Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Alte Berechnungsbögen neu anfordern möglich?

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.01.2011, 18:11   #1
joel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.05.2009
Beiträge: 15
joel
Standard Alte Berechnungsbögen neu anfordern möglich?

Guten Abend,

ich habe das halbe Forum durchforstet, bin aber leider nicht fündig geworden. Vielleicht hat jemand von Euch da schonmal Erfahrungen gemacht.
Zur Erklärung : Ich hatte einen Schlaganfall und musste aus diesem Grund meine Dachgeschosswohnung verlassen. War ja auch ab dem Tag ohne Einkommen :-(
Nun hat eine Umzugsfirma meinen kompletten Umzug übernommen.
Bisher war ich der Meinung, dass sich alle Ablagen aus 2008 in einer Kiste befinden.
Ich bin gehbehindert und habe auf Grund dessen auch nichts in der Richtung(Vollständigkeit) im Keller überprüft. Bisher bestand auch kein Anlass.
Nun studiert mein Sohn und um Bafög zu beantragen, muss er unter anderem meine Berechnungsbögen aus 2008 dort vorlegen.
Die widerrum sind wie vom Erdboden verschluckt.
Weiss vielleicht von Euch jemand, ob man die relativ Komplikationslos, bei der Arge als Duplikat ausgedruckt bekommen kann?
Ich wäre sehr dankbar wenn ihr mir da weiterhelfen könntet.
Vielen Dank und einen schönen Sonntagabend!
joel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2011, 20:13   #2
Scarred Surface
Elo-User/in
 
Registriert seit: 28.09.2010
Beiträge: 1.475
Scarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface Enagagiert
Standard AW: Alte Berechnungsbögen neu anfordern möglich?

Zitat von joel Beitrag anzeigen
Weiss vielleicht von Euch jemand, ob man die relativ Komplikationslos, bei der Arge als Duplikat ausgedruckt bekommen kann?
Also technisch definitiv kein Problem. Können tun die das, aber meist braucht es eine gewisse Hartnäckigkeit seitens des "Kunden". Schriftlich anfordern klappt nach meiner Erfahrung ehr nicht. Dann passiert einfach gar nichts.

Wenn es Dir möglich ist, solltest Du persönlich vorstellig werden und Dich weigern wieder zu gehen, solange Du nicht hast was Du brauchst. So habe ich es damals gemacht. Zwar zähneknirschend, aber ich bekam letztlich die Ausdrucke, die ich brauchte.

Wenn das arge Pack sich bockig anstellt, hol die "Diskriminierung-von-Behinderten-Keule" hevor. Vor sowas haben die (zurecht) richtig Angst.

Alles Gute!
Scarred Surface ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2011, 20:58   #3
joel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.05.2009
Beiträge: 15
joel
Standard AW: Alte Berechnungsbögen neu anfordern möglich?

Vielen Dank!!
Genau SO werde ich es gleich morgen machen. Gut zu wissen, dass das technisch möglich ist.
Hartnäckig zu sein, gehört seit Hartz zu meiner Lieblingseigenschaft.
Nur kann ich da meine "Sitzblockade" bis zum schwarz werden zelebrieren, wenn es eben nicht möglich ist.
Naja, nun gehts aber morgen auf in dem Kampf.
Danke!!!
joel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2011, 22:57   #4
Mario Nette->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.349
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Standard AW: Alte Berechnungsbögen neu anfordern möglich?

Wenn es so nicht geht, noch ein anderer Weg: Du beantragst Akteneinsicht und kopierst dir dann die Bescheide. Die müssen ja in deiner Akte sein.

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2011, 23:52   #5
Erolena
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.935
Erolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena Enagagiert
Standard AW: Alte Berechnungsbögen neu anfordern möglich?

Dein Sohn kann beim Bafög-Amt einen Aktualisierungsantrag stellen, wenn du jetzt noch weniger Einkommen hast als im Jahr 2008.
z.B. wenn du im Jahr 2008 noch teilweise Erwerbseinkommen erzielt hast, jetzt aber (2010/2011) das ganze Jahr arbeitslos bist.

Zitat:
Antragstellung

Der Aktualisierungsantrag erfolgt, wie bereits oben beschrieben, mit dem Formblatt 7, in dem vom Antragsteller versichert wird, dass sich das Einkommen des Ehegatten oder Lebenspartners und / oder des Elternteil wesentlich verringert hat, im Vergleich zum vorletzten Veranlagungszeitraum. Damit sich das zuständige BAföG-Amt ein Bild über diese Änderung machen kann, muss von dem betroffenen Ehegatten oder Elternteil trotzdem das ursprüngliche Formblatt 3 mit abgegeben werden, in dem die Einkommensverhältnisse aus dem vorletzten Veranlagungszeitraum ersichtlich sind.
Weiterlesen zum Aktualisierungsantrag:

Aktualisierungsantrag für das Einkommen beim BAföG

Formblätter hier:

BAföG: Alle Formblätter mit allgemeinen Hinweisen
Erolena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2011, 15:53   #6
oxmoxhase
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Alte Berechnungsbögen neu anfordern möglich?

Zitat von joel Beitrag anzeigen
Guten Abend,

ich habe das halbe Forum durchforstet, bin aber leider nicht fündig geworden. Vielleicht hat jemand von Euch da schonmal Erfahrungen gemacht.
Zur Erklärung : Ich hatte einen Schlaganfall und musste aus diesem Grund meine Dachgeschosswohnung verlassen. War ja auch ab dem Tag ohne Einkommen :-(
Nun hat eine Umzugsfirma meinen kompletten Umzug übernommen.
Bisher war ich der Meinung, dass sich alle Ablagen aus 2008 in einer Kiste befinden.
Ich bin gehbehindert und habe auf Grund dessen auch nichts in der Richtung(Vollständigkeit) im Keller überprüft. Bisher bestand auch kein Anlass.
Nun studiert mein Sohn und um Bafög zu beantragen, muss er unter anderem meine Berechnungsbögen aus 2008 dort vorlegen.
Die widerrum sind wie vom Erdboden verschluckt.
Weiss vielleicht von Euch jemand, ob man die relativ Komplikationslos, bei der Arge als Duplikat ausgedruckt bekommen kann?
Ich wäre sehr dankbar wenn ihr mir da weiterhelfen könntet.
Vielen Dank und einen schönen Sonntagabend!

Ich habe mir für die GEZ mal ALLE Leistungsbescheide ausdrucken lassen müssen. Das ging ohne Probleme direkt beim EMpfang der Arge. Ich habe einfach nur erklärt wofür ich die Bescheide benötige und die gute Dame suchte sie direkt aus dem System raus. Sie hat auch alle abgestempelt und unterschrieben.

Am besten persönlich vorbei gehen (Ausweis nicht vergessen und evtl Kundennummer) und nachfragen.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
alte, anfordern, berechnungsbögen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kopie AZ nach acht Jahren anfordern? Reiner Zufall Allgemeine Fragen 42 22.09.2010 16:53
Gutachten EU anfordern, ist das Möglich??? jojo2002 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 2 28.06.2010 15:26
Ärztliches Gutachten anfordern Trajan Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 10 27.02.2009 17:51
Ein Bescheid - Zwei Berechnungsbögen MaWu ALG II 1 27.02.2009 12:36
Akten in Kopie anfordern ? Wie kann ich das ?? xarfl ALG II 33 11.05.2007 13:06


Es ist jetzt 01:05 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland