Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Bewerbungsrunde, was muss ich beachten?

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.05.2011, 00:41   #1
christian87
Elo-User/in
 
Benutzerbild von christian87
 
Registriert seit: 25.04.2011
Ort: Brandenburg
Beiträge: 237
christian87 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Bewerbungsrunde, was muss ich beachten?

Guten morgen,

ich habe gestern einen Brief erhalten vom Jobcenter Ein Vermittlungsvorschlag. Es geht um eine Stelle als Verkäufer für ein Möbelhaus, was wohl neu eröffnen soll. In dem Brief steht, das ich anrufen soll, dies tat ich auch gleich. Der Herr am Telefon (jemand vom JC) vereinbarte dann mit mir einen Termin für den 06.06. ... für eine Bewerberrunde. EGV ist leider vor über 6 Monaten unterzeichnet worden und behält noch bis August ihre Gültigkeit :(

Meine Fragen:
Darf man bei dieser Bewerberrunde (die im Haus beim JC stattfindet) einen Beistand mitnehmen bzw. macht dieser Sinn?
Für den Fall, falls man mir (wieder) unterstellt, das ich mich nicht darum bemüht habe: Was kann ich dafür tun? Name und Uhrzeit von dem Telefongespräch habe ich aufgeschrieben, reicht das?

Vielen dank :)
christian87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 03:47   #2
ColinArcher
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 867
ColinArcher ColinArcher
Standard AW: Bewerbungsrunde, was muss ich beachten?

Zitat von Christian_H Beitrag anzeigen
Guten morgen,

ich habe gestern einen Brief erhalten vom Jobcenter Ein Vermittlungsvorschlag. Es geht um eine Stelle als Verkäufer für ein Möbelhaus, was wohl neu eröffnen soll. In dem Brief steht, das ich anrufen soll, dies tat ich auch gleich. Der Herr am Telefon (jemand vom JC) vereinbarte dann mit mir einen Termin für den 06.06. ... für eine Bewerberrunde. EGV ist leider vor über 6 Monaten unterzeichnet worden und behält noch bis August ihre Gültigkeit :(

Meine Fragen:
Darf man bei dieser Bewerberrunde (die im Haus beim JC stattfindet) einen Beistand mitnehmen bzw. macht dieser Sinn?
Für den Fall, falls man mir (wieder) unterstellt, das ich mich nicht darum bemüht habe: Was kann ich dafür tun? Name und Uhrzeit von dem Telefongespräch habe ich aufgeschrieben, reicht das?

Vielen dank :)
Viel sinnvoller als über einen Beistand nachzudenken wäre die Kleiderfrage. Will ich den Job trage ich einen Anzug mit Krawatte, will ich ihn nicht trage ich einen Trainingsanzug und Sandalen.
ColinArcher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 05:34   #3
Purzelina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2010
Beiträge: 5.715
Purzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina Enagagiert
Standard AW: Bewerbungsrunde, was muss ich beachten?

Zitat:
Was kann ich dafür tun? Name und Uhrzeit von dem Telefongespräch habe ich aufgeschrieben, reicht das?
Wofür, gehst Du nicht hin zur Bewerberrunde? Dort kann man sich die Anwesenheit auf der Einladung bestätigen lassen.
Purzelina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 05:44   #4
optimistin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.12.2008
Beiträge: 1.575
optimistin optimistin optimistin optimistin optimistin
Standard AW: Bewerbungsrunde, was muss ich beachten?

Zitat:
Meine Fragen:
Darf man bei dieser Bewerberrunde (die im Haus beim JC stattfindet) einen Beistand mitnehmen bzw. macht dieser Sinn?
Für den Fall, falls man mir (wieder) unterstellt, das ich mich nicht darum bemüht habe: Was kann ich dafür tun? Name und Uhrzeit von dem Telefongespräch habe ich aufgeschrieben, reicht das?
das ist wie ein Vorstellungsgespräch zu werten. Du kannst jemand mitnehmen, er muss dann draußen auf Dich warten. Das ist Firmenintern, und in welchen Räumen das die Firma macht, kann sich die Firma aussuchen.
optimistin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 06:49   #5
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.845
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bewerbungsrunde, was muss ich beachten?

Also in einem Trainingsanzug zu einem Vorstellungsgespräch gehen, das macht nicht gerade einen guten Eindruck.
Das macht von vorne herein gleich den Eindruck du willst die Stelle nicht haben.

Es kommt immer darauf an. Wenn dies ein Vermittlungsvorschlag ist, dann können sie deinen Auftritt beim Vorstellungsgespräch deinem Vermittler melden.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 06:53   #6
K. Lauer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bewerbungsrunde, was muss ich beachten?

Zitat von Lilastern Beitrag anzeigen
Also in einem Trainingsanzug zu einem Vorstellungsgespräch gehen, das macht nicht gerade einen guten Eindruck...

Hast Recht, "Badehose" wäre besser gewesen. Nee, das mit dem Trainingsanzug war sicherlich nicht ganz ernst gemeint.
  Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 07:05   #7
im Grünen
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.02.2011
Ort: im Grünen
Beiträge: 1.045
im Grünen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bewerbungsrunde, was muss ich beachten?

Na der Trainingsanzug wird sicher als Anbahnungverhinderung ausgelegt werden, aber wenn die einzige Krawatte noch Ketchupflecken hat und die Hose vom Nachbarn zu kurz ist....

Bestand oder Begleitung sind beim Bewerbunggespräch tabu. Aber sorg dafür das dein "Fahrer" in der Wartehalle einen Kaffee bekommt
__


-
im Grünen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 07:06   #8
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Bewerbungsrunde, was muss ich beachten?

Wozu jemanden mitnehmen, wenn der nachher nichts bezeugen kann?
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 07:17   #9
im Grünen
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.02.2011
Ort: im Grünen
Beiträge: 1.045
im Grünen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bewerbungsrunde, was muss ich beachten?

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Wozu jemanden mitnehmen, wenn der nachher nichts bezeugen kann?
"Ach, wo sie grad mal hier sind...."
__


-
im Grünen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 08:36   #10
gurkenaugust
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bewerbungsrunde, was muss ich beachten?

Zitat von Christian_H Beitrag anzeigen
Der Herr am Telefon (jemand vom JC) vereinbarte dann mit mir einen Termin für den 06.06. ... für eine Bewerberrunde. [...]
Darf man bei dieser Bewerberrunde (die im Haus beim JC stattfindet) einen Beistand mitnehmen bzw. macht dieser Sinn?
Ich finde es ein bißchen ungewöhnlich, daß eine Firma Vorstellungsgespräche nicht im ihren eigenen Räumen führt, bei der sich der Bewerber schon mal einen Eindruck von seinem eventuellen künftigen Arbeitsplatz machen kann. Na gut, vielleicht hat die Firma als Neueröffnung noch keine geeigneten Räumlichkeiten oder will aus Wettbewerbsgründen zunächst anonym bleiben. Sammelveranstaltungen mögen manchmal angehen, aber auch hier muß die Vertraulichkeit gewahrt bleiben. Und wieso beim JC?

Achte auf folgendes:

1) Der Vermittler des JC hat kein Recht auf Anwesenheit während des Vorstellungsgesprächs. Unter diesen Umständen solltest du kein Gespräch führen, sondern im Bedarfsfall den Vermittler bitten, vorübergehend den Raum zu verlassen. Grund: ein Vorstellungsgespräch muß offen und ehrlich geführt werden, wobei auch Dinge zur Sprache kommen können, die das JC nichts angehen. Wenn der Firmenvertreter mit dem Vermittler bestimmte Dinge besprechen will (z.B. Fördermöglichkeiten), kann er das ja jederzeit hinterher und sogar ohne deine Anwesenheit tun.

2) Persönliche Details, die eher privater Natur sind, brauchst du in Gegenwart anderer Bewerber nicht preiszugeben. Einfach deshalb, weil diese natürlich keinerlei Verpflichtung zur Geheimhaltung erfahrener Tatsachen haben. Also auch hier gilt, daß man solche vertraulichen Angaben nur hinter geschlossenen Türen und nur gegenüber den zuständigen Gesprächspartnern macht.

Auf alles muß man sich schließlich nicht einlassen, sondern du hast auch deine schützenswürdige Privatsphäre.

Viel Erfolg!
  Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 08:51   #11
optimistin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.12.2008
Beiträge: 1.575
optimistin optimistin optimistin optimistin optimistin
Standard AW: Bewerbungsrunde, was muss ich beachten?

ich nehme mal an dies ist eine Assessment Center. Da wird geschaut, wer für die ausgeschriebenen Stellen in Fragen kommen würde.

Dies wird von vielen großen Firmen gemacht, um den Umgang wie hier mit Kunden zu testen.
Hinterher wird unter vier Augen ausgewertet für welchen Bereich oder ob Du überhaupt eine Chance hast. Also der Leiter von diesen und Du als Bewerber.

Das Vorstellungsgespräch läuft dann noch mal extra, wenn man sich für Dich als Bewerber entschieden hat.

Warum in den Räumen des JC? Ist vielleicht eine günstige Varieante für den potentiellen AG. (Ist nur Spekulation)
optimistin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 10:07   #12
Der Brian->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 30.01.2011
Ort: Dort, wo die Optionskommune weitermacht, wo 1933 ein anderer angefangen hat ...
Beiträge: 364
Der Brian Der Brian
Standard AW: Bewerbungsrunde, was muss ich beachten?

Zitat von optimistin Beitrag anzeigen

Warum in den Räumen des JC? Ist vielleicht eine günstige Varieante für den potentiellen AG. (Ist nur Spekulation)

Moin,


sicher ne günstige Variante. Aber in diesem Fall gilt wohl: "Der Hörer an der Wand hört seine eigene Schand..." Würde also mit geöffneten Türen zum Nebenzimmer rechnen, der SB setzt sich mit in den Raum etc. Primärer Zweck: den gezwungenen Bewerber in Bezug auf sein Verhalten bei einem Vorstellungsgespräch zu testen. Hintergrund: ihn bei Nichtbekommen der Stelle in ein Sinnlosseminar zu stecken oder gleich Sanktionsgründe zu generieren, wenn der BEwerber was Falsches sagt - und das ist keine Spekulation.

MfG
Der Brian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 10:15   #13
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bewerbungsrunde, was muss ich beachten?

1) Der Vermittler des JC hat kein Recht auf Anwesenheit während des Vorstellungsgesprächs. Unter diesen Umständen solltest du kein Gespräch führen, sondern im Bedarfsfall den Vermittler bitten, vorübergehend den Raum zu verlassen. Grund: ein Vorstellungsgespräch muß offen und ehrlich geführt werden, wobei auch Dinge zur Sprache kommen können, die das JC nichts angehen. Wenn der Firmenvertreter mit dem Vermittler bestimmte Dinge besprechen will (z.B. Fördermöglichkeiten), kann er das ja jederzeit hinterher und sogar ohne deine Anwesenheit tun


teils
wenn er von sich aus dabei sein will dannkannst du das verweigern
will der arbeitgeber das dieser mit im raum sitzt hast du schlechte karten

kannst nur zustimmen oder ablehnen das gespräch zu führen
es bleibt immer noch der firma überlassen wer wann mit dabei ist

es gibt keine gesetzliche regelung dazu
mit solchen aussagen aufpassen
der schuss kann nach hinten losgehn

auch der arbeitgeber kann sogar veranlassen das nur der SB die gespräche führt und dann nach arbeitgebers wünschen aussortiert
  Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 10:26   #14
K. Lauer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bewerbungsrunde, was muss ich beachten?

Zitat von im Grünen Beitrag anzeigen
"Ach, wo sie grad mal hier sind...."
  Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 11:02   #15
gurkenaugust
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bewerbungsrunde, was muss ich beachten?

Ich empfehle die Lektüre folgenden längeren Beitrages von "otto83":

http://www.elo-forum.org/job-netzwer...tml#post821140
  Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 12:21   #16
christian87
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von christian87
 
Registriert seit: 25.04.2011
Ort: Brandenburg
Beiträge: 237
christian87 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bewerbungsrunde, was muss ich beachten?

Danke für eure zahlreichen Antworten

Saubere Schuhe, Jeans, ein Polo-Shirt und ein T-Shirt drunter sollten reichen, bei der Stelle geht es um ein Möbelhaus, nicht um eine Bank, aber vielleicht sollte ich noch etwas trainieren damit ich wie ein Kleiderschrank durch die gegend laufen Gegen den Vermittlungsvorschlag hab ich nix, nur gegen die Räumlichkeiten, wo das ganze stattfinden soll, aber da es um ein neues Möbelhaus ist vermute ich mal gurkenaugust hat recht.

Meine Angst ist nur, das nachher wieder irgendetwas behauptet wird, was nicht der tatsache entspricht, so wie letztens die JOBinale in Potsdam, wo mir unterstellt wurde, das ich nicht dort war und mir 10% Sanktion gedroht hat. In der Rechtsfolgenbelehrung steht jetzt, dass die Kosten auf Unterkunft und Heizung beschränkt werden, wenn ich nicht nach derren Pfeife tanze.

Ich versuch dann mal positiv zu denken, vielleicht mach ich mir ja auch zu viele gedanken darüber.
christian87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 14:27   #17
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bewerbungsrunde, was muss ich beachten?

Zitat von gurkenaugust Beitrag anzeigen
Ich empfehle die Lektüre folgenden längeren Beitrages von "otto83":

http://www.elo-forum.org/job-netzwer...tml#post821140
dann such dir mal dir urteile dazu raus
oder verlass dich nur auf die AU^^
wirst sehn was dann passiert

mehr sag ich dazu nicht
ist ein leidiges thema ^^
sind schon oft genug leute damit auf die nasse gefallen die sich nur auf die AU verlassen haben und bei gericht unterlagen
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
beachten, bewerbungsrunde

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
GdB von 40,, Widerspruch(!), was muss man beachten? Zaro Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 50 18.01.2014 13:20
Beistand,was muss ich beachten rattenfaenger Allgemeine Fragen 18 01.11.2010 21:48
Muss in eine Reha was muss ich beachten Mennix Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 6 22.03.2009 03:27
Umzug ! Was muss ich beachten ? Zaubermaus ALG II 7 04.06.2008 16:40


Es ist jetzt 23:44 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland