Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Was tun mit verkehrt zugestellter Einladung?

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.03.2011, 20:17   #1
JesseJames49
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von JesseJames49
 
Registriert seit: 09.03.2011
Ort: NRW
Beiträge: 1.220
JesseJames49 JesseJames49 JesseJames49 JesseJames49
Standard Was tun mit verkehrt zugestellter Einladung?

Hallo

heute fand ich in meinem Briefkasten die obligatorische Einladung, die mich alle halbe Jahre erreicht.
Schon seit einigen Wochen habe ich einen neuen SB, wie ich den Schreiben bezüglich meiner Bewerbungserstattungen entnehmen kann. Diese SB scheint ein wenig überfordert. Denn in dem Umschlag meiner Einladung befand sich gleichzeitig auch eine Einladung für eine mir fremde Person.Ich habe dann im Netz geschaut, ob ich eine zugehörige Telefonnummer finde, ohne Erfolg. Also machte ich mich auf zu betreffender Person. Sie schrieb sich ihren Termin auf und gab mir ihre Einladung mit, die sie nicht kopieren konnte wie ich sie darum fragte.
Ich fragte sie auch, ob ich der SB ein bisschen auf die Füße treten dürfte, von wegen Datenschutz und so. Sie hat nichts dagegen. Da ich merkte, daß sie der deutschen Sprache nicht so mächtig ist bot ich gleich meinen Beistand an.
Vielleicht setze ich mich damit ordentlich in die Nesseln beim SB. Aber wenn ich mir vorstelle ich wäre gemein und hätte diese Einladung einfach entsorgt, oder an die SB zurück gegeben... die Gute hätte vielleicht eine Sanktion wegen Nichterscheinen an der Backe, wenn auch unrechtmäßig in diesem Fall.
Ist es angebracht hier den Datenschutz einzuschalten? Habe sowas noch nicht gemacht.
JesseJames49 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2011, 20:25   #2
sammy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.07.2005
Beiträge: 296
sammy sammy
Standard AW: Was tun mit verkehrt zugestellter Einladung?

du solltest vielleicht berücksichtigen, dass deine SB den/die Briefe nicht selbst eintütet. Insofern ist der Datenschutz das Problem deines Jobcenters nicht unbedingt deiner SB.
sammy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2011, 20:38   #3
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Was tun mit verkehrt zugestellter Einladung?

Ist mir auch mal passiert, daß mir ne (nete) SB was Falsches mitgegeben hat. Hab dann meinen SB nach ihrer Telefonnummer gefragt - war der neugierig was ich von ihr wollte

Habs aber nicht verraten...
Dokumente dann zurück getauscht und fertig.

Wer mich nicht ärgert, da akzeptiere ich auch, daß mal ein Fehler passieren kann, zumal es ihr sehr unangenehm war.

Schade, daß das nicht einem bestimmten anderen SB passiert ist...da hätt ich ganz anders reagiert!
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2011, 20:42   #4
JesseJames49
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von JesseJames49
 
Registriert seit: 09.03.2011
Ort: NRW
Beiträge: 1.220
JesseJames49 JesseJames49 JesseJames49 JesseJames49
Standard AW: Was tun mit verkehrt zugestellter Einladung?

Okay, werde es berücksichtigen. Ich dachte die tüten noch selber ein, nur gestempelt wird wo anders.

Kiwi, ob die SB nett ist werde ich sehen bei meinem Termin. Ich platze nicht gleich mit der Tür ins Haus. Ich kenne sie ja noch nicht. Bis jetzt hatte ich immer nette SBs gehabt, welche auch noch nicht gehen mußten. Wurde halt gewechselt, warum auch immer.
JesseJames49 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2011, 20:44   #5
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport Enagagiert
Standard AW: Was tun mit verkehrt zugestellter Einladung?

Ich würde das trotzdem genau dokumentieren.
Kann man vielleicht mal brauchen, wenn das JC irgendwann mal behauptet, daß eine Fehlleitung von Sendungen nicht möglich ist.
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2011, 20:45   #6
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Was tun mit verkehrt zugestellter Einladung?

Stimmt, deshalb hab ichs vorher eingescannt
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2011, 20:59   #7
JesseJames49
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von JesseJames49
 
Registriert seit: 09.03.2011
Ort: NRW
Beiträge: 1.220
JesseJames49 JesseJames49 JesseJames49 JesseJames49
Standard AW: Was tun mit verkehrt zugestellter Einladung?

Okay. War schon am Grübeln wie "sichern", da Druckerpatronen leer und somit keine Kopiermöglichkeit. Der Scanner funktioniert auch ohne Patronen.
Dann kann ich die Einladung zum Ende meines Gespräches beruhigt überreichen.
Freue mich schon, wenn ich der SB an diesem Tag wieder gegenüber sitze.
JesseJames49 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2011, 09:43   #8
mathias74
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von mathias74
 
Registriert seit: 27.11.2009
Beiträge: 1.801
mathias74 mathias74 mathias74
Standard AW: Was tun mit verkehrt zugestellter Einladung?

Zitat von sammy Beitrag anzeigen
du solltest vielleicht berücksichtigen, dass deine SB den/die Briefe nicht selbst eintütet. Insofern ist der Datenschutz das Problem deines Jobcenters nicht unbedingt deiner SB.
Das hatte ich auch mal, da war bei einem Schreiben die Sanktionsliste eines anderen dabei, da geht es um die Absenkung der Leistung. Leider steht dort nur der Vor - und Nachname sonst hätte ich im das Schreiben zugesendet, da hätt sich dann seine und auch meine FM sehr darüber gefreut
mathias74 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
einladung, verkehrt, zugestellter

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Habe Arge Einladung abgelehnt, mit Krankmeldung, aber trotzdem wieder Einladung? 1q1q1q ALG II 34 07.03.2011 23:33
Wer sich wehrt, lebt nicht verkehrt! Philas Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 26.07.2009 18:42
antrag verkehrt ausgefüllt =( - was nun smiley74 ALG II 3 05.09.2008 07:36
Einladung liebelein83 Ein Euro Job / Mini Job 13 28.10.2007 19:23
Nicht zugestellter Gerichtstitel Schluppi Schulden 4 15.05.2007 05:27


Es ist jetzt 09:26 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland