Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Kann Jobcenter Arbeitgeber wechsel ablehnen?

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  3
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.03.2011, 12:17   #1
Jean r-d->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.03.2007
Ort: Delmenhorst
Beiträge: 163
Jean r-d
Standard Kann Jobcenter Arbeitgeber wechsel ablehnen?

Hallo,
muss ich einen Arbeitgeber wechsel genauso beantragen wie ein Wohnungswechsel?
Ich arbeite zur Zeit bei einer ZAF mit 100 Std. im Monat, habe aber zum 1.4 die Möglichkeit fest bei einem Pflegeheim anzufanen. Dort würde ich nur einen 80 Std. bekommen, hätte vom Grundlohn aber nur rund 60 Euro weniger brutto. Bekäme aber 13. Monatsgehalt und halt andere Vergünstigungen die ich jetzt nicht bekommen.
Ich würde gerne die Chance nutzen. kann ich das so einfach annehmen?
Muss ich den neuen Arbeitsvertrag dem Jobcenter vorlegen?
__

Gesundhait ist ein Glück ,das einem jederzeit genommen werden kann!!!!

R.v. Weizäcker
Jean r-d ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2011, 12:45   #2
susi0815->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.10.2008
Beiträge: 198
susi0815
Standard AW: Kann Jobcenter Arbeitgeber wechsel ablehnen?

wenn du fest in einem Pflegeheim anfängst gehe ich davon aus das es sich um einen Vollzeitjob mit ca.40 h -Woche handelt?! Wenn dem so ist meldest du dich bei der Arge ganz normal ab und fertig...es sei denn du verdienst dort so gering das du trotzdem auf Hartz4 angewiesen bist.Da wird es etwas schwieriger,das du dein Einkommen ja theoretisch verringerst... wie genau das dann aber läuft weiß ich nicht.
susi0815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2011, 13:25   #3
Jean r-d->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.03.2007
Ort: Delmenhorst
Beiträge: 163
Jean r-d
Standard AW: Kann Jobcenter Arbeitgeber wechsel ablehnen?

Zitat von susi0815 Beitrag anzeigen
wenn du fest in einem Pflegeheim anfängst gehe ich davon aus das es sich um einen Vollzeitjob mit ca.40 h -Woche handelt?! Wenn dem so ist meldest du dich bei der Arge ganz normal ab und fertig...es sei denn du verdienst dort so gering das du trotzdem auf Hartz4 angewiesen bist.Da wird es etwas schwieriger,das du dein Einkommen ja theoretisch verringerst... wie genau das dann aber läuft weiß ich nicht.
Es handelt sich nicht um einen Vollzeitjob, sondern Teilzeit mit 80 Std.
Würde also 20 Std. weniger Arbeiten.
__

Gesundhait ist ein Glück ,das einem jederzeit genommen werden kann!!!!

R.v. Weizäcker
Jean r-d ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2011, 13:31   #4
susi0815->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.10.2008
Beiträge: 198
susi0815
Standard AW: Kann Jobcenter Arbeitgeber wechsel ablehnen?

hmm dann könnte es unter Umständen schwierig werden und man könnte dir die Differenz als fiktives Einkommen anrechnen...aber dazu kann ich dir leider nicht all zu viel sagen.Kommt auch immer ein wenig auf den SB an.
susi0815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2011, 13:40   #5
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.645
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Kann Jobcenter Arbeitgeber wechsel ablehnen?

Hallo, bei dir stellt sich die Frage, ob du mit dem Gehalt ohne Austockung
hinkommst und ist der neue Arbeitsvertrag befristet?

Arbeitslosengeld II Rechner | aufstockungsantrag für sicherung des lebens, Hartz 4 | Berechnen Sie Ihren Anspruch auf Arbeitslosengeld II (Hartz IV - Rechner)


gruss Seepferdchen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2011, 13:43   #6
Eka->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.12.2005
Beiträge: 1.635
Eka
Standard AW: Kann Jobcenter Arbeitgeber wechsel ablehnen?

Merkblatt für Leiharbeitnehmer

http://www.arbeitsagentur.de/zentral...beitnehmer.pdf


Zitat:
habe aber zum 1.4 die Möglichkeit fest bei einem Pflegeheim anzufanen.
Also Fest und unbefristet?
__

Audiatur et altera pars....
Eka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2011, 15:58   #7
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Kann Jobcenter Arbeitgeber wechsel ablehnen?

Außerdem ist doch die Frage, ob Du wirklich weniger verdienst. Okay, 60€ im Monat weniger, aber dafür kommt ja das 13. Monatsgehalt. Da dürfte sich die ARGE ja auch einiges vol schnappen. Kann also sein, dass Du gar nicht weniger verdienst übers Jahr gesehen.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2011, 11:27   #8
Jean r-d->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.03.2007
Ort: Delmenhorst
Beiträge: 163
Jean r-d
Standard AW: Kann Jobcenter Arbeitgeber wechsel ablehnen?

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
Hallo, bei dir stellt sich die Frage, ob du mit dem Gehalt ohne Austockung
hinkommst und ist der neue Arbeitsvertrag befristet?

Arbeitslosengeld II Rechner | aufstockungsantrag für sicherung des lebens, Hartz 4 | Berechnen Sie Ihren Anspruch auf Arbeitslosengeld II (Hartz IV - Rechner)


gruss Seepferdchen
Wir sind die ganze Zeit Aufstocker, auch jetzt bei der ZAF.
Der neue Vertrag ist für ein Jahr befristet. Die PDL meinte sie dürfte mir keinen Unbefristeten geben, weil sie noch einen Befristeten drin hätte, wäre vom Gesetz so vorgegeben.
Aber es , müsste doch reichen ,wenn ich mir noch einen Minijob suche.
__

Gesundhait ist ein Glück ,das einem jederzeit genommen werden kann!!!!

R.v. Weizäcker
Jean r-d ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2011, 14:57   #9
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.645
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Kann Jobcenter Arbeitgeber wechsel ablehnen?

Hallo, hast du mal nachgerechnet, ob du mit dem Geld ohne Aufstockung hinkommst?

Ein Pflegeberuf verlangt dir köperlich und seelisch eine ganze Menge ab, dann
eventuell Wechselschicht!!

Stell dir die Frage, ob du wirklich dann noch einen Mini-Jobs schaffst, der wird
dir nicht gerade geschenkt!

Rechne erstmal nach, bitte!

Gruss Seepferdchen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2011, 14:59   #10
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Kann Jobcenter Arbeitgeber wechsel ablehnen?

Antrag auf Auskunft und Beratung bei deinem SB stellen, dann weißt, wie er dazu steht...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2011, 17:38   #11
Jean r-d->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.03.2007
Ort: Delmenhorst
Beiträge: 163
Jean r-d
Standard AW: Kann Jobcenter Arbeitgeber wechsel ablehnen?

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
Hallo, hast du mal nachgerechnet, ob du mit dem Geld ohne Aufstockung hinkommst?

Ein Pflegeberuf verlangt dir köperlich und seelisch eine ganze Menge ab, dann
eventuell Wechselschicht!!

Stell dir die Frage, ob du wirklich dann noch einen Mini-Jobs schaffst, der wird
dir nicht gerade geschenkt!

Rechne erstmal nach, bitte!

Gruss Seepferdchen
Ich arbeite schon 2 Jahre in der Pflege, ich weiß was auf mich zu kommt. Aber in dem Pflegeheim für Kurzzeitpflege geht es menschlicher und ruhiger zu als in dem wo ich jetzt bin.
Die ZAF hat aber keinen anderen Einsatz für mich als einen Horrorjob, dort geht es zu wie am Fließband .
Mein Fahrtweg ist auch ca. 1 Stunde länger als bei dem neuen und auch Teurer.
Als Minijob wollt ich aber nicht in der Pflege arbeiten, sondern an der Kasse.
Wir kommen nicht damit hin ohne Aufstockung.
Mein Mann bekommt ALG2, weil er einen Rentenantrag schon seid fast 2 Jahren laufen hat und er schwer vermittelbar ist.
__

Gesundhait ist ein Glück ,das einem jederzeit genommen werden kann!!!!

R.v. Weizäcker
Jean r-d ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2011, 18:21   #12
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.645
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Kann Jobcenter Arbeitgeber wechsel ablehnen?

Na super und wenn du den Job an der Kasse noch bekommst!
Also wenn du alles schriftlich hast!

Wie sind die Vertragsbedinungen bei der ZAF? Kündigungsfristen?

Gruss Seepferdchen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2011, 19:52   #13
Jean r-d->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.03.2007
Ort: Delmenhorst
Beiträge: 163
Jean r-d
Standard AW: Kann Jobcenter Arbeitgeber wechsel ablehnen?

ICh habe nur eine Kündigungsfrist von 2 Tagen und ich habe beides sicher, Montag werden die Verträge unterschrieben so fern ich denn will.
__

Gesundhait ist ein Glück ,das einem jederzeit genommen werden kann!!!!

R.v. Weizäcker
Jean r-d ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2011, 21:48   #14
Zeitlos->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.02.2011
Ort: Innert der Ringe (Köln)
Beiträge: 310
Zeitlos
Standard AW: Kann Jobcenter Arbeitgeber wechsel ablehnen?

Zitat von Jean r-d Beitrag anzeigen
Ich arbeite schon 2 Jahre in der Pflege, ich weiß was auf mich zu kommt. Aber in dem Pflegeheim für Kurzzeitpflege geht es menschlicher und ruhiger zu als in dem wo ich jetzt bin.
Die ZAF hat aber keinen anderen Einsatz für mich als einen Horrorjob, dort geht es zu wie am Fließband .
Mein Fahrtweg ist auch ca. 1 Stunde länger als bei dem neuen und auch Teurer.
Als Minijob wollt ich aber nicht in der Pflege arbeiten, sondern an der Kasse.
Wir kommen nicht damit hin ohne Aufstockung.
Mein Mann bekommt ALG2, weil er einen Rentenantrag schon seid fast 2 Jahren laufen hat und er schwer vermittelbar ist.
Schöner Arbeiten ist im Gesetz nicht vorgesehen, lediglich die Pflicht zur Minderung des Hilfebedarfs.
Tipp: Sprich mit Deinem PAP, lege die Gründe des Wechsels dar.
__

Hartz 4 muss weg! Uschi 5 muss her :-)
Nein zu Leistungen ohne Gegenleistung!

Herr Müller-Wachtendonk! Die Gysi äh Ente bleibt draußen!
Jeder hat das Recht, seinen Lebensunterhalt selbst zu verdienen.
Zeitlos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2011, 12:12   #15
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.645
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Kann Jobcenter Arbeitgeber wechsel ablehnen?

Hallo, na da kann dir sprichwörtlich "Nix aufs Bein fallen", ich wünsche dir
viel Glück, toi,toi!

Gruss Seepferdchen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
ablehnen, arbeitgeber, jobcenter, wechsel

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kann man einen Sachbearbeiter ablehnen? Weihnachtsmann69 ALG II 0 29.06.2010 19:43
Kann man den Arzt vom MD ablehnen? J*O*Y Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 3 23.12.2009 16:44
Kann ich den 1-€-Job ablehnen? AlmaChua Ein Euro Job / Mini Job 15 18.12.2009 01:48
Kann ich die sog. Qualifizierung ablehnen? Wolf Vostell Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 0 09.09.2008 20:13
Kann man ein Seminar ablehnen? alexias ALG I 7 17.04.2007 12:16


Es ist jetzt 04:07 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland