Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Arbeitsvertrag bzgl. Arge Urlaub / Stunden

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.03.2011, 13:25   #1
glasengel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 05.03.2010
Beiträge: 125
glasengel Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Arbeitsvertrag bzgl. Arge Urlaub / Stunden

Hallo,

Habe Fragen bzgl. der Gestaltung von einem Arbeitsvertrag !

200 Euro Tagesmutterjob meiner Freundin (Meldung Minijobzentrale), sie bezieht Hartz4 und macht nebenbei eine Heilpraktikerausbildung (Schule Mittwoch Morgens).

Nun werden wir mit dem Arbeitgeber einen Arbeitsvertrag aufsetzen und dazu habe ich folgende Fragen

1. Urlaub

Ist es rechtlich zwingend notwendig in den Arbeitsvertrag den Urlaubsanspruch reinzuschreiben ? Sie hat 25 Tage Urlaub im Jahr und das deckst sich nicht mit dem Urlaubsanspruch, welche die Arge einem Empfänger zusteht. Würde gerne NICHT den Urlaubsanspruch im Arbeitsvertrag reinnehmen und die schlafenden Höllenhunde der Arge durch Urlaubsmitteilungen wecken. Da die Arge den Arbeitsvertrag bekommt, ist sie sicherlich dadurch mit zusätzlichem Augenmerk verpflichtet, ihren Urlaubsverbrauch zu melden. Gehen Minijobarbeitsverträge ohne Urlaubsanspruch ?

2. Stunden

Ist es rechtlich zwingend notwendig in den Arbeitsvertrag der Stundenarbeitszeit festzulegen ? Das sie 15 Stunden in der Woche arbeitet werden wir natürlich reinschreiben, doch ich meine die genaue Tageseinteilung der Stunden. Zumeist arbeitet sie von 15:00 bis 18:00 unter der Hause kommt und im 15:00 die Frau zur Arbeit geht. Doch das ist nicht immer so, nur die 15 Stunden in der Woche werden eingehlaten ! Alles Seiten wollen flexibel sein und deshalb wollen wir uns diese Formulierung ersparen. Ist auch ein Schutz für meine Freundin das sie Morgens nicht in eine sinnlose Massnahme gesteckt werden kann.

Liebe Grüsse

Glasy
glasengel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2011, 13:33   #2
ela1953
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Raum DO, MS
Beiträge: 6.124
ela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiert
Standard AW: Arbeitsvertrag bzgl. Arge Urlaub / Stunden

Bei googel findest du solche Vorlagen - auch für Minijobs

Ich habe bisher keinen Arbeitsvertrag abgeschlossen, in dem die Arbeitszeiten vermerkt waren. Es wurden nur immer die Wochenstunden angegeben.

Und für den Urlaubsanspruch gibts auch ein Gesetz - also ohne Urlaub geht nicht.
ela1953 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2011, 13:46   #3
glasengel
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.03.2010
Beiträge: 125
glasengel Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Arbeitsvertrag bzgl. Arge Urlaub / Stunden

Zitat von ela1953 Beitrag anzeigen
Bei googel findest du solche Vorlagen - auch für Minijobs

Ich habe bisher keinen Arbeitsvertrag abgeschlossen, in dem die Arbeitszeiten vermerkt waren. Es wurden nur immer die Wochenstunden angegeben.

Und für den Urlaubsanspruch gibts auch ein Gesetz - also ohne Urlaub geht nicht.
Ja, danke ! Die Vorlage habe ich schon und das mit den Stunden habe ich mir schon gedacht, wie auch mit der Pflicht Urlaub in einem Arbeitsvertrag anzugeben.

Nun fehlt mir nur noch die Klarheit bzw. Erfahrungen bzgl. Urlaubsmeldung Arge / Minijob siehe oben Frage 1 !

Liebe Grüsse
glasengel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2011, 13:55   #4
gurkenaugust
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Arbeitsvertrag bzgl. Arge Urlaub / Stunden

Man kann auch Urlaub nehmen, ohne gleich ortsabwesend im Sinne der Erreichbarkeitsanordnung zu sein. Oder wo genau siehst du das Problem?
  Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2011, 14:08   #5
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Arbeitsvertrag bzgl. Arge Urlaub / Stunden

gelöscht, da nicht zutreffend
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2011, 15:08   #6
glasengel
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.03.2010
Beiträge: 125
glasengel Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Arbeitsvertrag bzgl. Arge Urlaub / Stunden

Zitat von gurkenaugust Beitrag anzeigen
Man kann auch Urlaub nehmen, ohne gleich ortsabwesend im Sinne der Erreichbarkeitsanordnung zu sein. Oder wo genau siehst du das Problem?
Perfekt

glasengel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
arbeitsvertrag, arge, bzgl, stunden, urlaub

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Knapp 60 Stunden-Woche, 40 Stunden sind festgelegt, kann wer helfen? katzenlady Job - Netzwerk 31 17.11.2010 13:11
Weniger Stunden = weniger Urlaub? samus Allgemeine Fragen 6 10.03.2010 17:48
Maßnahme trotz Arbeitsvertrag und was ist mit Urlaub? mairim Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 8 27.05.2009 14:21
Darf Arge Arbeitgeber anschreiben bzgl. Arbeitsvertrag? slartibart ALG II 4 30.09.2008 12:00
Schr. d. Arge bzgl. Heizkosten GlobalPlayer KDU - Miete / Untermiete 7 11.12.2007 14:40


Es ist jetzt 03:58 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland