Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Teilauszahlung Bausparer

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  5
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.03.2011, 22:38   #1
optimistin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.12.2008
Beiträge: 1.575
optimistin optimistin optimistin optimistin optimistin
Standard Teilauszahlung Bausparer

Hallo an alle,

vielleicht könnt ihr mir helfen.

Ich hatte gerade eine Frage von einen Bekannten, da wußte ich auch keinen Rat.

Wenn er aus seinen Bausparvertrag Geld rausnimmt für eine Anschaffung, weil der Kühlschrank kaputt gegangen ist, ist das dann für das JC eine Einnahme?
Ohne dieses Geld ist er aufgeschmissen und müsste ein Darlehen beim JC beantragen.
optimistin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2011, 09:53   #2
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Teilauszahlung Bausparer

Der Bausparvertrag ist der ARGE doch als Vermögen bekannt, oder? Dann ist das doch genauso, als ob ich mir Geld vom Sparbuch nehme, um einen Kühli zu bezahlen.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2011, 10:23   #3
optimistin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 31.12.2008
Beiträge: 1.575
optimistin optimistin optimistin optimistin optimistin
Standard AW: Teilauszahlung Bausparer

Danke, ja ist bekannt, ist als Sparplan gedacht mit ein paar Euros im Monat gerade für solche Fälle.

Vom Sparbuch kannst Du einfach abheben. Aber beim Bausparer wird ja erst von der Bausparkasse auf das Konto überwiesen und dann Abhebung. Und deshalb meine Frage.
optimistin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2011, 10:31   #4
alvis123
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von alvis123
 
Registriert seit: 23.08.2009
Ort: 66424 Homburg/Saar
Beiträge: 2.009
alvis123 alvis123 alvis123 alvis123 alvis123 alvis123
Standard AW: Teilauszahlung Bausparer

Hi...

...warum wollt Ihr die SB's eigentlich aus der Verantwortung entlassen?

Die Beantwortung der Frage ist nur auf den ersten Blick einfach. Ich würde mit diesem Problem direkt einen Termin mit meinem SB beantragen und den fragen, was ich machen soll.

Egal, welchen Rat er gibt, ist der Elo hinterher "aus dem Schneider".

MfG
__

-keine Rechtsberatung-keine Gewährleistung-nur Erfahrung-

-alles, was nicht direkt tötet, macht nur härter -

alvis123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2011, 10:43   #5
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Teilauszahlung Bausparer

Einen Termin beim SB?

Nur, um schriftlich einen Antrag auf Auskunft und Beratung zu stellen, gegen Empfangsbestätigung abzugeben!

Auf NICHTS Mündliches verlassen!

Den Zahlungseingang kann man wie schon gesagt leicht erklären: Vermögensumwandlung...aber dann hätte man es "gemeldet" und es wäre in den Akten, dürfte keinen Ärger machen.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2011, 16:22   #6
Der Brian->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 30.01.2011
Ort: Dort, wo die Optionskommune weitermacht, wo 1933 ein anderer angefangen hat ...
Beiträge: 364
Der Brian Der Brian
Standard AW: Teilauszahlung Bausparer

Moin,


ist ja schön, wenn vorher bei solchen Dingen nachgefragt wird, weil die Trüffelschweine vom Amt haben ja so ihre schikanösen Seiten. Jedoch wenn wie in dem Fall ein Kühlschrank erworben werden soll, dann den Bausparvertrag oder sonstiges um den entsprechenden Betrag erleichtern und den Kauf tätigen. Normalerweise gibt´s zum Kauf was dazu, das nennt sich Kassenbon, Lieferschein, Rechnung oder Quittung. Diese ZWECKGEBUNDENE Angelegenheit bei Nachfrage schriftlich darlegen, Kopie der Rechnung mit dazu und an das Persönliche Trüffelschwein schicken und gut ist.

Man kann auch kompliziert machen, was einfach ist und zum Trüffelschwein latschen und um Rat fragen. Das perfide Trüffelschwein wird jedoch merken, dass der Antragsteller wohl dumm und naiv (ist keine Beleidigung) ist und versuchen, seine linken Touren zu treiben. Wer bei so nem Gespräch zusätzlich noch ein Stellenangebot für ne Leihbude oder nen Ein-Euro-Job in die Hand gedrückt bekommen will - nur zu...

MfG
Der Brian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2011, 18:02   #7
ela1953
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Raum DO, MS
Beiträge: 6.124
ela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiert
Standard AW: Teilauszahlung Bausparer

Man darf/muss doch 750 Euro haben für solche NOtfälle.

Du hast diese 750 Euro eben auf dem Bausparvertrag. Ich würde das gar nicht melden.

Denn der Bausparvertrag ist doch sicher angegeben?

Ich habe die Euros von der Versicherung wegen Wasserschaden bzw. Gebäudeschaden auch nicht angegeben.

Hat mein Jobcenter gar nicht interessiert.
ela1953 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2011, 20:43   #8
optimistin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 31.12.2008
Beiträge: 1.575
optimistin optimistin optimistin optimistin optimistin
Standard AW: Teilauszahlung Bausparer

der Bausparer ist angegeben.
Mit der Rechnung kann er ja beweisen wo das Geld geblieben ist.

Stimmt

wer viel fragt geht viel Irre, hat mal meine Oma immer gesagt.

Das ist ja ein durchlaufender Posten, vom Bausparer aufs Konto und da mit Karte bezahlt, ist alles nachvollziehbar.

ich danke Euch allen
optimistin ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
bausparer, teilauszahlung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
darf ich nun weiter in mein Bausparer einzahlen? Rotti21w ALG II 11 22.01.2011 14:52
Bausparer abtreten Cull ALG II 2 02.11.2007 17:38


Es ist jetzt 06:18 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland