Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Gesundheitszeugnis für Gastro Berufe

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.03.2011, 06:31   #1
mathias74
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von mathias74
 
Registriert seit: 27.11.2009
Beiträge: 1.801
mathias74 mathias74 mathias74
Frage Gesundheitszeugnis für Gastro Berufe

Da ich ja einen Gastro Beruf gelernt habe und jetzt nach 10 Jahren wieder in den Beruf Arbeiten will, hab ich jetzt eine Frage: Damals hab ich in meiner Anfangszeit ein Gesundheitszeugnis ausstellen lassen, mit den Jahren ist das jetzt irgendwo nach 5 Umzügen verschwunden.

Einige AG wollen es sehen, wo bekomm ich jetzt ein neues her ? Amt oder Haus-Arzt.
Muß man dort diesen Film anschauen oder bekomm ich eine Kopie vom Alten, was kostet denn der Spaß ??
Oder langt dort das vorzeigen des Lehrbrief ??
Seit meiner Lehrzeit hat sich niemand für das Zeugnis interessiert aber jetzt wo ich keins habe kommen die daher
mathias74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2011, 08:37   #2
Nettle45->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.01.2011
Beiträge: 129
Nettle45
Standard AW: Gesundheitszeugnis für Gastro Berufe

Ich musste mein Gesundheitszeugnis auch rauskramen.
Seit 2001 gibt es keine Gesundheitszeugnisse mehr,
nur noch die Infektionsschutzbelehreung.
Wie es wäre, wenn ich das Zeugniss nicht gefunden hätte weiß ich nicht, aber normalerweise sollte dann die Belehrung genügen, die bekommt man so oder so.
Nettle45 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2011, 13:52   #3
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.645
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Gesundheitszeugnis für Gastro Berufe

Hallo Mathias,

schau mal hier rein!

Ausstellung Gesundheitszeugnis Kosten bersicht

Gruss
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2011, 18:10   #4
Heidschnucke
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.09.2007
Beiträge: 572
Heidschnucke Heidschnucke Heidschnucke
Standard AW: Gesundheitszeugnis für Gastro Berufe

Heute gib es nur noch eine Infektionsschutzbelerung, wenn Du aber einmal ein Gesundheitszeugnis gehabt hast brauchst Du keine neue Belehrung.

Du meldest Dich einfach bei dem Gesundheitsamt das Dein Zeugnis ausgestellt hat und bittest um die Ausstellung einer Zweitschrift, geht per Telefon, kommt dann per Post mit Rechnung.

Wenn Die ARGE das Verlangt soll sie es auch bezahlen! Wenn der AG das verlangt soll er es bezahlen, oder die ARGE wenn es zur Arbeitsaufnahme gefordert wird siehe SGB III.
Also vorher Antrag stellen!

Einige Betriebe verlangen weitere Untersuchungen (Stuhlpoben) wenn sie z.B. Zertiefiziert sind DIN EN ISO 9000, IFS, BFC zahlt dann der AG.
Heidschnucke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2011, 09:54   #5
mathias74
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von mathias74
 
Registriert seit: 27.11.2009
Beiträge: 1.801
mathias74 mathias74 mathias74
Standard AW: Gesundheitszeugnis für Gastro Berufe

Zitat von Heidschnucke Beitrag anzeigen

Du meldest Dich einfach bei dem Gesundheitsamt das Dein Zeugnis ausgestellt hat und bittest um die Ausstellung einer Zweitschrift, geht per Telefon, kommt dann per Post mit Rechnung.

Wenn der AG das verlangt soll er es bezahlen
Naja der AG ist ein Saison Betrieb ich kann doch jetzt nicht von jeden AG verlangen das er die Kosten trägt.
Und beim Gesundheitsamt hab ich schon angerufen, kein Problem, Kopie wird zugeschickt
mathias74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2011, 13:00   #6
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport Enagagiert
Standard AW: Gesundheitszeugnis für Gastro Berufe

Zitat von mathias74 Beitrag anzeigen
Naja der AG ist ein Saison Betrieb ich kann doch jetzt nicht von jeden AG verlangen das er die Kosten trägt.
Und beim Gesundheitsamt hab ich schon angerufen, kein Problem, Kopie wird zugeschickt
Nur interessehalber: Welchen Ausagewert hat denn heute so ein Gesundheitzeugnis von anno dunnemals?
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2011, 13:02   #7
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Gesundheitszeugnis für Gastro Berufe

Zitat von Heidschnucke Beitrag anzeigen
Wenn Die ARGE das Verlangt soll sie es auch bezahlen! Wenn der AG das verlangt soll er es bezahlen, oder die ARGE wenn es zur Arbeitsaufnahme gefordert wird siehe SGB III.
Also vorher Antrag stellen!
Richtig: Vorher Antrag stellen. Aber auch, wenn der Arbeitgeber das verlangt, bleibt es eine mögliche Leistung aus dem Vermittlungsbudget. Beipflichtgemäßem Ermessen wird es auch genehmigt - denn wenn nicht, würde SB ja die Arbeitsaufnahme verhindern...

Der Arbeitgeber muß die Kosten NICHT erstatten!
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2011, 16:36   #8
Heidschnucke
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.09.2007
Beiträge: 572
Heidschnucke Heidschnucke Heidschnucke
Standard AW: Gesundheitszeugnis für Gastro Berufe

Zitat von mathias74 Beitrag anzeigen
Naja der AG ist ein Saison Betrieb ich kann doch jetzt nicht von jeden AG verlangen das er die Kosten trägt.
Und beim Gesundheitsamt hab ich schon angerufen, kein Problem, Kopie wird zugeschickt
Versuch es doch mal mit Kopieren!
Heidschnucke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2011, 16:41   #9
Heidschnucke
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.09.2007
Beiträge: 572
Heidschnucke Heidschnucke Heidschnucke
Standard AW: Gesundheitszeugnis für Gastro Berufe

Zitat von Speedport Beitrag anzeigen
Nur interessehalber: Welchen Ausagewert hat denn heute so ein Gesundheitzeugnis von anno dunnemals?
Gute Frage, welchen Aussagewert hat denn Deine Bescheinigung das du einen rot Kreuz Lehrgang für deinen Führerschein besucht hast von 19?? , nur das Du mal eine Fahrschule besucht hast und eine Prüfung bestanden hast, und mehr ist es hier auch nicht nur das Du einmal eine Infektionsschutzbelerung hast über Dich ergehen lassen, und Kohle abgedrückt hast.
Heidschnucke ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
berufe, gastro, gesundheitszeugnis

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
angelernte und freie berufe ofra Archiv - News Diskussionen Tagespresse 6 21.12.2011 09:47
"Gefragte" Berufe / Tätigkeiten und wo ? alpha Job - Netzwerk 31 09.08.2010 21:05
Erstattung Führungszeugnis/"Gesundheitszeugnis" Lurchi Anträge 22 25.01.2010 14:48
Probearbeiten ohne Gesundheitszeugnis josefine1 Allgemeine Fragen 23 08.09.2009 01:08
Erwerbstätigkeit * Berufe * Wirtschaftsbereiche Perestroika ...Grundeinkommen 2 09.01.2007 11:20


Es ist jetzt 05:57 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland