Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Muss ich dem Fallmanager meinen krankheitsgrund nennen?

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  6
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.05.2011, 18:47   #1
matrixxx
Elo-User/in
 
Registriert seit: 23.12.2009
Beiträge: 107
matrixxx Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Muss ich dem Fallmanager meinen krankheitsgrund nennen?

Wenn nicht was kann ich sagen ?
matrixxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2011, 18:50   #2
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Muss ich dem Fallmanager meinen krankheitsgrund nennen?

Zitat von matrixxx Beitrag anzeigen
Wenn nicht was kann ich sagen ?
Daß das nur Ärzte etwas angeht, keinen SB.
  Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2011, 19:02   #3
country
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Muss ich dem Fallmanager meinen krankheitsgrund nennen?

Nein, das musst Du nicht ! Das geht nur die Ärzte was an !
  Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2011, 19:10   #4
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Standard AW: Muss ich dem Fallmanager meinen krankheitsgrund nennen?

Nein!

1. Weil dein FM kein Arzt ist, somit nicht der Schweigepflicht unterliegt.
2. Weil es für die Arbeit des FM unerheblich ist. Es sei denn, wenn sich daraus Einschränkungen in der Vermittlungsfähigkeit ergeben. Dann hat FM...
3. Die Möglichkeit dich im Rahmen deiner Mitwirkungspflichten gem. § 62 SGB I zum mD einzuladen.

Auf keinen Fall sollte man zu viel von sich preisgeben und Diagnosen nennen. Damit macht man sich zusätzlich angreifbar. Nicht selten wird das dann auch gerne mal als Waffe gegen einen HE eingesetzt. Z.B. bei der Kombination psychische Erkrankung eines HE i.V.m. sadistischen FM.
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2011, 19:15   #5
matrixxx
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.12.2009
Beiträge: 107
matrixxx Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Muss ich dem Fallmanager meinen krankheitsgrund nennen?

Danke für die Resonanz erstmal:)
ABER:hatte es schonmal erlebt,daß das SB oder der Fallmanager mich gefragt hat WARUM ich so oft krank bin...was denn los sei mit mir..
Tja: da dachte ich dann ich muss sowieso sagen WARUM!

Also ist das wirklich nicht so,daß ich den Krankheitsgrund nennen muss?

Und wenn mir die Dame von der ARGE sagt ich muss sagen WARUM: WAS KANN ICH DANN ARGUMENTIEREN OHN BLÖD DAZUSTEHEN???


LG
matrixxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2011, 19:22   #6
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Muss ich dem Fallmanager meinen krankheitsgrund nennen?

Du könntest sagen, daß Du ggf. gern bereit bist, das einem Mediziner zu erzählen.
  Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2011, 19:24   #7
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Standard AW: Muss ich dem Fallmanager meinen krankheitsgrund nennen?

Zitat von matrixxx Beitrag anzeigen
Danke für die Resonanz erstmal:)
ABER:hatte es schonmal erlebt,daß das SB oder der Fallmanager mich gefragt hat WARUM ich so oft krank bin...was denn los sei mit mir..
Wenn ich dich frage wie deine PIN-Nummer deiner EC-Karte lautet, sagst du mir die dann auch? Jeder FM ist ein ganz kleines sesselfurzendes Licht in einer Behörde, welches solch eine Information nicht benötigt und auch keinen Anspruch darauf hat.
Zitat:
Tja: da dachte ich dann ich muss sowieso sagen WARUM!
Nimms nicht persönlich, aber das ist der Nachteil, wenn man sich nicht mit der Materie befasst. Wer nichts weiß muss alles glauben.

Zitat:
Also ist das wirklich nicht so,daß ich den Krankheitsgrund nennen muss?
Genau so ist es.

Zitat:
Und wenn mir die Dame von der ARGE sagt ich muss sagen WARUM: WAS KANN ICH DANN ARGUMENTIEREN OHN BLÖD DAZUSTEHEN???


LG
Antwort: "Das geht Sie nichts an" oder "Zeigen sie mir die Rechtsgrundlage, wo steht, dass ich das sagen muss"

Resolutes und selbstbewusstes Auftreten muss du schon durchziehen. Und. Ganz wichtig. Befasse dich mit deinen Rechten, sonst wird man mit dir in Zukunft Ping Pong spielen.
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2011, 20:26   #8
Zeitlos->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.02.2011
Ort: Innert der Ringe (Köln)
Beiträge: 310
Zeitlos
Standard AW: Muss ich dem Fallmanager meinen krankheitsgrund nennen?

Zitat von Paolo_Pinkel Beitrag anzeigen
Nein!

1. Weil dein FM kein Arzt ist, somit nicht der Schweigepflicht unterliegt.
2. Weil es für die Arbeit des FM unerheblich ist. Es sei denn, wenn sich daraus Einschränkungen in der Vermittlungsfähigkeit ergeben. Dann hat FM...
3. Die Möglichkeit dich im Rahmen deiner Mitwirkungspflichten gem. § 62 SGB I zum mD einzuladen.

Auf keinen Fall sollte man zu viel von sich preisgeben und Diagnosen nennen. Damit macht man sich zusätzlich angreifbar. Nicht selten wird das dann auch gerne mal als Waffe gegen einen HE eingesetzt. Z.B. bei der Kombination psychische Erkrankung eines HE i.V.m. sadistischen FM.
Verfolgungswahn?
Nur mal am Rande: Der FM (FM wird nur dann eingeschaltet, wenn der normale PAP das FM einschaltet) hat leidensgerecht zu beraten und zu vermitteln. Spätestens bei einem ÄG erfährt er die Diagnosen.
__

Hartz 4 muss weg! Uschi 5 muss her :-)
Nein zu Leistungen ohne Gegenleistung!

Herr Müller-Wachtendonk! Die Gysi äh Ente bleibt draußen!
Jeder hat das Recht, seinen Lebensunterhalt selbst zu verdienen.
Zeitlos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2011, 15:11   #9
matrixxx
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.12.2009
Beiträge: 107
matrixxx Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Muss ich dem Fallmanager meinen krankheitsgrund nennen?

ok danke. muss ich nur mich nicht weich labern lassen ggf.

LG
matrixxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2011, 18:01   #10
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Standard AW: Muss ich dem Fallmanager meinen krankheitsgrund nennen?

==> http://www.elo-forum.org/infos-abweh...ahrnehmen.html
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2011, 18:17   #11
Supi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Muss ich dem Fallmanager meinen krankheitsgrund nennen?

Wenn die Dame dich nochmals fragt dann gebe ihr die Nummer 0228 / 9977990 ist die vom Datenschutzbeauftragten und die sind da gar nciht gut drauf zu sprechen.

Bei mir hat sich das JC meine Diagnose vom Gesundheitsamt ohne zustimmung erschlichen, der Datenschutz tanzt da gerade mit denen einen richtigen Tango wegen.

Der Befund geht niemanden etwas an. Du bist krank, Ende aus.

Kann mich nur Paolo anschließen, lässt Du das einmal mit dir machen spielen die Ping Pong.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
fallmanager, krankheitsgrund

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
muss der Beistand seinen Namen nennen? Tonie Allgemeine Fragen 49 04.02.2014 14:41
Muss ein Beistand bei ARGE Namen nennen od. sich ausweisen? Paolo_Pinkel Allgemeine Fragen 9 04.02.2014 14:40
Muss ich auf meinen Urlaub verzichten? Susisonnenschein ALG II 20 04.07.2010 21:24
Muss Zeitarbeitsfirma den Arbeitgeber nennen? silvermoon Allgemeine Fragen 3 07.01.2010 16:18
Fallmanager muss ins Gefängnis Sissi54 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 4 13.11.2008 12:47


Es ist jetzt 10:22 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland