Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Wird mein Antrag auf ALGII wohl bewilligt?

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.05.2011, 07:59   #1
BerndK->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.05.2011
Beiträge: 1
BerndK
Standard Wird mein Antrag auf ALGII wohl bewilligt?

Hallo zusammen,

ich habe Anfang Mai ALGII beantragt. Derzeit nehme ich am "Eingangscheck" teil und nächste Woche habe ich den Termin für die Antragsabgabe (Hauptantrag inkl. Anlagen). Bewilligt ist also noch gar nichts. Meine Situation ist folgendermassen:

- 46 Jahre
- kein Einkommen/Ersparnisse/Auto oder sonstigen Werte etc.
- nicht kranken versichert (deswegen wohl ein paar Rückzahlungen)
- ansonsten keinerlei Schulden oder Zahlungen (Versicherungen etc.)
- Wohnhaft bei meinem Vater (Rentner)

Ich brauche auf dem Weg ins Berufsleben etc. ALGII. Zunächst würde mir tatsächlich eine Krankenversicherung und der Regelsatz erst mal reichen (nein, ich will mich auf ALGII nicht ausruhen). Nur wie gehe ich am besten vor (Haushaltsgemeinschaft)?

Fall 1: Ich gebe an (Anlage HG), daß mein Vater für Unterkunft und Verpflegung aufkommt, ich jedoch keinerlei sonstigen Geldleistungen und Kleidung erhalte.

Fall 2: Ich gebe an, daß ich ab Tag der Antragstellung keinerlei Unterstützung (kostenlose Unterkunft, Verpflegung, Geldleistungen etc.) mehr von meinem Vater erhalte (also Kostenbeteiligung bzw. Untermietervertrag).

Die Wohnsituation ist folgendermaßen: 1 Küche, 1 Bad, 4 Räume (ich habe einen Raum). Wohnungsgröße 100 qm. Miete (warm) ca. 800 Euro. Meine Kostenbeteiligung soll nur so hoch sein, das meine Vater für die "Mieteinnahmen" keine Steuern zahlen muß (irgend wo bei 150 Euro plus 50 Euro für Heizung).

Nun gibt es ja § 9: Unterhaltsvermutung. Meine Fragen sind daher folgende:

Zu Fall 1: Bekomme ich den Antrag bewilligt, oder könnte er abgelehnt werden.

Zu Fall 2: Bekomme ich den Antrag bewilligt, oder könnte er teilweise (außer Krankenversicherung, Regelsatz) oder komplett abgelehnt werden?

Ich freue mich auf eure ersten Antworten! Ich melde mich später, muß gleich zum Eingangscheck...:-)
BerndK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2011, 08:27   #2
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Wird mein Antrag auf ALGII wohl bewilligt?

Also, Fall 1 solltest Du schon mal nicht machen.

Also Fall 2. Dein Vater ist nicht verpflichtet, Dich zu unterstützen und Ihr seid auch keine HG sondern eine WG.

Also Untermietvertrag machen. Wieso muss Dein Vater da Miete versteuern? Er nimmt zwar Untermiete ein, reicht die doch aber an den Vermieter weiter, macht also keinen Gewinn, den er versteuern müsste. Muss, meines Wissens nach, zwar in der Steuererklärung angegeben werden, aber das ist ein Nullsummenspiel, dazu weiß hier bestimmt noch jemand mehr.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2011, 08:28   #3
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Wird mein Antrag auf ALGII wohl bewilligt?

Mit 46 ist dein Vater dir nicht mehr unterhaltsverpflichtet,

also Untermietvertrag und kein gemeinsames Haushalten...

ihr seid eine WG...

und vorsichtshalber ein Tip: mach deinem Vater klar, er hat weder Auskünfte über dich/euch zu erteilen noch irgend jemanden in die Wohnung zu lassen: Egal mit was gedroht wird.

Telefonnummer hast du hoffentlich noch nicht angegeben?

Das ist eine freiwillige Angabe, die man aus verschiedenen Gründen NICHT machen sollte.

Und ansonsten: Nie etwas vor Ort unterschreiben - alles erst einmal "zur Prüfung" mitnehmen!

Folienvortrag ALG II / Stand: 12. Mai 2011 (PDF, 3,1 MB)
Leitfaden zum Arbeitslosengeld II (2011 ist erschienen!)
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2011, 08:30   #4
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Wird mein Antrag auf ALGII wohl bewilligt?

Zitat von BerndK Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

ich habe Anfang Mai ALGII beantragt. Derzeit nehme ich am "Eingangscheck" teil und nächste Woche habe ich den Termin für die Antragsabgabe (Hauptantrag inkl. Anlagen). Bewilligt ist also noch gar nichts. Meine Situation ist folgendermassen:

- 46 Jahre
- kein Einkommen/Ersparnisse/Auto oder sonstigen Werte etc.
- nicht kranken versichert (deswegen wohl ein paar Rückzahlungen)
- ansonsten keinerlei Schulden oder Zahlungen (Versicherungen etc.)
- Wohnhaft bei meinem Vater (Rentner)

Ich brauche auf dem Weg ins Berufsleben etc. ALGII. Zunächst würde mir tatsächlich eine Krankenversicherung und der Regelsatz erst mal reichen (nein, ich will mich auf ALGII nicht ausruhen). Nur wie gehe ich am besten vor (Haushaltsgemeinschaft)?

Fall 1: Ich gebe an (Anlage HG), daß mein Vater für Unterkunft und Verpflegung aufkommt, ich jedoch keinerlei sonstigen Geldleistungen und Kleidung erhalte.

Fall 2: Ich gebe an, daß ich ab Tag der Antragstellung keinerlei Unterstützung (kostenlose Unterkunft, Verpflegung, Geldleistungen etc.) mehr von meinem Vater erhalte (also Kostenbeteiligung bzw. Untermietervertrag).

Die Wohnsituation ist folgendermaßen: 1 Küche, 1 Bad, 4 Räume (ich habe einen Raum). Wohnungsgröße 100 qm. Miete (warm) ca. 800 Euro. Meine Kostenbeteiligung soll nur so hoch sein, das meine Vater für die "Mieteinnahmen" keine Steuern zahlen muß (irgend wo bei 150 Euro plus 50 Euro für Heizung).

Nun gibt es ja § 9: Unterhaltsvermutung. Meine Fragen sind daher folgende:

Zu Fall 1: Bekomme ich den Antrag bewilligt, oder könnte er abgelehnt werden.

Zu Fall 2: Bekomme ich den Antrag bewilligt, oder könnte er teilweise (außer Krankenversicherung, Regelsatz) oder komplett abgelehnt werden?

Ich freue mich auf eure ersten Antworten! Ich melde mich später, muß gleich zum Eingangscheck...:-)
Hallo,

hast Du denn keinerlei Anspruch auf ALG I?

Ich würde vermeiden, zu erwähnen, daß der Vater bisher für Verpflegung etc. aufkommt.

Wohnst Du weiter bei ihm, dann schließt doch einen regulären Untermietvertrag ab.
  Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2011, 09:07   #5
WillyV
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Wird mein Antrag auf ALGII wohl bewilligt?

BSG, Urt. v. 03.03.2009 - B 4 AS 37/08 R

BSG, Urt. v. 07.05.2009 - B 14 AS 31/07 R


BSG, Urt. v. 27.01.2009 - B 14 AS 6/08 R
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
algii, antrag, bewilligt

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ungewissheit, wird mein Antrag bewilligt? Gismo U 25 32 09.04.2011 20:47
Wird wohl wenig mit der Erhöhung verona ALG II 3 24.09.2010 13:27
wie das wohl sanktioniert wird? deepsleeper Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 10 06.08.2010 20:55
Gas wird wohl erst im Frühjahr billiger Woodruff Archiv - News Diskussionen Tagespresse 4 02.11.2008 10:08
Wird mein Antrag abgelehnt? saltletts Anträge 5 02.04.2007 19:12


Es ist jetzt 05:37 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland