Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Vorstellungsgespräch Stellenangebot

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.03.2011, 20:27   #1
pauliene->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.02.2011
Ort: NS Emsland
Beiträge: 80
pauliene
Standard Vorstellungsgespräch Stellenangebot

und hier mal wieder der totale nonsens, muß ich da hin, zum Stellenangebot selbst, Ranstad haben mich damals abgelehnt weil auch mit eigenen Fahrdienst zu weit, ca. 1 Autostunde, mit öffentliche Verkehrsmittel käme ich gar nicht dahin, die Infoveranstaltung ist woanders, könnte ich mit dem Bus fahren, kein Hinweis auf Fahrtkostenerstattung, würde den Steuerzahler wieder 9 Euronen kosten, kommt übrigens nicht direkt von meinem FM, ist aber als Ansprechpartner Vorderseite eingetragen, unterschrieben hat den Wisch jemand anders
pauliene ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2011, 20:39   #2
Tapsy Poldi
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Tapsy Poldi
 
Registriert seit: 16.02.2010
Beiträge: 266
Tapsy Poldi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vorstellungsgespräch Stellenangebot

Auf den ersten Blick würde ich sagen,
würde ich eine solches Stellenangebot erhalten:
Ablehnen - weil nicht zumutbar. Ich bin Vegetarier und aktiver Tierschützer.
Fertig ist die Kiste.

Gruß
TP
__

Nur wer sich an die Perversionen des Alltags gewöhnt hat, kommt im Leben gut zurecht.
Tapsy Poldi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2011, 20:40   #3
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Standard AW: Vorstellungsgespräch Stellenangebot

Zitat:
Was ist ein/e Meldeort / -stelle

Zitat:
Den Meldeort benennt der § 309 SGB III. Dort wird die persönliche Meldung bei der Agentur für Arbeit (bzw. JC) oder einer sonstigen Dienststelle der Bundesagentur verlangt. Meldeort müssen jedoch nicht (nur) die Räume des SGB II-Trägers sein. Eine Meldung in den Räumen eines Weiterbildungsträgers kann ebenfalls verlangt werden (LSG Sachen-Anhalt vom 24.1.2002 – L 2 AL 9/00 – info also 2002, S. 106). Die Meldung muss aber immer beim SGB II-Träger bzw. dessen Mitarbeitern stattfinden (SG Hamburg vom 29.1.2007 – S 17 AS 101/07 ER). Betrifft die Meldeaufforderung eine andere Meldestelle, z.B. einen Maßnahmenträger (Ein-Euro-Job usw.), musst Du dort nicht erscheinen. Eine Sanktion gem. § 31 Abs. 2 SGB II ist nicht zulässig (SG Hamburg a.a.O.).
==> http://www.elo-forum.org/infos-abweh...ahrnehmen.html
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2011, 21:07   #4
pauliene->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.02.2011
Ort: NS Emsland
Beiträge: 80
pauliene
Standard AW: Vorstellungsgespräch Stellenangebot

Zitat von Tapsy Poldi Beitrag anzeigen
Auf den ersten Blick würde ich sagen,
würde ich eine solches Stellenangebot erhalten:
Ablehnen - weil nicht zumutbar. Ich bin Vegetarier und aktiver Tierschützer.
Fertig ist die Kiste.

Gruß
TP
ja soll auch elend kalt dort sein mir ging es eher darum ob ich überhaupt zu dieser Veranstaltung muß, eine Pflicht zur Annahme der Stelle besteht ja noch nicht, was nützt mir ne Stelle wo ich nicht hin komme, es gibt 2 Dinge die ich nicht kann Hellsehen und Fliegen, aber das weiß doch mein FM bereits
pauliene ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2011, 21:12   #5
pauliene->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.02.2011
Ort: NS Emsland
Beiträge: 80
pauliene
Standard AW: Vorstellungsgespräch Stellenangebot

ja danke und genau das hatte ich gesucht, na dann verbinden wir das doch mal mit einen Stadtbummel, denn die Fahrtkosten müßte ich ja erstattet bekommen
pauliene ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2011, 21:17   #6
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Standard AW: Vorstellungsgespräch Stellenangebot

Zitat von pauliene Beitrag anzeigen
ja danke und genau das hatte ich gesucht, na dann verbinden wir das doch mal mit einen Stadtbummel, denn die Fahrtkosten müßte ich ja erstattet bekommen
Diesem Wisch kann ich nicht entnehmen, dass es sich um eine Einladung gem. § 59 SGB II i.V.m. § 309 SGB III handelt. Für mich sieht das aus wie eine unverbindliche Einladung. Um der Sache Nachdruck zu verleihen hat der SB den § 31 SGB II eingeflochten. Nur wenn es eine offizielle Einladung wäre und es sich um eine Informationsveranstaltung handeln würde, müsstest du reagieren. Dito für die Fahrtkosten.
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2011, 22:14   #7
pauliene->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.02.2011
Ort: NS Emsland
Beiträge: 80
pauliene
Standard AW: Vorstellungsgespräch Stellenangebot

Zitat von Paolo_Pinkel Beitrag anzeigen
Diesem Wisch kann ich nicht entnehmen, dass es sich um eine Einladung gem. § 59 SGB II i.V.m. § 309 SGB III handelt. Für mich sieht das aus wie eine unverbindliche Einladung. Um der Sache Nachdruck zu verleihen hat der SB den § 31 SGB II eingeflochten. Nur wenn es eine offizielle Einladung wäre und es sich um eine Informationsveranstaltung handeln würde, müsstest du reagieren. Dito für die Fahrtkosten.
ach ich fahre da hin, es werden viele andere Teilnehmer da sein und es ist ne gute Gelegenheit nebenbei Flugblätter zu verteilen und ein bißchen aufzumischen
pauliene ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
stellenangebot, vorstellungsgespräch

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stellenangebot von BfA frank0265 Allgemeine Fragen 9 20.01.2011 19:04
Stellenangebot ????? Drueckebergerin Allgemeine Fragen 43 29.01.2009 17:59
Was ist das für ein Stellenangebot ?? hanna Job - Netzwerk 20 26.02.2008 14:04
Stellenangebot majosu ALG I 3 20.06.2007 15:22


Es ist jetzt 18:02 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland