Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Zweckbestimmte Überweisung

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.03.2011, 01:10   #1
mischief->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.05.2008
Beiträge: 109
mischief
Standard Zweckbestimmte Überweisung

hallo elo's,

vor ca. zwei wochen war mir meine glotze abgeraucht und ich war leider nicht flüssig genug mir aus eigenen mitteln eine neue zu kaufen.

ich habe mir daher von einem bekannten 100 euro dafür geliehen.
die überweisung hierfür wurde mit dem verwendungszweck "Fernseher" gekennzeichnet. (bar wäre natürlich besser gewesen. ging aber leider nicht anders :/)

da jetzt ein wiederbewilligungsantrag ansteht und ich da ja mit an sicherheit grenzender wahrscheinlichkeit meine kontoauszüge vorlegen muss:

reicht die angabe "Fernseher" auf dem auszug, damit dieser zufluss nicht als einkommen angerechnet wird ?
oder sollte ich lieber gleich mit einem darlehensvertrag dort aufschlagen ?

bzw., da es ja einige urteile gibt, dass ein fernseher nicht zu wohnraumbezogenen gegenständen gehört;
habe ich hier evtl. aus schlunzigkeit einen fehler begangen und die 100 euro werden mir so oder so abgezogen ?

lg
mischief
mischief ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2011, 01:12   #2
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Zweckbestimmte Überweisung

Darlehensvertrag wäre sinnvoll.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2011, 09:04   #3
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport Enagagiert
Standard AW: Zweckbestimmte Überweisung

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Darlehensvertrag wäre sinnvoll.
Besteht mündlich, aber Schriftform wäre besser.
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2011, 09:22   #4
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Zweckbestimmte Überweisung

Ob der mündlich besteht interessiert SB sicher nicht, nur Schriftliches ist Wahres, (nicht nur Bares ;-) )
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2011, 11:45   #5
mischief->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.05.2008
Beiträge: 109
mischief
Standard AW: Zweckbestimmte Überweisung

jo, ist wahrscheinlich am sinnvollsten einen darlehensvertrag vorzulegen.
erspart stress bei der antragsabgabe.

danke für eure antworten.


mischief
mischief ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
Überweisung, zweckbestimmte

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
fahrgeld-zweckbestimmte einnahme? deepsleeper Ein Euro Job / Mini Job 17 26.03.2010 01:58
Überweisung der Miete Baraka KDU - Miete / Untermiete 15 20.10.2009 17:06
Einkommensanrechnung/Zweckbestimmte Einnahmen Karma Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 2 31.01.2009 16:24
Überweisung an falschen Empfänger!!!??! alpha Allgemeine Fragen 19 12.09.2006 17:07
Zweckbestimmte Einkommen Ralf Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 2 24.08.2006 16:40


Es ist jetzt 09:34 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland