Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Folgeantrag und Unterstützung wg. Arbeitsaufnahme

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.12.2006, 21:07   #1
Else2
Elo-User/in
 
Registriert seit: 27.12.2006
Beiträge: 2
Else2
Standard Folgeantrag und Unterstützung wg. Arbeitsaufnahme

Hallo,
könnte mir einer von euch Experten bitte erklären ob bei einem ALG2 Folgeantrag nur das Blatt 'Antrag auf Fortzahlung der Leistungen zur Sicherung zur ... usw.' zur Abgabe reicht (naja für ganze 14 Tage im nächsten Jahr)?
Ja, ich bin spät dran weil der alte Anspruch am 31.12.06 endet. Darauf aber jetzt bitte nicht eingehen.
Es hat sich bei mir absolut nichts verändert in allen Bereichen (naja nur dass das Geld halt immer schneller verschwindet).

Außerdem habe ich endlich einen Arbeitsvertrag angeboten bekommen und natürlich unterschrieben, der aber erst ab 15.01.07 gilt.
Meine zweite Frage ist die, ob ich da irgendeine (und sei es als Darlehen) Unterstützung bzw. Starthilfe bekommen könnte weils mir ja nach 1,5 jähriger Arbeitslosigkeit wirklich an allem fehlt.
Wenn ja, wie heißt das Ding und wie regle ich das?

Vielen Dank schon mal im Voraus
Else2 ist offline  
Alt 27.12.2006, 21:09   #2
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Ja reicht, hat zumindest bei mir immer gereicht
Arania ist offline  
Alt 27.12.2006, 23:38   #3
Heiko1961
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.02.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.042
Heiko1961
Standard

Zitat von Arania
Ja reicht, hat zumindest bei mir immer gereicht
Stimmt, ist bei uns auch nicht anders.
Heiko1961 ist offline  
Alt 28.12.2006, 02:18   #4
Hexe
Elo-User/in
 
Registriert seit: 21.10.2005
Ort: Magdeburg
Beiträge: 182
Hexe
Standard

1. solltest du aus Sachsen _ Anhalt kommen - vergiss die Unterstützung

2. Antrag ganz schnell abgeben

3. sobald du rechtskräftigen Arbeitsvertrag hast sofort zu "wir haben kein JobAgentur" und abmelden
4.Achte drauf wann der erste Lohn gezahlt wird - im selben Monat Pech im nächsten Monat gut darfste alles behalten

wegen dem Pech PN bitte darf ich hier nicht
Hexe ist offline  
Alt 28.12.2006, 16:04   #5
Else2
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 27.12.2006
Beiträge: 2
Else2
Standard

Hallo und vielen Dank, der Antrag ist pünktlich um 8 heute morgen bei der ARGE abgegeben worden.
Komme aus Rheinland-Pfalz.
Geld werd ich wohl keins mehr sehen dieses Jahr, aber da bin ich wohl selbst schuld :pfeiff:
Ich muss warten bis die Kündigung des 400Euro-Jobs unterschrieben zurück ist. Die wissen aber Bescheid und wollen mich auch gehen lassen (Nachfolgerin steht schon in den Startlöchern).
Hexe du hast Post.
Achja mein Thread gehört doch in den 'ALG2-Bereich'?. Sorry, bitte verschieben @Mod :oops:
Else2 ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
arbeitsaufnahme, folgeantrag, unterstuetzung, unterstützung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Finazielle Unterstützung karina70 Allgemeine Fragen 1 16.07.2008 14:08
Unterstützung oder Förderung? fromjulia Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 1 15.05.2008 20:27
finazielle unterstützung bei arbeitsaufnahme hopeless ALG II 3 05.12.2007 13:47
Unterstützung bei Arbeitsaufnahme??? nadine1976 ALG II 1 15.06.2006 23:00


Es ist jetzt 21:11 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland