, da hilft nur eins aufstehen und gehen!

Gruss
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2011, 16:07   #19
franzi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von franzi
 
Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 2.769
franzi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bewerbung

Übrigens: ein Arbeitgeber, der dich nicht nehmen will, der findet immer ein Haar in der Suppe! Und das wirft er dir dann vor. Somit hat er für sich einen plausiblen Grund, dich nicht einzustellen.
franzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2011, 16:11   #20
Lilastern
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.845
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bewerbung

Zitat von franzi Beitrag anzeigen
Übrigens: ein Arbeitgeber, der dich nicht nehmen will, der findet immer ein Haar in der Suppe! Und das wirft er dir dann vor. Somit hat er für sich einen plausiblen Grund, dich nicht einzustellen.
Ja, ich sollte aber ein Praktikum trotzdem machen. Das habe ich aber nicht getan. Wenn mir die Leute so in einem Gespräch daher kommen, dann ist die Sache für mich gleich erledigt.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2011, 16:14   #21
Lilastern
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.845
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bewerbung

Zitat von franzi Beitrag anzeigen
Bei schwachen EDV-Kenntnissen schreibst du halt rein: Grundkenntnisse vorhanden

Du musst dich selbst nicht schlechter darstellen. Und lügen oder etwas vortäuschen sollst du ja auch nicht.
Also formulierst du es wahrheitsgemäß, aber in einer positiven Weise.

Wenn er einen EDV-Fachmann braucht, dann sieht er gleich an deiner Formulierung, dass du dafür nicht der geeignete Bewerber bist.

Manche Details klären sich aber auch erst während des Vorstellungsgespräches. Deshalb macht man das ja. Das ist kein Grund für einen Arbeitgeber, den Bewerber nieder zu machen. (passiert aber des öfteren).

Mir ist schon mal das Gegenteil passiert:ich musste mir Vorwürfe anhören, weil ich zu gut qualifiziert war. Meine Vielseitigkeit war nicht erwünscht.
Ich habe keine schwachen Kenntnisse. Dem waren halt diese Accesskenntnisse die ich habe, ein Dorn im Auge. Egal, aus und vorbei. Meistens soll man viel können und möglichst nichts kosten.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2011, 16:31   #22
franzi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von franzi
 
Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 2.769
franzi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bewerbung

Zitat von Lilastern Beitrag anzeigen
Meistens soll man viel können und möglichst nichts kosten.
So ist es.
Vermutlich wollte er dich deshalb gerne als Praktikant habe
franzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2011, 17:42   #23
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bewerbung

Zitat von Lilastern Beitrag anzeigen
Ja, ich sollte aber ein Praktikum trotzdem machen. Das habe ich aber nicht getan. Wenn mir die Leute so in einem Gespräch daher kommen, dann ist die Sache für mich gleich erledigt.

wer sagt das ?
das du eines machen must ?
der AG oder dein SB
  Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2011, 17:52   #24
Lilastern
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.845
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bewerbung

Zitat von sumse Beitrag anzeigen
wer sagt das ?
das du eines machen must ?
der AG oder dein SB
Das meinte der AG. Es sollte wie so eine Art Probe arbeiten sein. Aber nachdem er mich schon im Vorstellungsgespräch so dumm angemacht hat, war es für mich gleich klar, dass ich dies nicht machen würde. Für was gibt es eine Probezeit. Die brauchen halt eine kostenlose Arbeitskraft.

Mein SB hat bisher noch nichts erwähnt von einem Praktikum. Ich brauche einen bezahlten Job und den suche ich mir selber.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
bewerbung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bewerbung zorni ALG II 0 03.10.2010 00:30
Bewerbung bei 1 € Job ? hilfesuchender1000 Ein Euro Job / Mini Job 6 18.09.2009 17:25
bewerbung pommy Allgemeine Fragen 3 11.11.2007 18:44
Bewerbung Jean r-d ALG II 7 27.03.2007 13:27


Es ist jetzt 11:16 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland