Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Personalausweiskopie bei ZAF ?

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.04.2011, 16:41   #1
Planlos69->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.02.2011
Beiträge: 61
Planlos69
Standard Personalausweiskopie bei ZAF ?

Da diese angehängte Frage von mir in meinem anderem Thread wohl untergeht erlaube ich es mir nochmal ein thema extra dazu aufzumachen:

Was hat es denn auf sich wenn man zu einem Vorstellungsgespräch denn Personalausweis mitbringen soll ?

1)Wenn es ne "normale" Stelle ist ?
2)Es über ne ZAF geht.
3)Man selber bei der ZAF Mitarbeiter werden soll.
4)Das ganze bei ner Stelle ist die über einen VV ging ?

Muss man denn Personalausweis zur Ansicht vorzeigen ? Wenn ja wann ? Sofort ? Muss man diesen auch kopieren lassen ?

Kann einem die Weigerung zB diesen kopieren zu lassen bei einem Vermittlungsvorschlag der ARGE beim Amt negativ ausgelegt werden ? Sprich sanktioniert werden ? Zum Beispiel - eine ZAF schreibt auf das Antwortschreiben an die ARGE das der Bewerber die Arbeitsaufnahme durch sein Verhalten verhindert hatte - und die ARGE nimmt das als Anlass zu irgendwas ? (Muss die ZAF angeben wie der Bewerber sich angeblich unpassend verhalten hatte ?).
Planlos69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2011, 19:04   #2
gurkenaugust
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Personalausweiskopie bei ZAF ?

Es gibt keinerlei Grund, daß du deinen Personalausweis gegenüber einer Privatfirma vorzeigst (es sei denn, die ist in irgendeinem Sicherheitsbereich mit Zutrittskontrollen ansässig). Wozu denn auch, wer du bist, ergibt sich schließlich aus den vorliegenden Unterlagen. Kopieren kommt natürlich erst recht nicht in Frage.

So etwas würde ich allenfalls machen, wenn es konkret um die Ausfertigung des Arbeitsvertrages geht und sich die Gegenseite Gewißheit über die Person des Vertragspartners verschaffen will. Aber niemals im Stadium eines Vorstellungsgesprächs.
  Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2011, 19:42   #3
Planlos69->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.02.2011
Beiträge: 61
Planlos69
Standard AW: Personalausweiskopie bei ZAF ?

Hallo,

ja das habe ich so auch mir angelesen. Was ich aber gerne wissen würde noch:

Kann folgendes passieren:

-man bewirbt sich auf eine Stelle aus einem VV
-diese ZAF will schon beim Vorstellungsgespräch denn Ausweis sehen - vielleicht sogar kopieren
-man verweigert dieses zu Recht
-die ZAF hat keine Lust mehr auf denn Bewerber
-in dem Schreiben das die ZAF bekommen hat von der ARGE das man bitte Rückmeldung geben soll schreiben die etwas rein wie "Bewerber verhinderte die Einstellung durch sein Verhalten"
-Resultat - Sanktion der ARGE für denn Bewerber

Kann das so eintreffen ? Hatte jemand schonmal Erlebnisse in dieser Art - welche Erlebnisse auch immer ? Sprich mal bei einer ZAF von einer VV Bewerbung aufgefordert worden denn Personalausweis rauszurücken ? Wie habt ihr reagiert und wie wurde reagiert als ihr euch eventuell weigertet bzw. nachfragtet wieso ihr das machen sollt ? Gab es dazu auch mal Aussagen bzw. Erlebnisse mit ARGE Mitarbeitern ?

mfg
Planlos69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2011, 21:32   #4
ela1953
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Raum DO, MS
Beiträge: 6.124
ela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiert
Standard AW: Personalausweiskopie bei ZAF ?

Den neuen Ausweis soll man ja nicht mehr aus der Hand geben. Z.B. darf man ihn nicht als Pfand hinterlegen.

Und neulich las ich, dass man ihn auch nicht kopieren lassen dürfe - wegen irgend solcher Nummern auf dem Ausweis.

Mit diesen Zahlen kann man wer weiß was machen.
ela1953 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2011, 21:36   #5
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Personalausweiskopie bei ZAF ?

Muss man diesen auch kopieren lassen ?

nein
frag die warum die ne kopie von haben wollen
die werden dir keine plausieble antwort drauf geben ^^


sich ausweisen naja nix schlimmes dran zumindes bei den alten ^^

bei den neuen naja währ ich vorsichtig das ding rauszurücken
  Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2011, 00:08   #6
nordlicht22->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.06.2010
Beiträge: 3.755
nordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiert
Standard AW: Personalausweiskopie bei ZAF ?

war da nicht gar so ein § in diesem Ausweisgesetz, dass das kopieren von Ausweisen strafbar ist?

Hatten wir doch hier schon mal das Thema.
nordlicht22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2011, 06:10   #7
Planlos69->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.02.2011
Beiträge: 61
Planlos69
Standard AW: Personalausweiskopie bei ZAF ?

Zitat von nordlicht22 Beitrag anzeigen
war da nicht gar so ein § in diesem Ausweisgesetz, dass das kopieren von Ausweisen strafbar ist?

Hatten wir doch hier schon mal das Thema.
Hallo,

echt ? Hast du vielleicht einen Link ? Irgendwie nutze ich hier die suche wohl falsch bzw. habe keine Ahnung wie ich das richtig finden kann ?
Planlos69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2011, 07:13   #8
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport Enagagiert
Standard AW: Personalausweiskopie bei ZAF ?

Zitat von Planlos69 Beitrag anzeigen
Hallo,

ja das habe ich so auch mir angelesen. Was ich aber gerne wissen würde noch:

Kann folgendes passieren:

-man bewirbt sich auf eine Stelle aus einem VV
-diese ZAF will schon beim Vorstellungsgespräch denn Ausweis sehen - vielleicht sogar kopieren
-man verweigert dieses zu Recht
-die ZAF hat keine Lust mehr auf denn Bewerber
-in dem Schreiben das die ZAF bekommen hat von der ARGE das man bitte Rückmeldung geben soll schreiben die etwas rein wie "Bewerber verhinderte die Einstellung durch sein Verhalten"
-Resultat - Sanktion der ARGE für denn Bewerber

Kann das so eintreffen ? Hatte jemand schonmal Erlebnisse in dieser Art - welche Erlebnisse auch immer ? Sprich mal bei einer ZAF von einer VV Bewerbung aufgefordert worden denn Personalausweis rauszurücken ? Wie habt ihr reagiert und wie wurde reagiert als ihr euch eventuell weigertet bzw. nachfragtet wieso ihr das machen sollt ? Gab es dazu auch mal Aussagen bzw. Erlebnisse mit ARGE Mitarbeitern ?

mfg
Was Du hier willst, sind Glaskugel-Planspiele. Niemand kann Dir hier eine verbindliche Antwort geben, weil wir Dein JC nicht kennen. Und natürlich auch nicht den zuständigen SB.
Wir können Dir die Rechtslage sagen, aber wie die entscheiden, weiß der Himmel.

Ich würde bei einer Privatfirma nicht den PA zeigen. Kopieren schon garnicht, das ist selbst nicht allen Ämtern erlaubt. Besser gesagt nur wenigen Ämtern.

Ich bin allerdings auch bereit, das im Notfall durchzukämpfen.
Wer das nicht will, muß sich unterwerfen.
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2011, 07:14   #9
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport Enagagiert
Standard AW: Personalausweiskopie bei ZAF ?

Zitat von nordlicht22 Beitrag anzeigen
war da nicht gar so ein § in diesem Ausweisgesetz, dass das kopieren von Ausweisen strafbar ist?

Hatten wir doch hier schon mal das Thema.
Genau!
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline   Mit Zitat antworten

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland