Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Hallo Leute...

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.03.2011, 18:01   #1
pitti0177->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.03.2011
Ort: Aachen Brandt
Beiträge: 5
pitti0177
Standard Hallo Leute...

Bin neu hier und brauche mal dringend Hilfe.
Es geht um meinen Weiterbewilligungsantrag für ALG II Leistungen.
Da der Bewilligungszeitraum am 28.02. endete habe ich aden Artrag auf Weiterbewilligung von ALG II Leistungen am 17.02. bereits bei der ARGE eingereicht.
Da bis zum gestrigen tage weder ein bewilligungsbesscheid noch eine Zahlunbg eingetroffen sind begab ich mich , um den Sachverhalt persönlich darzulegen an dia zuständige ARGE.
Hier war man nichjt in der Lage mich mit der für mich zuständigen Sachbearbeiterin zu vermitteln. Sie sei nicht in ihem Büro, ginge nicht ans Telefon o.ä. ! Fakt istd, dass ich z. Zt absolutr mittellos hier stehe und keinen Rat weiß.
Bitte um Ratschäge oder Tips.
Bedanke mich im Voraus.
Liebe Grüße
Pitti0177
pitti0177 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2011, 18:06   #2
hanni
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.04.2007
Ort: München
Beiträge: 1.348
hanni hanni hanni hanni hanni hanni hanni
Standard AW: Hallo Leute...

Am Montag mit Beistand hin, Antrag auf Vorschuß gem. § 42 SGBI stellen, hartnäckig bleiben und Geld bar mitnehmen.
hanni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2011, 18:19   #3
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.631
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Hallo Leute...

Hallo Pitti, willkommen im Forum

§ 42
Vorschüsse

(1) Besteht ein Anspruch auf Geldleistungen dem Grunde nach und ist zur Feststellung seiner Höhe voraussichtlich längere Zeit erforderlich, kann der zuständige Leistungsträger Vorschüsse zahlen, deren Höhe er nach pflichtgemäßem Ermessen bestimmt. Er hat Vorschüsse nach Satz 1 zu zahlen, wenn der Berechtigte es beantragt; die Vorschußzahlung beginnt spätestens nach Ablauf eines Kalendermonats nach Eingang des Antrags.

(2) Die Vorschüsse sind auf die zustehende Leistung anzurechnen. Soweit sie diese übersteigen, sind sie vom Empfänger zu erstatten. § 50 Abs. 4 des Zehnten Buches gilt entsprechend.

(3) Für die Stundung, Niederschlagung und den Erlaß des Erstattungsanspruchs gilt § 76 Abs. 2 des Vierten Buches entsprechend.

Viel Glück gruss
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2011, 19:47   #4
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Hallo Leute...

Seit 17.2. ,...................... sind gerade zwei Wochen.

So schnell sind die nun mal nicht.

Vorschuß!
  Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2011, 16:51   #5
stier2004->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.04.2008
Beiträge: 446
stier2004
Standard AW: Hallo Leute...

Zitat von pitti0177 Beitrag anzeigen
Bin neu hier und brauche mal dringend Hilfe.
Es geht um meinen Weiterbewilligungsantrag für ALG II Leistungen.
Da der Bewilligungszeitraum am 28.02. endete habe ich aden Artrag auf Weiterbewilligung von ALG II Leistungen am 17.02. bereits bei der ARGE eingereicht.
Da bis zum gestrigen tage weder ein bewilligungsbesscheid noch eine Zahlunbg eingetroffen sind begab ich mich , um den Sachverhalt persönlich darzulegen an dia zuständige ARGE.
Hier war man nichjt in der Lage mich mit der für mich zuständigen Sachbearbeiterin zu vermitteln. Sie sei nicht in ihem Büro, ginge nicht ans Telefon o.ä. ! Fakt istd, dass ich z. Zt absolutr mittellos hier stehe und keinen Rat weiß.
Bitte um Ratschäge oder Tips.
Bedanke mich im Voraus.
Liebe Grüße
Pitti0177
lese dir das durch.


§ 13 SGB X Bevollmächtigte und Beistände Zehntes Buch
__





,,,früh übt , wer Bundeskanzlerin werden möchte

Wer sich gegen Armut und Ausbeutung wehrt ,
wir niedergeknüppelt.
Der hl.Krieg unserer dt. Politiker


stier2004 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2011, 16:55   #6
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Hallo Leute...

Den Fortzahlungsantrag sollte man ca 6 Wochen vorher abgeben - nun bleibt wirklich nur ein Antrag auf Vorschuß. Geh mit Beistand hin!
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
leute

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
65m² 4 leute ??? DieFee9987 U 25 7 06.11.2008 17:07
Hallo .. Kunigunde Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 9 07.04.2008 10:11
Hi Leute, Dragon Archiv - News Diskussionen Tagespresse 51 06.11.2007 13:59
hallo bin neu fzr günni Allgemeine Fragen 9 25.10.2007 21:24
Hallo anita ALG II 9 21.02.2006 20:16


Es ist jetzt 09:44 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland