Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Bitte um Antwort :) Unterbrechung des Leistungsbezuges / Anrechnung??

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.02.2011, 16:25   #1
babs1234->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.02.2011
Beiträge: 10
babs1234
Standard Bitte um Antwort :) Unterbrechung des Leistungsbezuges / Anrechnung??

Hallo zusammen,

ich bin seit Oktober arbeitssuchend. Oder eher war es, ab Mai habe ich wieder eine Stelle.

Jetzt ist es so, ich war von mitte Dezember bis mitte Januar abegemeldet, da ich da eine Arbeit hatte. Am Telefon wurde mir gerade mitgeteilt, dass ich eigentlich einen Schrieb 6 Seiten erhalten haben sollte, in dem mein Arbeitgeber den Gehalt für diese Zeit auflisten muss und den Rest ausfüllen muss(Unterbrechung unter 6 Wochen).

Jetzt ist meine Frage, wenn ich da weniger als vorher verdient habe, bekomme ich dann weniger ALG? Ich bin alleinerziehende Mutter, habe vor meiner Arbeitslosigkeit 900€ Brutto verdient, davon bekomme ich bisher 490€. Wenn ich in der Unterbrechung jetzt keine 900€ Brutto verdient habe, bekomme ich dann jetzt noch weniger??? :-( Wird das irgendwie angerechnet???? Ooder warum wollen Sie wissen, was ich in der Zeit verdient habe? Oder gehts nur darum, ob ich über 400€ verdient habe?

Liebe Grüße und über Antworten würde ich mich sehr freuen - Danke!!! :)
babs1234 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2011, 20:19   #2
*kampfpaar*radikal.A
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von *kampfpaar*radikal.A
 
Registriert seit: 22.02.2008
Ort: Lemgo
Beiträge: 1.782
*kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A
Standard AW: Bitte um Antwort :) Unterbrechung des Leistungsbezuges / Anrechnung??

Hallo babs1234, Deine Angaben machen es ein bisserle schwer, die Sache einzuschätzen.

Bei "sehr grobem" Überrechnen könnten wir uns vorstellen, daß Du selbst zu Zeiten des Verdienstes von Euro 900 brutto schon Anspruch auf aufstockendes ALG II hattest ... selbst mit evtl. Unterhaltszahlungen, Wohngeld, usw.

Deine ProblemLage richtig einzuschätzen, bedürfte es folgender Daten:

Als Du bis Oktober 2010 für 900 Lotten brutto gearbeitet hast, hattest Du was an:

* NettoLohnEinnahme
* Kindergeld
* evtl. WohngeldZuschuß
* UnterhaltsGeld
* MietKosten (per realer Zahlung mtl.)
* evtl. sonstige, dem Amt bekannte Zuflüsse
* Hattest Du evtl. während Deiner Arbeit "nachweislich" Antrag auf Aufstockung gestellt?
* sonstige Kosten relevanter Art (z. B. SpritGeld, um zur Arbeit zu kommen / VersicherungsBeiträge, welcher Art auch immer, etc. pp)

Wenn diese Fakten klar auf dem Tisch liegen, ist es sicherlich einfacher, Dir Auskunft/Hilfe angedeihen zu lassen.

Arbeite die **Punkte konsequent und kurz & bündig hier ab - ohne viel drumrum.

Davon hängen letztlich auch die von Dir in den Raum gestellten Fragen nach Mehr/Weniger ab.

Dann schauen ma ma.

.
__

____________
. . . . . . . . . .
__________ >
.
Yep, jo, jau, so is das halt.
Was bei UNS dem
HERRSCHAFTSVERHÄLTNIS
))))))entgegenschallt((((((
is das
*kampfpaar*
Hand in Hand
in der:

*Aktion sozialer Widerstand*

Eigenwerbung muß sein
*kampfpaar*radikal.A ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2011, 20:39   #3
Purzelina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2010
Beiträge: 5.715
Purzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina Enagagiert
Standard AW: Bitte um Antwort :) Unterbrechung des Leistungsbezuges / Anrechnung??

Bekommst Du Arbeitslosengeld?
Purzelina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2011, 20:53   #4
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.375
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Bitte um Antwort :) Unterbrechung des Leistungsbezuges / Anrechnung??

Siehe babs' Thread im Alg-I-Bereich:
*klick* http://www.elo-forum.org/alg/69885-e...tml#post788272
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2011, 22:01   #5
babs1234->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.02.2011
Beiträge: 10
babs1234
Daumen hoch AW: Bitte um Antwort :) Unterbrechung des Leistungsbezuges / Anrechnung??

Hallo zusammen,

ich habe vor Oktober noch nie ALG 1 oder ALG 2 bekommen/beantragt, kein Wohngeld oder sonstiges. Ich habe halbtags gearbeitet, da ich eine Kind habe. Wir wohnen im Haus meiner Eltern, daher bin ich mit dem Nettolohn auch ganz gut ausgekommen. :)

Ich habe ab Oktober ALG 1 bekommen. Dann hatte ich die Unterbrechung von unter 6 Wochen, brauchte mich daher auch nicht wieder neu anmelden, lief alles automatisch.

Daher war meine Frage...da ich ja bisher die 490€ bekomme, von meinem damaligen 900€ Bruttolohn, ob ich dann jetzt weniger bekomme, wenn der Bruttolohn einiges niedriger ist als die 900€?!

Ganz liebe Grüße und vielen Dank für die Mühe!!!
babs1234 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
anrechnung, antwort, leistungsbezuges, unterbrechung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Termin ? Unterbrechung des Minijobs ? Minijob Ein Euro Job / Mini Job 3 16.07.2010 11:25
Unterbrechung des ALG2-Bezuges McChicken ALG II 5 04.04.2010 18:19
Unterbrechung des Hartz4-Bezugs Helena Job - Netzwerk 1 10.10.2008 05:49
Anspruch auf ALG trotz Unterbrechung? arie v.L. ALG I 2 06.04.2008 03:18
Abmeldung des Leistungsbezuges babbelzicke Allgemeine Fragen 3 03.07.2007 15:21


Es ist jetzt 23:39 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland