Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Einladung Fachkräftetag ARWA

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.02.2011, 12:47   #1
bold->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.02.2011
Beiträge: 2
bold
Standard Einladung Fachkräftetag ARWA

Hallo,
ich hab von meinen Sb mal wieder ein Angebot für eine Za Firma (ARWA) bekommen mit Rechtsfolgenbelehrung.Hab mich da per Mail auf die Angebotene Stelle beworben und folgende Antwort bekommen:

Sie möchten sich gerne beruflich verändern oder suchen Arbeit? Dann sind
Sie bei einem unserer zahlreichen Fachkräftetage in Wiesbaden genau
richtig!

Verschaffen Sie sich einen Überblick über derzeitige Stellenangebote und
nutzen Sie die Möglichkeit im individuellen Beratungsgespräch unsere
Dienstleistungen kennenzulernen.


Aktueller Termin: 18.02.2011
Schaumburgstr. 1
45657 Recklinghausen
Beginn: 10:00 Uhr
Ende: 19:00 Uhr


Die Frage ist nun muß ich da hin?
bold ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2011, 14:37   #2
Forenmen
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.02.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 965
Forenmen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Einladung Fachkräftetag ARWA

Hallo

pass bloss bei der ARWA auf

..................

Ködern mit ordentlichem Lohn wovon dann nie die Rede gewesen sein soll.
Weigern sich Arbeitskleidung zu stellen.

Ich solte im Arbeitsvertrag unterschreiben das die mich jederzeit ohne Angaben von Gründen Kündigen können.
Sollte ich Kündigen müsse ich 1 Bruttolohn Strafe zahlen auch innerhalb der Probezeit.

Ich bin dann aufgestanden und habe abgelehnt
Da hat man mich dann Erpresst.
Man wolle mich bei der Arge Anschwärzen.

Ich bin trotzdem gegangen




Gruss Uwe
Forenmen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2011, 14:50   #3
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Einladung Fachkräftetag ARWA

Zitat:
Hab mich da per Mail auf die Angebotene Stelle beworben und folgende Antwort bekommen:
Du musst Dich auf die angebotene Stelle bewerben, mehr aber nicht.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2011, 16:09   #4
bold->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.02.2011
Beiträge: 2
bold
Standard AW: Einladung Fachkräftetag ARWA

Ok dann werd ich da nicht hin gehen. Ich dachte das wird als Vorstellungsgespräch gewertet, aber 9 Std ......das halte ich nicht aus.
bold ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2011, 17:33   #5
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Einladung Fachkräftetag ARWA

Und bewahr den Zettel von denen auf, denn dann kannst Du nachweisen, dass diese Einladung nichts mit der ausgeschriebenen Stelle zu tun hatte. Sicher ist sicher.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
arwa, einladung, fachkräftetag

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Habe Arge Einladung abgelehnt, mit Krankmeldung, aber trotzdem wieder Einladung? 1q1q1q ALG II 34 07.03.2011 23:33
Arwa Trantute Job - Netzwerk 18 05.09.2010 10:33
1.Einladung teufelin ALG II 11 07.10.2009 18:59
Einladung liebelein83 Ein Euro Job / Mini Job 13 28.10.2007 19:23
Einladung Scorpion ALG II 10 25.07.2007 00:29


Es ist jetzt 22:03 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland