Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Krankenhausbeitrag

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.02.2011, 06:43   #1
Susisonnenschein->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.02.2006
Beiträge: 94
Susisonnenschein
Standard Krankenhausbeitrag

Hallo,

meine Tochter war während der Schwangerschaft 10 Tage im Krankenhaus. Die Kasse fordert nun von ihr 100 Euro.

Ist dieser Betrag so tatsächlich im Regelsatz vorhanden? 10 € pro Tag? Komplette 100 Euro?

Vielleicht sollte man auch parallel zur gestrigen gescheiterten Hartz-Verhandlung diesen Betrag vom JobCenter anfordern ..?!?

Viele Grüße

Petra
Susisonnenschein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2011, 10:52   #2
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Krankenhausbeitrag

Nein, ist er nicht. Wenn sie i ALGII-Bezug ist, muss sie maxmal ca. 81€ im Jahr zuzahlen. Wenn sie dieses Jahr schon bei Arzt war, hat sie ja eine Quittung, dass sie 10€ bezahlt hat. Das kann man schon mal abziehen, wie auch Zuzahlungen zu Medikamenten. Also bei der Krankenkasse eine Zuzahlungsbefreiung beantragen und dann muss sie nicht mehr so viel zuzahlen.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2011, 13:24   #3
Susisonnenschein->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 02.02.2006
Beiträge: 94
Susisonnenschein
Standard AW: Krankenhausbeitrag

D a n k e
Susisonnenschein ist offline   Mit Zitat antworten

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland