Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Versagung der Leistung und GEZ

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.05.2011, 09:07   #1
Supi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Versagung der Leistung und GEZ

Hoffe das hier Experten sind die mir helfen können.
Bei einer kompletten Versagung der Leistung, wie schaut es da aus mit der GEZ?

Mir wurde mitgeteilt von der GEZ, dass eine rückwirkende Befreiung nicht möglich sei.

Da mir meine Leistungen (wie aus meinem anderen TRead ersichtlich) versagt werden sollen ab 1.6.2011 wie schaut das aus, wenn ich dann klagen muss und erst nach einer Zeit mein Recht bekomme? Wer übernimmt die GEZ Gebühren für die verstrichene Zeit ?
  Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2011, 09:10   #2
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Versagung der Leistung und GEZ

Die GEZ wären im Falle eines Sieges außergerichtliche Kosten, die dann geltend gemacht werden können. Aber wahrscheinlich wird man sich dann wieder mit dem Jobcneter streiten müssen und eine nächste Klage anstrengen müssen.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2011, 09:19   #3
Mecklenburger
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Mecklenburger
 
Registriert seit: 20.08.2009
Ort: Landkreis Rostock
Beiträge: 976
Mecklenburger Mecklenburger
Standard AW: Versagung der Leistung und GEZ

...da kann ich dir auch was dazu berichten, ICH ignoriere derzeit komplett die schreiben der GEZ, da ich ja bis mai 2010 rechtmäßig von der gebühr befreit war, will man in meinem fall nicht akzeptieren, dass ich seit 01.04.2010 auf NULL sanktioniert worden bin, die zusendung von akzenzeichen werden auch strikt ignoriert, ...jetzt interessiert mich das nicht mehr, sollen die das halt gerichtlich einklagen oder so, es geht bei mir um beitragsrückstände von ca. 250 €, mehr als denen mitteilen in welcher lage man sich befindet kann man nicht tun!
__

..meine Äußerungen stellen keinesfalls eine Rechtsberatung dar, sondern stellen meine G-gesetzlich gechützte Meinungsäußerung dar !!..

wir müssen alle den Gürtel enger schnallen,...das sag ich jedenfalls, .. die Oben um den Bauch, ... wir unten um den Hals!

...Odi profanum vulgus et arceo.
Mecklenburger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2011, 09:22   #4
Supi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Versagung der Leistung und GEZ

Danke Martin genau das habe ich befürchtet. Die GEZ meinte, dass ich ab 1.6. 2011 nicht mehr befreit wäre, die interessiert es nicht das man nun gar nichts mehr bekommt.

Sozialstaat, das Wort kommt mir nimmer über die Lippen
  Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2011, 09:41   #5
warpcorebreach
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Potsdam
Beiträge: 1.905
warpcorebreach Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Versagung der Leistung und GEZ

abmelden!
warpcorebreach ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2011, 09:52   #6
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Versagung der Leistung und GEZ

Zitat von Mecklenburger Beitrag anzeigen
...da kann ich dir auch was dazu berichten, ICH ignoriere derzeit komplett die schreiben der GEZ, da ich ja bis mai 2010 rechtmäßig von der gebühr befreit war, will man in meinem fall nicht akzeptieren, dass ich seit 01.04.2010 auf NULL sanktioniert worden bin, die zusendung von akzenzeichen werden auch strikt ignoriert, ...jetzt interessiert mich das nicht mehr, sollen die das halt gerichtlich einklagen oder so, es geht bei mir um beitragsrückstände von ca. 250 €, mehr als denen mitteilen in welcher lage man sich befindet kann man nicht tun!
Sanktionen, Aktenzeichen zuschicken........... das juckt die GEZ alles nicht.

Da geht es nur um Anträge u. Bescheide.

RZ
  Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2011, 09:59   #7
Mecklenburger
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Mecklenburger
 
Registriert seit: 20.08.2009
Ort: Landkreis Rostock
Beiträge: 976
Mecklenburger Mecklenburger
Standard AW: Versagung der Leistung und GEZ

...jo, ich hatte mich an den NDR gewand, und bekam von dort die mitteilung, man werde wegen meiner situation vorerst von weiteren forderungen absehen, das schreibt der NDR, DAS juckt die in köln auch nicht.deswegen tangiert mich das geschreibsel peripher-schreibt man dat so?
__

..meine Äußerungen stellen keinesfalls eine Rechtsberatung dar, sondern stellen meine G-gesetzlich gechützte Meinungsäußerung dar !!..

wir müssen alle den Gürtel enger schnallen,...das sag ich jedenfalls, .. die Oben um den Bauch, ... wir unten um den Hals!

...Odi profanum vulgus et arceo.
Mecklenburger ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
leistung, versagung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Komplette Versagung Leistung Supi Anträge 185 29.06.2011 17:17
Versagung von ALG-II - § 66 SGB-I Paolo_Pinkel ALG II 6 08.03.2010 22:08
Restschuldbefreiung - Versagung Silvia V ...Insolvenz/allgemein Schulden 0 18.06.2006 10:39
Androhung zur Versagung der Leistungen Atlantis Allgemeine Fragen 1 09.12.2005 15:09
Versagung der Restschuldbefreiung arbeitslosenf Schulden 1 04.10.2005 22:11


Es ist jetzt 04:15 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland