Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Wann tritt neues Gesetz in Kraft? - Vorsprache in der Leistungsabteilung

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.03.2011, 14:12   #1
Saturn->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.01.2010
Beiträge: 66
Saturn
Standard Wann tritt neues Gesetz in Kraft? - Vorsprache in der Leistungsabteilung

Betreff: Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhals nach SGB II

Sehr geehrte/r xxx,

bitte sprechen Sie am xxx um xxx im Zimmer xxx im Jobcenter xxx vor.



Geht Ihr auf Einladungen ohne RFB zum Jobcenter?

Tritt die neue gesetzliche Regelung (Gesetz zur Entwicklung von Regelbedarfen und Änderung des Zweiten und Zwölften Buches Sozialgesetzbuch" vom 02/2011 schon in Kraft?

Wie ist das nun mit der neuen gesetzlichen Regelung, indem der Betroffene von der Rechtsfolgenbelehrung "Kenntnis" hatte?
Saturn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2011, 14:17   #2
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Vorsprache in der Leistungsabteilung

Zitat:
Geht Ihr auf Einladungen ohne RFB zum Jobcenter?
Nein, gehe ich nicht denn dann werden die Fahrtkosten nicht erstattet.

Das würde ich denen mitteilen, und daß sie dir doch bitte schriftlich mitteilen sollen, was sie zu sagen haben, du würdest sowieso nur schriftlich Stellung nehmen.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2011, 14:23   #3
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.823
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wann tritt neues Gesetz in Kraft? - Vorsprache in der Leistungsabteilung

das neue ALG 2 tritt wohl frühestens (wenn kein Wunder geschieht) im April in kraft
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2011, 14:31   #4
Ingvar->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.07.2008
Beiträge: 532
Ingvar Ingvar
Standard AW: Wann tritt neues Gesetz in Kraft? - Vorsprache in der Leistungsabteilung

Wenn dieser Schwachsinn ab April in Kraft tritt,
dann erhalte ich einfach garkeine Einladung mehr,
sofern sie mir nicht nachweislich zugestellt wurde!

Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht.
Und so sieht der Widerstand dann nun mal aus!
__

Die von mir gemachten Aussagen geben meine persönlichen Erfahrungen wieder bzw. stellen meine Meinung dar und keine Rechtsberatung.
Ingvar ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
gesetz, kraft, leistungsabteilung, neues, tritt, vorsprache

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Persönliche Vorsprache in Leistungsabteilung Jamie ALG II 58 18.03.2011 19:42
Probleme mit der Leistungsabteilung Mr. Noby Anträge 0 11.11.2010 18:35
SB aus Leistungsabteilung wechseln? GlobalPlayer Allgemeine Fragen 7 17.02.2009 21:42
Leistungsabteilung !!! ???? Erlaubt ?? Knoellchen ALG II 5 25.06.2007 00:28


Es ist jetzt 21:01 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland