Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Vermittlungsvorschlag mit Rechtsfolge, obwohl nicht im Leistungsbezug

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.02.2011, 11:43   #1
Arbeitssuche2009->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.06.2009
Beiträge: 84
Arbeitssuche2009
Standard Vermittlungsvorschlag mit Rechtsfolge, obwohl nicht im Leistungsbezug

Hallo an alle,
ich habe einen Vrmittlungsvorschlag bekommen. Der ist mit Rechtsfolge. Dabei bin ich gar nicht mehr im Leistungsbezug mit AloGeld I, sondern leider in AloGeld II.
Die Stelle an sich ist ganz gut, ich hatte mich allerdings bereits dort beworben und bisher nur ne Zwischennachricht bekommen, von wegen "wir bitten um Geduld".
Ich will nicht rummeckern oder mich irgendwie aufregen.
Ich möchte einfach wissen: ist ein Vermittlungsvorschlag mit Rechsfolgen nicht sinnlos, wenn ich gar nicht im Lesitungsbezug stehe? Oder halten die von der Arbeitsagentur dann Rücksprache mit der Arge und kürzen mir trotzdem das AloGeldII? Und wenn ja, dürfen die das?
Danke für alle Infos.
Gruß Arbeitssuche2009
Arbeitssuche2009 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2011, 12:39   #2
1957er
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.05.2010
Ort: Münsterland
Beiträge: 356
1957er Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vermittlungsvorschlag mit Rechtfolge obwohl nicht im Leistungsbezug

Wenn du dich da schon beworben hast und eine schriftliche Zwischennachricht hast ist es doch kein Problem.

Auf das Antwortschreiben würde ich dann vermerken - Beworben am --, Zwischenantwort am ---.

Falls die/der SB dann verlangen sollte noch mal zubewerben obwohl die Bewerbung noch offen ist, darauf hinweisen das es kontraproduktiv ist.

Falls die weiter nerven sollten, Bescherde beim Teamleiter und BA.



Zitat von Arbeitssuche2009 Beitrag anzeigen
Hallo an alle,
ich habe einen Vrmittlungsvorschlag bekommen. Der ist mit Rechtsfolge. Dabei bin ich gar nicht mehr im Leistungsbezug mit AloGeld I, sondern leider in AloGeld II.
Die Stelle an sich ist ganz gut, ich hatte mich allerdings bereits dort beworben und bisher nur ne Zwischennachricht bekommen, von wegen "wir bitten um Geduld".
Ich will nicht rummeckern oder mich irgendwie aufregen.
Ich möchte einfach wissen: ist ein Vermittlungsvorschlag mit Rechsfolgen nicht sinnlos, wenn ich gar nicht im Lesitungsbezug stehe? Oder halten die von der Arbeitsagentur dann Rücksprache mit der Arge und kürzen mir trotzdem das AloGeldII? Und wenn ja, dürfen die das?
Danke für alle Infos.
Gruß Arbeitssuche2009
1957er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2011, 12:57   #3
Arbeitssuche2009->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 25.06.2009
Beiträge: 84
Arbeitssuche2009
Standard AW: Vermittlungsvorschlag mit Rechtfolge obwohl nicht im Leistungsbezug

Im Grunde hat sich die Frage von selbst erledigt. Rechtsfolge Hin oder Her: ich hatte mich ja beworben.
Ich finde es unfassbar, daß die mir auch Jobangebote mit Rechtsfolge schicken, wo ich nicht mal die Häfte der Voraussetzungen erfüllen kann. Geht euch das auch so?
Arbeitssuche2009 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
leistungsbezug, rechtsfolge, vermittlungsvorschlag

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ist Termin beim ÄD obwohl nicht im Leistungsbezug rechtens? Arbeitssuchend ALG I 14 05.02.2011 19:46
Maßnahme obwohl nicht in EGV Dave Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 43 07.10.2010 17:23
EGV aber nicht im leistungsbezug Der Ratlose Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 6 18.11.2009 14:01
Abmeldung aus der Rentenversicherung Rechtsfolge? enoch Allgemeine Fragen 3 15.06.2008 15:33
Anwesenheit obwohl man nicht anwesent ist?? Der Flecker Jong Technische Mitteilungen, Fragen und Antworten 6 03.03.2007 17:53


Es ist jetzt 22:53 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland