Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Stromabzocke: eprimo ignoriert meine Kündigung!

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.04.2011, 14:46   #1
Bunny Lake->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.03.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 74
Bunny Lake
Standard Stromabzocke: eprimo ignoriert meine Kündigung!

Und erlaubt nicht, daß ich zu einem anderen Stromlieferant wechsele...
Ihr Angebot (32 €) erwies sich als Abzocke als ich den Vertag unterschrieb (23. Dez.), als ich die Bestätigung erhielt, standen drauf 38 €.
Deswegen kündigte ich am 20.01.11 (Vertragslaufzeit beträgt 1 Monat Kündigungsfrist) bevor die Stromlieferung stattfand, aber die Ummeldung kann nicht stattfinden, weil

1) Laut eprimo (Telefonat) sie haben diese Kündigung per mail nie erhalten (stimmt gar nicht) und keine meiner mails (aber sie sind nicht zurückgekommen weil zustellung unmöglich). Sie löschen also meine mails und / oder andere Versuche (außer telefonisch), meine Kündigung mitzuteilen.

2) Aber der andere Stromlieferant meint, eprimo lehnt einfach die Ummeldung ab und blockiert die Kommunikation.

d.h., nach 3 Monaten bin ich quasi verpflichtet bei eprimo zu bleiben.
Ich betrachte dies als rechtswidrig aber bin leider nicht rechtsversichert und für ein Zivilverfahren / Mahnung ist mein Geldbeutel zu klein. Wie kann ich das Problem lösen?

Ist das Betrug? Kann ich dann einen Strafantrag einreichen od. sogar Strafazeige?

Schönen Sonntag!
Bunny Lake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2011, 14:55   #2
hellucifer
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.12.2005
Ort: Osnabrück
Beiträge: 1.780
hellucifer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Stromabzocke: eprimo ignoriert meine Kündigung!

In welcher Weise du wirksam kündigen kannst, das steht in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Ich empfehle Dir, "per Einschreiben mit Rückschein" zu kündigen. Das ist das einfachse und kostengünstigere Mittel. Dazu einen Rechtsanwalt zu beauftragen ist nicht empfehlenswert. Der Aufwand und die Kosten stehen in keinem Verhältnis zum Nutzen.
hellucifer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2011, 15:11   #3
HimbeerTony->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.04.2010
Beiträge: 902
HimbeerTony HimbeerTony HimbeerTony HimbeerTony HimbeerTony HimbeerTony
Standard AW: Stromabzocke: eprimo ignoriert meine Kündigung!

Hallo,

Du kannst zwar imnmer Strafantrag stellen, hat allerdings mit der zivilrechtlichen Sache nichts zu tun, zumal wahrscheinlich kein Betrug vorliegt. Das heisst, eine Strafanzeige löst Deine Probleme nicht.

Ich würde einfach den ursprünglich vereinbarten Betrag bezahlen, also die Rechnung kürzen. Falls die dann Mahnungen schreiben, bist Du in der besseren Position, weil die die nicht vereinbarten plötzlichen Preiserhöhungen begründen müssen und das können sie nicht. Auch nicht von Inkassounternehmen einschüchtern lassen.

Ein Anbieterwechsel ist meistens erst nach einem jahr möglich.
Aber auch hier Vorsicht !Ich musste feststellen, dass es häufig mit Billigstromanbietern Ärger mit der Abrechnung gibt.

Grüsse
HimbeerTony ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2011, 15:15   #4
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Stromabzocke: eprimo ignoriert meine Kündigung!

Könnte man hier vielleicht den Verbraucherschutz mit einschalten?
  Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2011, 15:24   #5
HimbeerTony->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.04.2010
Beiträge: 902
HimbeerTony HimbeerTony HimbeerTony HimbeerTony HimbeerTony HimbeerTony
Standard AW: Stromabzocke: eprimo ignoriert meine Kündigung!

Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen
Könnte man hier vielleicht den Verbraucherschutz mit einschalten?
Ja genau, den Vertrag mal bei einer Verbraucherzentrale überprüfen lassen, es kommt ja drauf an, was vertraglich vereinbart wurde.
Oder notfalls von einem Anwalt, aber der kostet gleich wieder was.

Grüsse
HimbeerTony ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2011, 06:08   #6
ColinArcher
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 867
ColinArcher ColinArcher
Standard AW: Stromabzocke: eprimo ignoriert meine Kündigung!

Zitat von Bunny Lake Beitrag anzeigen
Und erlaubt nicht, daß ich zu einem anderen Stromlieferant wechsele...
Ihr Angebot (32 €) erwies sich als Abzocke als ich den Vertag unterschrieb (23. Dez.), als ich die Bestätigung erhielt, standen drauf 38 €.
Deswegen kündigte ich am 20.01.11 (Vertragslaufzeit beträgt 1 Monat Kündigungsfrist) bevor die Stromlieferung stattfand, aber die Ummeldung kann nicht stattfinden, weil

1) Laut eprimo (Telefonat) sie haben diese Kündigung per mail nie erhalten (stimmt gar nicht) und keine meiner mails (aber sie sind nicht zurückgekommen weil zustellung unmöglich). Sie löschen also meine mails und / oder andere Versuche (außer telefonisch), meine Kündigung mitzuteilen.

2) Aber der andere Stromlieferant meint, eprimo lehnt einfach die Ummeldung ab und blockiert die Kommunikation.

d.h., nach 3 Monaten bin ich quasi verpflichtet bei eprimo zu bleiben.
Ich betrachte dies als rechtswidrig aber bin leider nicht rechtsversichert und für ein Zivilverfahren / Mahnung ist mein Geldbeutel zu klein. Wie kann ich das Problem lösen?

Ist das Betrug? Kann ich dann einen Strafantrag einreichen od. sogar Strafazeige?

Schönen Sonntag!

Ich habe meine beiden Nachbarn auf Grund eines Stromvergleichs zu Eprimo vermittelt. Die Abwicklung war völlig problemlos und alles klappte sehr gut.

Schau in deinen Vertrag mit Eprimo und achte auf die Kündigungsbedingungen. In vielen Fällen ist die Kündigung per Mail ausgeschlossen weil die Unterschrift fehlt. Ich faxe Kündigungen prinzipiell so habe ich gesicherte Nachweise.
ColinArcher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2011, 06:29   #7
Arbeitssuchend
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Stromabzocke: eprimo ignoriert meine Kündigung!

Hallo,

stell' Deine Frage mal im Forum von
Hilfe für Verbraucher und Mitglieder, Presse, Bund der Energieverbraucher e.V.
Dort kann man Dir wahrscheinlich weiterhelfen.

Grüße
Arbeitssuchend
  Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2011, 09:38   #8
OliverS.->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.10.2010
Beiträge: 54
OliverS.
Standard AW: Stromabzocke: eprimo ignoriert meine Kündigung!

Ich wollte bei meinem ortsansässigen Stromanbieter auch kündigen nach fast 10 Jahren . Kündigung wurde zunächst ignoriert !

Dann nach 1 Jahr bei Eprimo wollte ich kündigen. KÜNDIGUNG ignoriert !
Werde es dieses Jahr nochmal versuchen.


Das scheint ne ganz miese Masche von der Strommafia zu sein !!
OliverS. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2011, 16:49   #9
ColinArcher
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 867
ColinArcher ColinArcher
Standard AW: Stromabzocke: eprimo ignoriert meine Kündigung!

Zitat von OliverS. Beitrag anzeigen
Ich wollte bei meinem ortsansässigen Stromanbieter auch kündigen nach fast 10 Jahren . Kündigung wurde zunächst ignoriert !

Dann nach 1 Jahr bei Eprimo wollte ich kündigen. KÜNDIGUNG ignoriert !
Werde es dieses Jahr nochmal versuchen.


Das scheint ne ganz miese Masche von der Strommafia zu sein !!
Oliver, was möchtest Du mir erzählen? Wie sollte denn ein Stromlieferant eine ordentliche Kündigung ignorieren?

Übrigens kündigt man im Regelfall nicht selber sondern der neue Stromlieferant kündigt den Altvertrag.
ColinArcher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2011, 18:55   #10
Bunny Lake->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.03.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 74
Bunny Lake
Standard AW: Stromabzocke: eprimo ignoriert meine Kündigung!

Zitat von ColinArcher Beitrag anzeigen
Oliver, was möchtest Du mir erzählen? Wie sollte denn ein Stromlieferant eine ordentliche Kündigung ignorieren?

Übrigens kündigt man im Regelfall nicht selber sondern der neue Stromlieferant kündigt den Altvertrag.

Hast du meinen Text da oben durchgelesen, Colin? Nicht nur Oliver hat das Problem, ich auch. Trotz meiner Kündigung und die Ummeldungsversuche meines neuen Stromlieferanten lehnt eprimo den Wechsel ab.
Bunny Lake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2011, 10:55   #11
OliverS.->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.10.2010
Beiträge: 54
OliverS.
Standard AW: Stromabzocke: eprimo ignoriert meine Kündigung!

Zitat von ColinArcher Beitrag anzeigen
Oliver, was möchtest Du mir erzählen? Wie sollte denn ein Stromlieferant eine ordentliche Kündigung ignorieren?

Übrigens kündigt man im Regelfall nicht selber sondern der neue Stromlieferant kündigt den Altvertrag.
Was willst Du mir denn erzählen ??


Ich habe mich bei Vattenfall angemeldet und habe sogar eine Auftragsbestätigung erhalten !!!!
Vattenfall wollte sich um alles weitere kümmern.

Trotzdem hat sich Eprimo doof gestellt und ich bin jetzt immer noch bei denen !

Die ( Original ) Vattenfall-AB kann ich gerne hier hochladen , falls Bedarf besteht. Unglaublich, wie man hier direkt der Lüge bezichtigt wird
OliverS. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2011, 13:01   #12
doggysfee78
Gast
 
Beiträge: n/a
Reden AW: Stromabzocke: eprimo ignoriert meine Kündigung!

Ich würde an Deiner Stelle nochmals schriftlich ne ausserordentlice Kündigung verfassen ,genau mit der Begründung das Vertraglich eine andere Summe besprochen wurde und aufgrund dieser Vertragswidrigkeiten gekündigt wird und um ne schriftliche Kündigungsbestätigung bitten!Ansonsten den Fall der Verbraucherzentrale melden und mit Hilfe eine Anwalts sich rausboxen lassen wenn alles andere nicht funktioniert!Ich mache keine Rechtsberatung ich gebe hier nur eigene Erfahrungen und Tipps weiter!
  Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2011, 18:29   #13
Bunny Lake->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.03.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 74
Bunny Lake
Standard AW: Stromabzocke: eprimo ignoriert meine Kündigung!

Zitat von OliverS. Beitrag anzeigen
Was willst Du mir denn erzählen ??


Ich habe mich bei Vattenfall angemeldet und habe sogar eine Auftragsbestätigung erhalten !!!!
Vattenfall wollte sich um alles weitere kümmern.

Trotzdem hat sich Eprimo doof gestellt und ich bin jetzt immer noch bei denen !

Die ( Original ) Vattenfall-AB kann ich gerne hier hochladen , falls Bedarf besteht. Unglaublich, wie man hier direkt der Lüge bezichtigt wird

Ich glaube, ich werde zum Vattenfall zurückkehren. Ich halte es nicht für normal, daß eine Ummeldung 5 Monate dauern muß, weil der Abzocker sich weigert. Heute habe ich endlich eine Kündigungsbestätigung von den eprimo Schurken aber der Wechsel wird am 01.06.11 stattfinden!!

Hallooooo? Kündigung in Januar - Kündigungsfrist 1 Monat, aber die Ummeldung klappt erst 5 Monate später? Ich hab' übrigens Rezensionen von Flexstrom gelesen und sie waren auch nicht besser im Vgl. mit denen von eprimo. Angeblich erstatten sie nicht den Kunden den Bonus Ende des Jahres...Wenn ich das gewußt hätte, wäre ich lieber bei Vattenfall geblieben.

Oliver, ich schlage vor, wir informieren uns in diesem Thread gegenseitig über die Abläufe. Ich werde die Verbraucherzentrale kontaktieren und mich schlau machen, ob eprimo sich rechtswidrig verhalten hat und ob ich was dagegen tun kann.

Danke an allen für die Links und die Tipps, vielleicht hilft das Thema ja anderen gegen die Stromabzocker vorzuwarnen.

Arbeitssuchend, an Dich extra vielen Dank
Hilfe für Verbraucher und Mitglieder, Presse, Bund der Energieverbraucher e.V.
Bunny Lake ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
eprimo, ignoriert, kündigung, stromabzocke

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Politik ignoriert uns Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 24.03.2010 12:06
Hallo, habe gestern meine Kündigung erhalten - ich brauche dringend Hilfe Alexandra 1 Allgemeine Fragen 24 19.08.2009 16:56
Mündl. Kündigung,arbeitgeber verweigert die schriftliche Kündigung Quotex Allgemeine Fragen 21 31.01.2008 16:52
Überprüfungsantrag wird ignoriert Adonis ALG II 24 17.11.2005 14:15
Fallmanager ignoriert § 13 - 15 SGB I Milo AfA /Jobcenter / Optionskommunen 18 11.10.2005 08:29


Es ist jetzt 23:36 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland