Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Sachbearbeiterin will mir keinen Bildungsgutschein ausstellen und mir fehlt Beistand!

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.05.2011, 21:35   #1
GeprellterSozi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.04.2011
Beiträge: 8
GeprellterSozi
Standard Sachbearbeiterin will mir keinen Bildungsgutschein ausstellen und mir fehlt Beistand!

Liebes ELO- Forum,

erstmal vom ganzen Herzen ein Dankeschön für diese Seite

Ich war echt erleichtert das ich nicht der einzige bin, der hier übers Ohr gehauen wird.

Um ehrlich zu sein bin ich schockiert das solche scheinlegalen Methoden bei den Behörden überhaupt in Deutschland seinen Platz gefunden haben.
Erinnert mich ihrgendwie an den Aussendienst in der Versicherungs- und Immobilienbranche

Erstmal zu meiner Situation:

Ich bin 21 Jahre alt, habe zwei Jahre beim Bund gedient und nach meiner Dienstzeit in der Gastronomie(Eventcatering) gearbeitet.

Hielt nicht lange, weil ich - je nach Veranstaltung- 17,5 Stunden am Tag arbeiten musste und am nächsten Tag wieder 13 Stunden am werken war. Also rechtens war das alles nicht.
Dank der Gewerkschaft Ver.di konnte ich auch noch eine versuchte Lohnunterschlagung von 400 Euro Brutto verhindern.
So kam es zur Kündigung, wurde daraufhin arbeitslos und der Krieg mit den Behörden konnte beginnen

Meine Ansprüche für ALG1 sowie Wohnerstausstattungsrechte konnte ich "mit sehr viel Engagement und Ver.dikraft" durchstehen

Allerdings habe ich nun ein sehr großes Problem mit der Bildungsberaterin.
Ich habe einen Weiterbildungskurs von der Deutschen Bahn zugesichert bekommen.
Das kostet allerdings Geld weshalb ich gerne den Bildungsgutschein verwenden möchte.
Aufgrund von Teilnehmermangel (weil viele bei den Tauglichkeitstests bei der DB durchfallen) wurde der DB Weiterbildungskurs immer weiter verschoben.
Aber wisst ihr was das schlimme an dem ist???
Die Sachbearbeiterin hat immer noch nicht den Bildungsgutscheinanspruch prüfen lassen!!!!!! Und das ist mittlerweile gute drei Monate her!!!!
Ich habe wieder angerufen sie hat wieder auf besetzt geschaltet, es kommt Anrufbeantworter oder sie geht einfach nicht ran!!! Sie hätte also in Kauf genommen, das ich bei der Deutschen Bahn keinen Job bekomme.
Nun habe ich mich nebenher weiter umgesehen und bin zur DAA gegangen.
Die bieten die Ausbildung zum Immobilienkaufmann in Kooperation des Sozialbürgerhaus. Die würde aber erst am 15.09. 2011 beginnen
An meinen zukünftigen Amtsbegleiter:
Habe ich generell Anspruch auf Bildungsgutschein( für die DAA als auch für die DB)???? Kann man das rechtlich durchsetzen?? Kann ich keine Bearbeitungsfrist für die SB verlangen?? Was ist wenn sie den Ausbildungstermin wieder verpasst und ich die Stelle in der DB verliere?? Kann ich Vorschuss für die Ausbildung verlangen???


So, ich hoffe ich konnte meinen potenziellen Begleiter einen kleinen Einblick von meiner Situation verschaffen.
Ich würde natürlich auch als Begleiter für die andere Person zur Verfügung stehen.
Wer wäre im Raum München bereit zu helfen???

mfg,

geprellter Sozi
GeprellterSozi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2011, 12:55   #2
GeprellterSozi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.04.2011
Beiträge: 8
GeprellterSozi
Standard AW: Sachbearbeiterin will mir keinen Bildungsgutschein ausstellen und mir fehlt Beist

Heeeyyyy antwortet mal jemand ????????
GeprellterSozi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2011, 13:04   #3
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.645
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Sachbearbeiterin will mir keinen Bildungsgutschein ausstellen und mir fehlt Beist

Nun mal langsam, Rom wurde auch nicht an einem Tag gebaut!

Etwas Geduld mußt du schon haben und der Ton macht die Musik!

Eine Antwort schüttelt man nicht so einfach aus dem Ärmel.

Ich lese mir erstmal in Ruhe deinen Beitrag durch, wie andere User auch!

Gruss Seepferdchen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2011, 13:08   #4
Capri->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.07.2010
Beiträge: 699
Capri Capri
Standard AW: Sachbearbeiterin will mir keinen Bildungsgutschein ausstellen und mir fehlt Beist

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
Etwas Geduld mußt du schon haben und der Ton macht die Musik!
Oh ja! Da tun sich ja Abgründe auf!
Capri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2011, 13:09   #5
hope40
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hope40
 
Registriert seit: 20.10.2010
Beiträge: 1.895
hope40 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Sachbearbeiterin will mir keinen Bildungsgutschein ausstellen und mir fehlt Beist

Zitat von GeprellterSozi Beitrag anzeigen
Heeeyyyy antwortet mal jemand ????????
erinnert mich so ein wenig an den witz "hallo kellner ....hallo gast ".

dir fehlt e beistand ?

naja..münchen is ja gross..also, wenn du einen beistand wünscht , grenze doch mal dein wohngebiet ein wenig ein (nee, nich name und hausnummer )..aber stadtteil !

oder , es gibt ja ein extra unterforum, wo man anfragen nach beiständen stellen kann .

liebe grüsse

hope
__

liebe grüsse

hope

wir sind das volk !

"Die meisten großen Taten, die meisten großen Gedanken haben einen belächelnswerten Anfang."
Albert Camus


"Wenn man kein Geld hat, denkt man immer an Geld. Wenn man Geld hat, denkt man nur noch an Geld."
Jean Paul Getty


"Die Deutschen sind tatenarm und gedankenvoll.()"
Friedrich Hölderlin
hope40 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2011, 13:10   #6
Helga40
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Helga40
 
Registriert seit: 30.12.2010
Beiträge: 5.652
Helga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 Enagagiert
Standard AW: Sachbearbeiterin will mir keinen Bildungsgutschein ausstellen und mir fehlt Beist

Hast du denn schon 3 Jahre Berufstätigkeit zusammen?

Ansonsten gilt nämlich:

Zitat:
nicht über einen Berufsabschluss verfügen, für den nach bundes- oder landesrechtlichen Vorschriften eine Ausbildungsdauer von mindestens zwei Jahren festgelegt ist. Arbeitnehmer ohne Berufsabschluss, die noch nicht drei Jahre beruflich tätig gewesen sind, können nur gefördert werden, wenn eine berufliche Ausbildung oder eine berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme aus in der Person des Arbeitnehmers liegenden Gründen nicht möglich oder nicht zumutbar ist.
SGB 3 - Einzelnorm

Du bist gerade mal 21. Was spricht denn gegen eine ganz normale Ausbildung in einem Ausbildungsbetrieb gegen Vergütung oder an einer Schule mit Bafögförderung?

Helga
Helga40 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2011, 17:04   #7
GeprellterSozi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.04.2011
Beiträge: 8
GeprellterSozi
Standard AW: Sachbearbeiterin will mir keinen Bildungsgutschein ausstellen und mir fehlt Beist

Ja Entschuldigung für den groben Ton, nur habe ich auch im Beistandunterforum gepostet und während alte Themen beantwortet werden, wir meines total vergessen.

Ja ich bewerbe mich bereits, nur bekam ich bis jetzt nur absagen.
Schule mit Bafögförderung? Meinst du damit jetzt Meister oder wie?
GeprellterSozi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2011, 17:16   #8
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.645
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Sachbearbeiterin will mir keinen Bildungsgutschein ausstellen und mir fehlt Beist

Ist in Ordnung, wir sind nicht nachtragend!

Schau doch mal hier rein!

BAB-Rechner

BAföG: Bundesausbildungsförderungsgesetz - BAföG

Gruss
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2011, 17:56   #9
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Sachbearbeiterin will mir keinen Bildungsgutschein ausstellen und mir fehlt Beist

du hast kein anrecht auf den bildungsgutschein

das heist wenn dein SB meint dir den nicht zu geben dann ist dieser im recht

es gibt keine pflicht dazu
nur kann

kannst nur versuchen deinen SB freundlich zu stimmen
vll gibt der dir den ja aber rein rechtlich gesehn keine chance

du kannst in deinen alten beruf arbeiten
17 stunden + danach 13 sind keine selten heit
ich klopp als lkw fahrer weit über 300 stunden

nun rechne aus wie lang ich unter wegs war
und da du u25 bist gelten für dich besondere regeln

wie gesagt versuch dich mit deinen SB zu einigen
und das freundlich ^^ dann klapts vll auch mit den gutschein
  Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2011, 18:03   #10
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.645
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Sachbearbeiterin will mir keinen Bildungsgutschein ausstellen und mir fehlt Beist

Hab hier noch einen Link für dich!

BAföG: Das neue BAföG

Eine gute Ausbildung ist heute wichtiger als je zuvor. Das gilt für den Einzelnen wie für unsere Gesellschaft insgesamt. Wissen und die Anwendung von Wissen sind das größte Potenzial, das wir in Deutschland haben. Das Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) ist ein Garant dafür, dass Jugendliche und junge Erwachsene eine ihrer Eignung und Neigung entsprechende Ausbildung absolvieren können - auch unabhängig davon, ob die finanzielle Situation ihrer Familie diese Ausbildung zulässt oder nicht.

Vieleicht findest du hier noch eine Anregung?

Keine Ausbildungsstelle

Gruss seepferdchen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
ausstellen, beistand, bildungsgutschein, sachbearbeiterin

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Beistand bei einem Termin (§ 59 SGB II) mit dem SB: Muss sich der Beistand ausweisen? Johnny ALG II 42 04.02.2014 14:42
Welche Art von Zeugnis soll ich mir ausstellen lassen? Weiss Job - Netzwerk 3 10.02.2011 17:14
Ärztl. Dienst / Ausstellen unrichtiger Gesundheitszeugnisse DariaMorgendorper Allgemeine Fragen 7 11.04.2010 15:40
Erfolgreich mit Beistand! (Gegenteil vom Beistand-Reinfall Thread) Wanted Suche/Biete Begleitung zur ARGE/Jobcenter 4 10.06.2009 13:55
Ärger mit der Sachbearbeiterin sixtn ALG II 13 01.07.2008 14:26


Es ist jetzt 10:18 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland