Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Wer kann Wohngeld beantragen?

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.05.2011, 11:45   #1
Lilly568->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.05.2011
Beiträge: 1
Lilly568
Frage Wer kann Wohngeld beantragen?

Hallo alle zusammen,

ich habe schon im Forum gesucht, aber irgendwie keine passende Antwort auf meine Frage gefunden.

Folgende Situation:
Ich zog vor einiger Zeit in eine ca. 90qm große Wohnung zur Untermiete und bewohnte ca. 40qm. Mein Vermieter (Arbeitnehmer) und ich (Hartz IV) haben nicht "aus einem Topf gewirtschaftet" unabhängig davon, wie die Beziehung zwischen uns war.
Nun ist es so, dass ich unerwartet letztes Jahr schwanger wurde und das Amt uns somit eine Bedarfsgemeinschaft anhängen wollte. Nach vielen Diskussionen zwischen dem Vater meines Kindes und mir und schriftlichem Krieg mit meiner Sachbearbeiterin, haben wir entschieden, dass wir uns offiziell zu einer Bedarfsgemeinschaft bekennen und künftig aus einem Topf wirtschaften.
Bevor dies aber alles so kam, wie es jetzt ist, hatte der Vater meines Kindes sich geweigert seine Unterlagen an das Amt einzureichen, welche sie benötigten um eine neue Berechnung aufgrund der Schwangerschaft durchzuführen.
Mir wäre daraufhin das Geld komplett gestrichen worden und somit sah ich mich gezwungen das Untermietverhältnis zum 30.04.2011 kündigen und ich war dabei, mir eine neue Bleibe zu suchen. Naja, und dann bekannte er sich doch zu mir und reichte die geforderten Unterlagen ein.

Diesen Monat soll unser Kind nun zur Welt kommen und meine Sachbearbeiterin teilte mir mit, dass ich nun zum Elterngeld noch Wohngeld und Kindergeldzuschlag beantragen kann. Nach ihren Berechnungen würde dies dann das bisher gezahlte ALG II-Geld übersteigen und ich wäre somit "erlöst" vom Amt.

Meine Frage ist jetzt, wer von uns kann Wohngeld beantragen? Wir beide zusammen oder nur er?
Mein Mietvertrag ist ja nun gekündigt und auch nicht mehr neu aufsetzbar, da wir aus seinen 2 Zimmern und meinem Zimmer 3 Zimmer für uns zusammen gemacht haben und ich somit, genau wie er, die gesamte Fläche von ca. 90 qm nutze.
Im Hauptmietvertrag steht nur er.

Er verdient ca. 1700 brutto. Die Miete beträgt kalt 384 Euro und warm 600 Euro.
Nach der neuen Bedarfsgemeinschaftsberechnung bekam ich 243,37 Euro und er 223,53 Euro, also zusammen 466,90 Euro.
Seit 1.Mai bin ich raus aus Hartz IV...also mit Kündigung meines Mietvertrages.

Vielen Dank schonmal...
Lilly
Lilly568 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2011, 13:08   #2
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Wer kann Wohngeld beantragen?

Der Mieter der Wohnung muß den Wohngeldantrag stellen, also er.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2011, 13:21   #3
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.634
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wer kann Wohngeld beantragen?

hier im Link findest du alles für den Antrag!

wohngeldantrag.de

Gruss Seepferdchen und viel Glück für Euch!
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
beantragen, bedarfsgemeinschaft, schwangerschaft, wohngeld

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wohngeld beantragen? Eka U 25 15 22.03.2011 16:42
Wohngeld und trotzdem ALG 2 beantragen? neuling08 ALG II 7 10.11.2009 12:25
ALG II und zusätzlich Wohngeld beantragen? mks62 ALG II 18 22.06.2009 23:27
Freundin soll Wohngeld beantragen. Wohngeldrechnerfrage. Kann mir das auch passieren? andine Allgemeine Fragen 1 03.05.2009 08:39
U25 Kann man Wohngeld immer noch rückwirkend beantragen? Higgy U 25 1 09.07.2007 10:20


Es ist jetzt 20:56 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland