Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Mein Arbeitszeugnis...

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.04.2011, 12:47   #1
Pete->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.03.2006
Beiträge: 194
Pete
Standard Mein Arbeitszeugnis...

...besteht aus nur einem einzigen Satz:

"Wir haben Herrn Pete als einen ehrlichen Mitarbeiter kennengelernt."

Was meint ihr dazu?

Gruß
Pete
Pete ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2011, 12:54   #2
mathias74
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von mathias74
 
Registriert seit: 27.11.2009
Beiträge: 1.801
mathias74 mathias74 mathias74
Standard AW: Mein Arbeitszeugnis...

Zitat von Pete Beitrag anzeigen
...besteht aus nur einem einzigen Satz:

"Wir haben Herrn Pete als einen ehrlichen Mitarbeiter kennengelernt."

Was meint ihr dazu?

Gruß
Pete
Hört sich an als hättest du geklaut
mathias74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2011, 12:54   #3
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Mein Arbeitszeugnis...

Hundsmiserabel!

Das Ding ist nicht verwendbar.

Soll heißen......... Du hast nichts geleistet, warst nur anwesend u. eben ehrlich.

Neues Zeugnis anfordern! Das Recht hast Du.
  Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2011, 13:03   #4
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Mein Arbeitszeugnis...

Zitat von mathias74 Beitrag anzeigen
Hört sich an als hättest du geklaut
Stimmt eigentlich. Au Backe!
  Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2011, 13:13   #5
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Mein Arbeitszeugnis...

Formulierungen beim Arbeitszeugnis und ihre Bedeutung.

ehrlichkeit ins arbeitszeugnis | Bildung, Ausbildung und Weiterbildung

Nr. 25:

Das Arbeitszeugnis - Die häufigsten Fragen - arbeitszeugnis.de

Ehrlichkeit (Pünktlichkeit etc.) = Selbstverständlichkeiten.

Kommen nur rein, wenn man sonst nichts zu bieten hatte.
  Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2011, 14:12   #6
Muzel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.124
Muzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel Enagagiert
Standard AW: Mein Arbeitszeugnis...

Das gehört nur zwingend ins Arbeitszeugnis, wenn man Kassiererin war oder ähnlich mit Geld umgehen musste. Ich schließe mich sonst sämtlichen Vorschreibern an.
Muzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2011, 14:15   #7
Pete->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.03.2006
Beiträge: 194
Pete
Standard AW: Mein Arbeitszeugnis...

Ja ich war als Kassenkraft im Einzelhandel tätig.

Und zwar da wo 80% aller Haushalte einkaufen.

Gruß
Pete

PS: Das Arbeitsverhältnis ist mit Ende der Probezeit beendet worden.
Pete ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2011, 14:23   #8
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.634
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Mein Arbeitszeugnis...

Zitat von Pete Beitrag anzeigen
...besteht aus nur einem einzigen Satz:

"Wir haben Herrn Pete als einen ehrlichen Mitarbeiter kennengelernt."

Frage und was kam dann?? Genauso der Satz war immer pünktlich! Ich könnte noch mehr Beispiele bringen!

Was meint ihr dazu?

Gruß
Pete
Das sind vorgefertigte Textbausteine ca. 10 Jahre alt!

Und ganz wichtig hierfür müßte man das ganze Schreiben lesen!

Frage soll das eine
qualifiziertes Arbeitszeugnis darstellen?

Kann ich mir nicht vorstellen!

Und warum wurde das Arbeitsverhältnis aufgelöst?

Gruss Seepferdchen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2011, 14:32   #9
Pete->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.03.2006
Beiträge: 194
Pete
Standard AW: Mein Arbeitszeugnis...

http://i332.;(.com/albums/m...11_00001-1.jpg
Pete ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2011, 14:33   #10
Pete->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.03.2006
Beiträge: 194
Pete
Standard AW: Mein Arbeitszeugnis...

Moin Seepferdchen,

leider hat man mir keine nachvollziehbare Begründung genannt.

Aber das geht in der Probezeit ja auch ohne Angabe von Gründen.

Gruß
Pete
Pete ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2011, 14:34   #11
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Mein Arbeitszeugnis...

Besteht das nur aus diesem einen Hauptsatz?

Wenn es so ist, würde ich es nicht verwenden.
  Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2011, 14:36   #12
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Mein Arbeitszeugnis...

Hat sich jetzt überschnitten.

Fordere ein "anständiges" AZ, notfalls mit Unterstützung der Gewerkschaft!
  Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2011, 14:41   #13
Muzel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.124
Muzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel Enagagiert
Standard AW: Mein Arbeitszeugnis...

Es ist schon einmal eine wenn auch geringe Beruhigung, dass man dir nicht unterstellt, dass du geklaut hast.
Schreib dem AG doch selbst einen Zeugnisentwurf und bitte ihn den zu unterschreiben.
Muzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2011, 14:44   #14
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.634
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Mein Arbeitszeugnis...

Zitat von Pete Beitrag anzeigen
Moin Seepferdchen,

leider hat man mir keine nachvollziehbare Begründung genannt.

Aber das geht in der Probezeit ja auch ohne Angabe von Gründen.

Ja, das stimmt, aber als Arbeitszeugnis, noch nicht mal als
einfaches Zeugnis anzusehen,keine Angabe
vom Aufgabenbereich!

Wie z.B. Regal auffüllen oder Warenbestellung usw.

Ob in der Probezeit, dennoch hast du ein Anrecht auf ein
vernüftiges Zeugnis! Das ist eine große Handeslkette und keine
Kraut und Rübenladen!

Kurz, das Zeugnis kannst du so nicht irgendwo vorlegen,
da hat jeder gleich Fragen im Gesicht und bestimmt keine guten Fragen!

Es geht um deine berufliche Laufbahn!

Frage wie lange ist das her, das du dieses Zeugnis erhalten hast?

Gruss Seepferdchen


Gruß
Pete
PS.: Auch hier kann man ggf. zum Arbeitsgericht, darum meine Frage wie lange hast du schon das Zeugnis?
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2011, 14:49   #15
Pete->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.03.2006
Beiträge: 194
Pete
Standard AW: Mein Arbeitszeugnis...

Heute erhalten.

Gruß
Pete
Pete ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2011, 15:04   #16
xavier123
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Mein Arbeitszeugnis...

Du solltest schriftlich von Deinem ehemaligen Arbeitgeber ein qualifiziertes Zeugnis verlangen, dass den gesetzlichen Anforderungen entspricht:

§ 109 GewO Zeugnis
  Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2011, 15:07   #17
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.634
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Mein Arbeitszeugnis...

Gut es gibt zwei Möglichkeiten deinem AG ein Zeugnissentwurf vorzulegen und
er ist bereit es zu unterschreiben!

Oder der Weg führt dich zum Arbeitsgericht und das innerhalb von 3 Wochen,
dort kannst du dem Rechtspfleger schildern, natürlich mit deinen Unterlagen,
warum du da bist!

Es entstehen dir keine Kosten!

Mein Vorschlag dein Zeugnis als Entwurf deinem AG vorzulegen, ist etwas
kritisch zu betrachten, da ja im Schreiben (nicht persönlich gemeint) eine
gewisse Nichtachtung zu erkennen ist, seitens des AG!

Nun Pete, geh zum Arbeitsgericht es ist dein gutes Recht und hat mit der
Probezeit nix zutun!

Habe schon viel Arbeitszeugnisse gelesen, aber das hier ist einer von vielen,
die absolute Spitze!

Selber eine Änderung verlangen bringt in deinem Fall nix!

Kopf hoch und alles Gute Gruss Seepferdchen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2011, 15:11   #18
Pete->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.03.2006
Beiträge: 194
Pete
Standard AW: Mein Arbeitszeugnis...

OK, Danke Dir recht herzlich.

Schon ne Sauerei das sie es auf den 31.03. datiert haben und heute erst im Briefkasten lag.

Aber da ist ja das Eingangsdatum entscheidend, und da ich es eh nicht verwende werde ich das Datum einfach drauf schreiben.

Danke
Pete
Pete ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2011, 15:15   #19
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Mein Arbeitszeugnis...

Um nicht gleich das Gericht zu bemühen...........

Ich bekam mal ein "Rachezeugnis", in dem als Schlußformulierung stand: "...wünschen ihm für seinen weiteren Lebensweg alles erdenklich Gute."

Obwohl kein großer Fan mehr, hab ich den Wisch per Fax an die Gewerkschaft geschickt u. innerhalb 3-4 Tagen war ein korrektes, neues AZ da!
  Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2011, 15:16   #20
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.634
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Mein Arbeitszeugnis...

Hast du noch den Briefumschlag?
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2011, 15:22   #21
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.634
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Mein Arbeitszeugnis...

@reiner Zufall, sein Schreiben sagt alles aus! Und hier kann man nur noch das

Gericht bemühen, mit diesem "AG" ging auch vor Wochen durch die Presse!

Na und dein Satz bzw.der vom AG ist ja auch nicht gerade das gelbe vom Ei!

Wie erwähnt was ich da in meinem Job manchmal zu lesen bekam,schlimm!!

Gruss Seepferdchen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2011, 16:02   #22
Pete->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.03.2006
Beiträge: 194
Pete
Standard AW: Mein Arbeitszeugnis...

Ja. Habe ich. Dort ist als Datum der 08.04.2011 vermerkt.

Was ging da durch die Presse Seepferdchen

Gruß
Pete

PS: @Reiner: Aber nur wenn man bei denen Mitglied ist oder?
Pete ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2011, 16:08   #23
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.634
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Mein Arbeitszeugnis...

ja nur wenn man Mitglied ist!

Was die Zeitung/TV betrifft ist erstmal für dich nicht relevant, vieleicht Stichwort
z.B. Überwachung von Mitarbeitern.

Vieleicht kannst du dir schon mal Gedanken machen, wo du richtig gut warst im Job und
was in die Beurteilung mitrein sollte!

Gruss Seepferdchen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2011, 18:00   #24
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Mein Arbeitszeugnis...

Zitat von Pete Beitrag anzeigen

PS: @Reiner: Aber nur wenn man bei denen Mitglied ist oder?
Bist Du jetzt (wieder?) beim JC?

Viele zahlen bei der Gewerkschaft oder bei DieLinke den 1,50 € Mindestbeitrag für Leute mit nur Sozialeinkommen, um im Ernstfall Unterstützung zu erhalten.
  Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2011, 18:51   #25
Arbeitssuchend
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Mein Arbeitszeugnis...

Hallo,

es ist normal, dass auf dem Arbeitszeugnis als Erstellungsdatum der letzte Arbeitstag steht.
Das hatte einer meiner Arbeitgeber nicht gemacht,
und meine Anwältin hat das gefordert.

Grüße
Arbeitssuchend
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
arbeitszeugnis

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hab heut mein Arbeitszeugnis bekommen !! Gut oder Schlecht?? xxfr3ch3sxx Allgemeine Fragen 8 28.02.2010 16:54
Arbeitszeugnis die x - te... Sentina Job - Netzwerk 3 02.08.2009 17:18
Arbeitszeugnis Madman Job - Netzwerk 11 17.04.2009 19:41
Arbeitszeugnis das 4. liebegeli Allgemeine Fragen 21 13.06.2007 06:46
Arbeitszeugnis Janchen ALG I 1 29.07.2005 10:16


Es ist jetzt 23:48 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland