Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Mehrwertsteuerfalle Stromabrechnung

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.12.2006, 13:28   #1
Hastalapizza->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.11.2006
Beiträge: 8
Hastalapizza
Standard Mehrwertsteuerfalle Stromabrechnung

Die Energieanbieter (Strom, Gas, Wasser) werden imn Januar die
Abschlussrechnungen für 2006 verschicken.
Natürlich berechnen sie dann den neuen Mehrwertsteuersatz von 19%, obwohl
sie in 2006 nur den Mehrwert-Vorsteuersatz von 16% bezahlt haben.

Leider ist das legal und bedeutet eine Gewinnmaximierung von 3
Prozentpunkten für die Energieriesen.

Dem kann man nur entgehen, wenn man bis zum 31.12.06 beantragt, die
Abschlußrechnung mit Fälligkeit zum 31.12.06 und dem Mehrwertsteuersatz
von 16% abzurechnen.

Dies kann per eMail geschehen.

Die eMail muss aber zwingend die Vertragskontonummer und den Zählerstand
beinhalten.
Falls der Zählerstand bereits abgelesen wurde, ist dieser abgelesene Wert
einzusetzen. Falls nicht, setzt man den aktuellen Wert ein.

Die eMail selbst könnte so aussehen:
----------------------------------------------------------------- -------------------
Vertragskonto: 1234567890

Sg Damen und Herren,

ich beantrage hiermit, meine Abschlussrechnung für das Jahr 2006 mit
Fälligkeit zum 31.12.06 und dem Mehrwertsteuersatz von 16% abzurechnen.
Der von Ihrem Mitarbeiter bereits abgelesene Zählerstand ist 123456,7.

MfG
Fritz Gurke
Hauptstr. 00
64293 Darmstadt
----------------------------------------------------------------- -------------------

Und natürlich dann die Abschlußrechnung im neuen Jahr kontrollieren und ggf. Widerspruch einlegen.

cu
Hastalapizza
Hastalapizza ist offline  
Alt 30.12.2006, 13:54   #2
Hastalapizza->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 14.11.2006
Beiträge: 8
Hastalapizza
Standard Nachtrag Mehrwertsteuerfalle

Nachtrag:
Das gilt natürlich analog auch für Gas-, Wasser- und Heizungsabrechnungen.
Hastalapizza ist offline  
Alt 30.12.2006, 13:57   #3
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.823
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Sehr gut

Danke dafür !
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Alt 30.12.2006, 14:01   #4
wusel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.03.2006
Beiträge: 286
wusel Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

wo steht das das es legal ist das jahr 06 mit dem neuensteuer statz zu 100% zu verrechnen ???

ichglaube kaum das es legal ist
sowas nennt man dann betrug wenn die das so durchführen
wusel ist offline  
Alt 30.12.2006, 14:51   #5
Urviech
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

wo steht, das man auch die MwST. bei diesen Abrechnungen nicht selbst nachberechnen kann, mit dem alten Satz.

Dann kann man die Überweisen mit den Zusatz, das es 2006 noch 16% gab.

Verbrauch und MwSt stehen meist getrennt, also wäre das kein Problem.
 
Alt 30.12.2006, 15:04   #6
Arco
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Kassel / Hessen
Beiträge: 4.272
Arco
Standard

... die machen von selbst den Bruch mit den versch. Sätzen - nur wenn Die keine Zwischenablesung haben, schätzen Die den Verbrauch ! !

Das war schon immer so, auch bei Preiserhöhungen bei Jahreswechsel .....
Arco ist offline  
Alt 30.12.2006, 15:35   #7
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Ich sehe da auch kein Problem, bei mir kommt die Abrechnung eh erst im Sommer und da waren immer verschiedene Sätze berechnet wenn es denn so war
Arania ist offline  
Alt 30.12.2006, 21:20   #8
Heiko1961
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.02.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.042
Heiko1961
Standard

Ich habe da auch nichts extra geschrieben. Sondern nur so, wie in http://www.elo-forum.org/forum/viewt...=137492#137492
geschildert. Ich glaube auch, dass es reicht. ;)
Heiko1961 ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
mehrwertsteuerfalle, stromabrechnung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brauche Hilfe! Stromabrechnung! Powerlocke KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 4 17.07.2007 09:23


Es ist jetzt 13:49 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland