Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Mietminderung

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.04.2011, 07:20   #1
stier2004->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.04.2008
Beiträge: 446
stier2004
Standard Mietminderung

Hallo zusammen.Meine Freundin hat eine Wohnung mit grossen Balkon der nicht mehr genutzt werden kann.Dort wurden Steinplatten rausgenommen um einen Wasserschaden zu beheben.Das ist schon ein halbes Jahr her und somit nicht mehr zu benutzen.Meine Frage :
Wieviel Mietminderung wäre das und wie gehe ich vor.
Muss ich zum RA und wer zahlt die Kosten ? Meine Freundin ist Selbstständig.Danke euch im voraus für die Antworten und schönes entspanntes WE.
__





,,,früh übt , wer Bundeskanzlerin werden möchte

Wer sich gegen Armut und Ausbeutung wehrt ,
wir niedergeknüppelt.
Der hl.Krieg unserer dt. Politiker


stier2004 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2011, 00:29   #2
Doppeloma
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 30.11.2009
Ort: Insel Rügen
Beiträge: 9.319
Doppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/in
Ausrufezeichen AW: Mietminderung

Hallo stier2004,

Zitat:
Hallo zusammen.Meine Freundin hat eine Wohnung mit grossen Balkon der nicht mehr genutzt werden kann.Dort wurden Steinplatten rausgenommen um einen Wasserschaden zu beheben.Das ist schon ein halbes Jahr her und somit nicht mehr zu benutzen.



Hat sie den Mietmangel schon schriftlich (!!!) mit konkreter Terminsetzung zur Reparatur angemahnt (unter Androhung einer Mietminderung, wenn nicht!), erst DANACH KANN sie die Miete mindern, wenn bis zum gesetzten Termin KEINE Reparatur erfolgte



Zitat:

Meine Frage :
Wieviel Mietminderung wäre das und wie gehe ich vor.
Muss ich zum RA und wer zahlt die Kosten ? Meine Freundin ist Selbstständig.Danke euch im voraus für die Antworten und schönes entspanntes WE.

Wieso DU, ich denke es ist die Wohnung deiner Freundin

Wegen der Höhe der Mietminderung am besten mal auf den Seiten vom Mieterschutz-Bund schauen, gut ist es als Mieter im Mieterbund/Mieterverein vor Ort Mitglied zu sein, dort ist man dann auch für Mietrechtsachen rechtschutzversichert

Ansonsten muß sie die Kosten für einen Anwalt erst mal selber tragen, kann sie dann später beim Vermieter einfordern.

Die Mietminderung kann man aber auch alleine, ohne Anwalt durchführen, man sollte sich aber über die mögliche Höhe vorab informieren.

Ist der Reparaturtermin verpasst vom Vermieter, dann kürzt man (wie angekündigt!) ab der nächsten Miete um den Betrag X bis die Reparatur nachgeholt wurde.

Dann MUSS man die volle Miete natürlich wieder zahlen (auch anteilmäßig für den laufenden Monat!!!), der Vermieter KANN aber die Nachzahlung der vorgenommenen Minderung (zumindest teilweise) NUR verlangen, wenn sie unangemessen hoch war.

Viel Erfolg

MfG Doppeloma
__

Ich gebe hier nur meine persönlichen Erfahrungen wieder und bitte diese nicht als Rechtsberatung aufzufassen!

Keine Einzelfall-Beratung per PN, alle Fragen bitte im Forum stellen !!!
Doppeloma ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2011, 05:06   #3
stier2004->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.04.2008
Beiträge: 446
stier2004
Standard AW: Mietminderung

Zitat von Doppeloma Beitrag anzeigen
Hallo stier2004,




Hat sie den Mietmangel schon schriftlich (!!!) mit konkreter Terminsetzung zur Reparatur angemahnt (unter Androhung einer Mietminderung, wenn nicht!), erst DANACH KANN sie die Miete mindern, wenn bis zum gesetzten Termin KEINE Reparatur erfolgte





Wieso DU, ich denke es ist die Wohnung deiner Freundin

Wegen der Höhe der Mietminderung am besten mal auf den Seiten vom Mieterschutz-Bund schauen, gut ist es als Mieter im Mieterbund/Mieterverein vor Ort Mitglied zu sein, dort ist man dann auch für Mietrechtsachen rechtschutzversichert

Ansonsten muß sie die Kosten für einen Anwalt erst mal selber tragen, kann sie dann später beim Vermieter einfordern.

Die Mietminderung kann man aber auch alleine, ohne Anwalt durchführen, man sollte sich aber über die mögliche Höhe vorab informieren.

Ist der Reparaturtermin verpasst vom Vermieter, dann kürzt man (wie angekündigt!) ab der nächsten Miete um den Betrag X bis die Reparatur nachgeholt wurde.

Dann MUSS man die volle Miete natürlich wieder zahlen (auch anteilmäßig für den laufenden Monat!!!), der Vermieter KANN aber die Nachzahlung der vorgenommenen Minderung (zumindest teilweise) NUR verlangen, wenn sie unangemessen hoch war.

Viel Erfolg

MfG Doppeloma

Hallo Doppeloma.Dank Dir für die Info.Wenn man schon mal für andere hier was schreibt kann es schon mal passieren das man in die Ich- Form gerät.Klar , meine Freundin.
__





,,,früh übt , wer Bundeskanzlerin werden möchte

Wer sich gegen Armut und Ausbeutung wehrt ,
wir niedergeknüppelt.
Der hl.Krieg unserer dt. Politiker


stier2004 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
mietminderung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mietminderung und arge Bobelche07 KDU - Miete / Untermiete 42 26.12.2010 22:06
Mietminderung o.ä. GlobalPlayer KDU - Miete / Untermiete 2 01.10.2009 09:58
Mietminderung. Kassiert das Amt? Schnuckel ALG II 7 26.02.2007 21:30
Mietminderung? Heiko1961 KDU - Miete / Untermiete 29 08.01.2007 22:21


Es ist jetzt 19:39 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland