Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> antrag auf warmwasser durchlauferhitzer `?

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  8
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.03.2011, 06:57   #1
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard antrag auf warmwasser durchlauferhitzer `?

mal ne frage
gibts einen antrag hier im forum zwegs warmwasser bereitung der übern elektronischen durchlauferhitzer gemacht wird?
  Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2011, 07:42   #2
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.823
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: antrag auf warmwasser durchlauferhitzer `?

gibts,ich muss aber auch suchen!

http://www.elo-forum.org/kosten-unte...iv-2011-a.html
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2011, 09:54   #3
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: antrag auf warmwasser durchlauferhitzer `?

oki dank dir
hab noch ne andere frage dazu
und zwar hab grade mit dem JC telephoniert zwegs info zu antragstellung des warmwasser pauschalte

die sagten mir ich müsse vom vermieter eine gesonderte bestättigung haben und einreichen wo drin steht
das die warmwasser aufbereitung über elektronischen durchlauferhitzer gemacht wird

reicht das den nicht wenn dieses schon im mietvertrag drin steht worüber warmwasser aufbereitet wird ?

muss man denoch das gesondert einreichen ?
in meinen mietvertrag in der wohnungsbeschreibung stehts klar drin
warmwasser aufbereitung über elektronischen durchlauferhitzer
  Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2011, 10:02   #4
ela1953
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Raum DO, MS
Beiträge: 6.125
ela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiert
Standard AW: antrag auf warmwasser durchlauferhitzer `?

Zitat von sumse Beitrag anzeigen
oki dank dir
hab noch ne andere frage dazu
und zwar hab grade mit dem JC telephoniert zwegs info zu antragstellung des warmwasser pauschalte

die sagten mir ich müsse vom vermieter eine gesonderte bestättigung haben und einreichen wo drin steht
das die warmwasser aufbereitung über elektronischen durchlauferhitzer gemacht wird

reicht das den nicht wenn dieses schon im mietvertrag drin steht worüber warmwasser aufbereitet wird ?

muss man denoch das gesondert einreichen ?
in meinen mietvertrag in der wohnungsbeschreibung stehts klar drin
warmwasser aufbereitung über elektronischen durchlauferhitzer

In dem Antrag auf ALGII musst du doch auch ankreuzen, dass du Wasser mit Strom erwärmst. Dir wurde doch deshalb keine Pauschale von den Heizkosten abgezogen.
Warum ist jetzt eine Bescheinigung vom Vermieter notwendig?
Dein Jobcenter hat wohl zu wenig zu tun.
ela1953 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2011, 10:06   #5
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: antrag auf warmwasser durchlauferhitzer `?

^^^^^
ja JC duisburg
sind da eigenartig und erfinderrisch wenns ums geld geht^^^

denke mal auch das es als nachweis genügen sollte was im mietvertrag drin steht
und da stehts halt klar drin

mal sehn was draus wird
annsonsten klage
  Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2011, 10:14   #6
NSLINUS->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.11.2008
Ort: Südthüringen
Beiträge: 98
NSLINUS
Standard AW: antrag auf warmwasser durchlauferhitzer `?

Hallo miteinander,
ich hab meinen Antrag so formuliert, um irgend einer aberwitzigen Pauschale vorzubeugen:

nach derzeit geltendem SGB II sind seit 1.1.2011 die Kosten für die Aufbereitung von Warmwasser als KdU zu übernehmen.
Wie Ihnen durch die Außenprüfung am xx.xx. 2010 bekannt ist, erfolgt in unserem Haushalt die Warmwasseraufbereitung mittels Strom-Durchlauferhitzer, was zu einem gewissen Teil auch für unsere hohen Energiekosten mitverantwortlich ist. Hierfür gibt es für uns keine Alternative, da keine Zentralheizung im Haus vorhanden ist.
Wir beantragen daher rückwirkend ab 1. Januar 2011 die Übernahme der Stromkosten für die Warmwasseraufbereitung in Höhe von monatlich 36,32 € als KdU für unsere BG.
Dieser Betrag wurde wie folgt ermittelt:
Die durchschnittliche Dauer beim Duschen beträgt nach einer Studie der Gesellschaft für Konsumforschung 6 Minuten. Hinzu kommt Warmwasserverbrauch für Hände waschen, Rasieren, Spülwasser und anderen Haushaltsbedarf an Warmwasser, so dass man von einer täglichen Gesamtleistung des Durchlauferhitzers von durchschnittlich 15 Minuten ausgehen kann. Dieser Wert entspricht auch in etwa unseren eigenen Ermittlingen. Hierbei unberücksichtigt ist jedoch ein gelegentliches Vollbad, wodurch die Tageslaufzeit des Geräts erheblich erhöht wird. Der Durchlauferhitzer hat einen Anschlusswert von 21 kW/h. Der Strompreis liegt seit 1.1.2011 bei 0,2306 € je kW/h incl. MwSt..
Ausgehend von einer täglichen Laufzeit des Durchlauferhitzers von durchschnittlich 15 Minuten im 2-Personen-Haushalt ergibt sich bei diesem Anschlusswert ein monatlicher Stromverbrauch in Höhe von 157,5 kW/h, wodurch bei o.g. Strompreis monatliche Stromkosten in Höhe von 36,32 € für die Warmwasseraufbereitung entstehen.
......
Mal sehen, wass passiert ....! Gibt sicherlich wieder viel "Spaß"!
NSLINUS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2011, 10:23   #7
nordlicht22->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.06.2010
Beiträge: 3.755
nordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiert
Standard AW: antrag auf warmwasser durchlauferhitzer `?

Zitat von NSLINUS Beitrag anzeigen
Hallo miteinander,
ich hab meinen Antrag so formuliert, um irgend einer aberwitzigen Pauschale vorzubeugen:

nach derzeit geltendem SGB II sind seit 1.1.2011 die Kosten für die Aufbereitung von Warmwasser als KdU zu übernehmen.
Wie Ihnen durch die Außenprüfung am xx.xx. 2010 bekannt ist, erfolgt in unserem Haushalt die Warmwasseraufbereitung mittels Strom-Durchlauferhitzer, was zu einem gewissen Teil auch für unsere hohen Energiekosten mitverantwortlich ist. Hierfür gibt es für uns keine Alternative, da keine Zentralheizung im Haus vorhanden ist.
Wir beantragen daher rückwirkend ab 1. Januar 2011 die Übernahme der Stromkosten für die Warmwasseraufbereitung in Höhe von monatlich 36,32 € als KdU für unsere BG.
Dieser Betrag wurde wie folgt ermittelt:
Die durchschnittliche Dauer beim Duschen beträgt nach einer Studie der Gesellschaft für Konsumforschung 6 Minuten. Hinzu kommt Warmwasserverbrauch für Hände waschen, Rasieren, Spülwasser und anderen Haushaltsbedarf an Warmwasser, so dass man von einer täglichen Gesamtleistung des Durchlauferhitzers von durchschnittlich 15 Minuten ausgehen kann. Dieser Wert entspricht auch in etwa unseren eigenen Ermittlingen. Hierbei unberücksichtigt ist jedoch ein gelegentliches Vollbad, wodurch die Tageslaufzeit des Geräts erheblich erhöht wird. Der Durchlauferhitzer hat einen Anschlusswert von 21 kW/h. Der Strompreis liegt seit 1.1.2011 bei 0,2306 € je kW/h incl. MwSt..
Ausgehend von einer täglichen Laufzeit des Durchlauferhitzers von durchschnittlich 15 Minuten im 2-Personen-Haushalt ergibt sich bei diesem Anschlusswert ein monatlicher Stromverbrauch in Höhe von 157,5 kW/h, wodurch bei o.g. Strompreis monatliche Stromkosten in Höhe von 36,32 € für die Warmwasseraufbereitung entstehen.
......
Mal sehen, wass passiert ....! Gibt sicherlich wieder viel "Spaß"!
Ich finde die Berechnung nicht verkehrt - eigentlich sogar sehr gut. Nur was ist mit den Grundgebühren? Müssten die nicht auch anteilig übernommen werden? Mit den reinen Strompreis ist es ja nicht getan. Nach der neuen Regelung müsste dann auch für die Grundgebühren für das Warmwasser in der KdU aufgekommen werden. Ohne Grundgebühr kein Warmwasser.
nordlicht22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2011, 10:36   #8
NSLINUS->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.11.2008
Ort: Südthüringen
Beiträge: 98
NSLINUS
Standard AW: antrag auf warmwasser durchlauferhitzer `?

@ Nordlicht
das ist im Grunde genommen richtig! Da werden sie allerdings vermutlich sagen, dass die Grundgebühr bereits mit dem Regelsatz abgegolten wird und die ist ja (zumindest bei mir) unabhängig vom Verbrauch.
Ich rechne schon mit einer Ablehnung dieses Antrags, bzw. nur mit einer geringeren Pauschale. Ich bin nur mal auf die Begründung gespannt! Vielleicht muss ein Hartz IV-Empfänger ja nur einmal in der Woche duschen ...???
Ich gehe jedenfalls erst mal davon aus, dass sich damit wieder das Sozialgericht beschäftigen wird um zu klären, wieviel ich duschen darf.
NSLINUS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2011, 10:48   #9
nordlicht22->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.06.2010
Beiträge: 3.755
nordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiert
Standard AW: antrag auf warmwasser durchlauferhitzer `?

Zitat von NSLINUS Beitrag anzeigen
Ich gehe jedenfalls erst mal davon aus, dass sich damit wieder das Sozialgericht beschäftigen wird um zu klären, wieviel ich duschen darf.
Wie sie das wohl feststellen wollen
Vielleicht wird da ein kollektives Feststellungsduschen draus
Ob Du dann eine Feststellungsklage einreichen kannst, damit die Richter ihr Duschverhalten offen legen müssen??

okay ich halt die Klappe aber ich darf doch wohl mal rumspinnern
nordlicht22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2011, 12:27   #10
NSLINUS->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.11.2008
Ort: Südthüringen
Beiträge: 98
NSLINUS
Standard AW: antrag auf warmwasser durchlauferhitzer `?

nee, vermutlich nicht!
Aber wenn sie mir an der täglichen Dusche kürzen sollten dann versprech ich dir, dass ich beim nächsten Labertermin dort stinke, wie ein Iltis!
Geniesse jetzt schon immer einige Tage vor einem Termin dort täglich eine Knoblauchzehe .... das kürzt die Gesprächsfreude dort erfahrungsgemäß enorm ab ...!
NSLINUS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2011, 12:32   #11
nordlicht22->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.06.2010
Beiträge: 3.755
nordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiert
Standard AW: antrag auf warmwasser durchlauferhitzer `?

mal was anderes - was ist eigentlich mit Wäsche waschen? ist das KdU oder Regelsatz?

Ich hoffe Du warnst das unbeteiligte Umfeld vor Deiner Stinkattacke
nordlicht22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2011, 12:39   #12
NSLINUS->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.11.2008
Ort: Südthüringen
Beiträge: 98
NSLINUS
Standard AW: antrag auf warmwasser durchlauferhitzer `?

ich wohne auf dem Lande und der nächste Nachbar ist 100m weit weg. Da fällt das nicht so auf ...!
Wäsche waschen ist wohl im Regelsatz drin unter Stromkosten , aber da hab ich seit ca. 1 1/2 Jahren ne Klage laufen, weil ich die ganzen restlichen Stromkosten haben will.
NSLINUS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2011, 13:05   #13
Capri->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.07.2010
Beiträge: 699
Capri Capri
Standard AW: antrag auf warmwasser durchlauferhitzer `?

Zitat von sumse Beitrag anzeigen
die sagten mir ich müsse vom vermieter eine gesonderte bestättigung haben und einreichen wo drin steht das die warmwasser aufbereitung über elektronischen durchlauferhitzer gemacht wird
Was die Arge fordert und worauf sie einen Anspruch hat, sind bekanntermaßen zwei verschiedene Paar Schuhe. Auch würde ich mich nie auf mündliche Zusagen / Aussagen verlassen.

Sollte tatsächlich so eine Bescheinigung zusätzlich zum Mietvertrag notwendig sein, wo bleibt dann bitte der Sozialdatenschutz? Kein ALG2-Empfänger ist gezwungen, sich zu outen!
Capri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2011, 16:16   #14
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: antrag auf warmwasser durchlauferhitzer `?

das sehe ich auch so wie du
es geht ja meinen vermieter nix an ob ich in arbeit bin oder nicht
solange pünktlich die miete und neben kosten gezahlt werden

und desweiteren stehst ja im mietvertrag ja schon drin
naja ich stelle den antrag lege copie vom vertrag bei mit dem abschnitt was zur wohnungs austattung gehört da stehst drine
und dan mal weiter sehen was passiert ^^
  Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2011, 17:33   #15
Red Bull
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: antrag auf warmwasser durchlauferhitzer `?

Wie sieht das eigentlich aus wenn man einen5l Durchlauferhitzer und einen 50l Boiler (Bad) hat? Könnte mir da jemand eine Auskunft geben.
  Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2011, 17:36   #16
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: antrag auf warmwasser durchlauferhitzer `?

denke mal stark wird so behandelt wie beim elektronischen durchlaufherhitzer
antrag stellen
nachweis erbringen das dieser nicht mit der kdu in denneben kosten abgerechnet wird und das du den strom selber zahlen must

meistens stehst auch im mietvertrag mit drin wie die warmwasser aufbereitung gemacht wird
sollte als nachweiss reichen

nur wieviel man beantragen kann das weiss ich nicht
  Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2011, 17:44   #17
Falke
Elo-User/in
 
Registriert seit: 16.10.2009
Beiträge: 1.092
Falke Falke Falke Falke
Standard AW: antrag auf warmwasser durchlauferhitzer `?

Zitat von sumse Beitrag anzeigen
denke mal stark wird so behandelt wie beim elektronischen durchlaufherhitzer
Wie funktioniert denn ein elektronischer durchlaufherhitzer?

Bin halt vom Land, deswegen meine Frage .....
Falke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2011, 17:48   #18
Red Bull
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: antrag auf warmwasser durchlauferhitzer `?

@ sumse: Antrag hatte ich am 17.03. gestellt. Na dann lass ich mich mal überraschen. Bedanke mich für deine schnelle Antwort.
  Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2011, 18:03   #19
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: antrag auf warmwasser durchlauferhitzer `?

Zitat von Falke Beitrag anzeigen
Wie funktioniert denn ein elektronischer durchlaufherhitzer?

Bin halt vom Land, deswegen meine Frage .....
drechst wasser auf
das geht durch den erhitzer der mit starkstrom betrieben wird und kommt dann warmes was raus ^^

ist kein speicher oder sowas
das wasser fliest durch eine spiralle die erhitzt wird

so funktioniert das das ding
boiler ist ja ein speicher der in gewisssen abständen je nach eingestellte temparatur das wasser darin auf heizt
gibt 5l 10l 200l 500l geräte^^
  Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2011, 12:45   #20
ArNoN
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 29.10.2008
Beiträge: 956
ArNoN ArNoN ArNoN
Standard AW: antrag auf warmwasser durchlauferhitzer `?

Zitat von ela1953 Beitrag anzeigen
In dem Antrag auf ALGII musst du doch auch ankreuzen, dass du Wasser mit Strom erwärmst. Dir wurde doch deshalb keine Pauschale von den Heizkosten abgezogen.
bei Dir vielleicht - mir wurde bisher immer (also auch beim Umzug) die Pauschale abgezogen, nach entsprechendem Widerspruch wurde dann doch gezahlt - merkwuerdig, aber versuchen kann man's ja mal.......
ArNoN ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2011, 12:53   #21
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: antrag auf warmwasser durchlauferhitzer `?

Zitat von ela1953 Beitrag anzeigen
In dem Antrag auf ALGII musst du doch auch ankreuzen, dass du Wasser mit Strom erwärmst. Dir wurde doch deshalb keine Pauschale von den Heizkosten abgezogen.
Warum ist jetzt eine Bescheinigung vom Vermieter notwendig?
Dein Jobcenter hat wohl zu wenig zu tun.
Wollten die von mir damals auch haben............

Zitat von sumse Beitrag anzeigen
drechst wasser auf
das geht durch den erhitzer der mit starkstrom betrieben wird und kommt dann warmes was raus ^^
Wieso jetzt Starkstrom?

RZ
  Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2011, 13:06   #22
WillyV
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: antrag auf warmwasser durchlauferhitzer `?

Zitat:
Wieso jetzt Starkstrom?
3 Phasen.

Starkstrom > wenn sich zwei Ar...-, äh, Pobacken aneinanderreiben.
  Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2011, 17:34   #23
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: antrag auf warmwasser durchlauferhitzer `?

Zitat von WillyV Beitrag anzeigen
3 Phasen.

Starkstrom > wenn sich zwei Ar...-, äh, Pobacken aneinanderreiben.
Danke. Die Frage war WIESO (warum)...

Mein Durchlauferhitzer läuft mit den normalen 220 Volt. Oder ist was anderes gemeint?
  Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2011, 17:38   #24
Cataract
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: antrag auf warmwasser durchlauferhitzer `?

Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen
Danke. Die Frage war WIESO (warum)...

Und wer hat Starkstrom in der Wohnung?


Für den Herd zu Beispiel.
  Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2011, 17:40   #25
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: antrag auf warmwasser durchlauferhitzer `?

Zitat von Cataract Beitrag anzeigen


Für den Herd zu Beispiel.
Okay,hab meine Frage bissel geändert.

Aber hat der Herd 360 oder was?
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
antrag, durchlauferhitzer, warmwasser

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
zumutbare Stromkosten /Warmwasser per Durchlauferhitzer Newcomer KDU - Miete / Untermiete 16 13.02.2011 20:52
Wartungskosten Gas-Durchlauferhitzer Rote Socke KDU - Miete / Untermiete 4 25.01.2011 15:54
Durchlauferhitzer-Kosten für Warmwasser werden abgezogen??? Jobber KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 18 01.10.2010 12:22
Durchlauferhitzer-wer zuständig? renamausi Allgemeine Fragen 4 29.07.2010 13:30
Antrag auf Übernahme Warmwasserkosten Durchlauferhitzer Zwergenmama KDU - Miete / Untermiete 2 17.04.2009 10:14


Es ist jetzt 02:38 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland