Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Melderecht

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.04.2011, 09:00   #1
soziales
Elo-User/in
 
Benutzerbild von soziales
 
Registriert seit: 24.07.2005
Ort: Kamen-Kreis Unna
Beiträge: 159
soziales
Standard Melderecht

Hallo all,
ich werde im Monat November Heiraten zur Zeit hat meine Freundin
mit ihren 5 Kindern eine eigene Wohnung genau so wie ich.Nun haben
wir auf den Standesamt erfahren das wen wir Geheiratet haben es
zu Problemen mit den Einwohnermeldeamt kommen wird da es nach
den Meldegesetz nicht vorgesehen ist das man als Ehepaar getrennte
Wohnungen hat.Meine Freundin bekommt ALG 2 ich HZL in der Vergangenheit musste meine Freundin feststellen das man trotz hilfe
des Jugendamtes als allein erziehende keine Wohnung bekommt.Ich
kann vor der Heirat laut Auskunft des Sozialamtes keine größere Wohnung anmieten.Meine frage was kann das Einwohnermeldeamt
uns für Probleme bereiten wen wir keine passende Wohnung finden?
__

In Gedenken an Fritz Teufel Wenn's der Wahrheitsfindung dient Herr Vorsitzender!
soziales ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2011, 09:05   #2
oxmoxhase
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Melderecht

Es gibt viele Ehepaare die nicht zusammen leben, zb. durch den Job oä.
Du solltest da gemeldet sein wo du tatsächlich lebst.

Ihr könnt euch zusammen eine geeignete große Wohnung suchen, in die ihr als Paar einzieht. Sobald ihr dem Sozialamt mitgeteilt habt, das ihr heiraten wollt und zusammen leben wollt, müssen die euch mitteilen was euch an Wohnungsgröße und KDU zusteht.
  Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2011, 18:12   #3
soziales
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von soziales
 
Registriert seit: 24.07.2005
Ort: Kamen-Kreis Unna
Beiträge: 159
soziales
Standard AW: Melderecht

Du solltest da gemeldet sein wo du tatsächlich lebst
wir sind beide da gemeldet wo wir wohnen.Meine frage war kann das Einwohnermeldeamt uns Probleme bereiten wen wir keine passende Wohnung finden
__

In Gedenken an Fritz Teufel Wenn's der Wahrheitsfindung dient Herr Vorsitzender!
soziales ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2011, 18:28   #4
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.652
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Melderecht

Verstehe ich nicht ganz manche Paare leben vorübergehend getrennt!
Das Einwohneramt wird euch keine Probleme machen.

Z.B. Er arbeitet im Ausland und wohnt auch dort!
Oder man trennt sich für ein Jahr und ,und!

Wer Arbeit hat kann eine doppelte Haushaltführung beim Finanzamt angeben!

Meldegesetz (MG)

Gruss
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2011, 18:41   #5
happy1985->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.06.2010
Beiträge: 107
happy1985
Standard AW: Melderecht

Was bedeutet HZL?
Wenn ihr verheiratet seid, wird euch die ARGE/das Sozialamt keine zwei Wohnungen finanzieren.

Wieso ziehst du nicht zu ihr in die kleinere Wohnung, bis ihr eine größere findet?
happy1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2011, 07:50   #6
soziales
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von soziales
 
Registriert seit: 24.07.2005
Ort: Kamen-Kreis Unna
Beiträge: 159
soziales
Standard AW: Melderecht

HZL=Hilfe zum Lebensunterhalt= Sozialhilfe

Wieso ziehst du nicht zu ihr in die kleinere Wohnung, bis ihr eine größere findet?

weil wir dann mit 7 Personen auf 70 Quadratmeter Wohnen müssten
__

In Gedenken an Fritz Teufel Wenn's der Wahrheitsfindung dient Herr Vorsitzender!
soziales ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2011, 08:27   #7
oxmoxhase
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Melderecht

Mit 7 Personen auf 70 m² wäre für mich auch keine Option. Schon alleine für die Kinder ist dieser Zustand kaum zumutbar.
Habt ihr euch schonmal erkundigt wie groß und teuer die neue Wohnung sein darf?

Habt ihr euch schon bei den Wohnungsgenossenschaften eingetragen, beim Wohnungsamt Wohnungssuchend gemeldet?
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
melderecht

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Melderecht - Was das bloß werden soll highlight Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 24.10.2009 18:54


Es ist jetzt 04:10 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland