Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Wie nun weiter mit Sanktion

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.01.2011, 15:25   #1
Kirche32->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.02.2009
Beiträge: 17
Kirche32
Standard Wie nun weiter mit Sanktion

Hallo so wie ich vor ein paar Tage mitteilte habe ich doch eine Sanktion auferlegt bekommen.Gestern war ich nun und das kam dabei heraus.

Man konnte mir nicht beantworten warum ich keinen Anhörungsbogen bekam und man konnte mir auch nicht sagen warum mein Sanktionsbescheid (erstellt am 07.12.10) nicht mit der normalen Post bei mir ankam, keiner will sich da einen Hut aufsetzten, man sagt einfach "das weiß ich doch nicht".Nur bei meiner Aussage das die ARGE in der Beweispflicht sei, schaute man etwas dumm.

Fakt ist das meine Eingliederungsvereinbarung, gegen die ich verstoßen haben soll auf Grund eines falschen Datums (sie sollte gültig sein bis 1.4.11 aber drauf steht 1.4.10) ungültig ist, das wurde auch nicht so richtig bestritten.Wie mir bereits empfohlen wurde habe ich mir eine Abschrift des Sanktionsb. geben lassen.In Widerspruch bin ich ja schon dagegen gegangen als ich am Zahltag merkte das Geld fehlt und mir an der Hotline mitgeteilt wurde von der Sanktion.

Meine Bearbeiterin will alles noch einmal durchsehen und dann noch einmal entscheiden, nach dem ich ihr sagte das wenn hier keine Lösung folgt, ich nur noch den Gang zum Sozialgericht sehe.Mein Einspruch gegen den Sanktionsbescheid sei noch nicht da, obwohl ich den Rückschein vom Einschreiben schon längst habe (Gott sei Dank).

Wie soll ich nun weiter verfahren ?


Gruß !
Kirche32 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2011, 15:37   #2
hanni
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.04.2007
Ort: München
Beiträge: 1.348
hanni hanni hanni hanni hanni hanni hanni
Standard AW: Wie nun weiter mit Sanktion

Zitat von Kirche32 Beitrag anzeigen

Wie soll ich nun weiter verfahren ?


Gruß !

Die Widerspruchsfrist abwarten?

Das mit dem Rückschein hat imho nicht soviel zu bedeuten, kann immer zu Überschneidungen kommen.

Du bist in einer guten Position, warte mal paar Tage ab.
Wenn die das durchkuckt, wird es sich *hoffentlich* erledigt haben, weil ja nachvollziehbar ist, daß da von Amtswegen der Wurm drin war.
hanni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2011, 16:10   #3
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport Enagagiert
Standard AW: Wie nun weiter mit Sanktion

Zitat von hanni Beitrag anzeigen
Die Widerspruchsfrist abwarten?

Das mit dem Rückschein hat imho nicht soviel zu bedeuten, kann immer zu Überschneidungen kommen.

Du bist in einer guten Position, warte mal paar Tage ab.
Wenn die das durchkuckt, wird es sich *hoffentlich* erledigt haben, weil ja nachvollziehbar ist, daß da von Amtswegen der Wurm drin war.
Ich würde sofort ein Gedächtnisprotokoll per Einschreiben senden und eine kurze Frist (drei Tage?) für die versprochene Erklärung setzen, da ein inkompetenter SB im persönlichen Gespräch keine befriedigenden Antworten geben konnte.
Nach Ablauf der Frist sofort Antrag auf EA beim SG (wenn die Sanktion höher als 10 % ist).
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2011, 16:24   #4
Nur so->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.02.2010
Ort: NRW
Beiträge: 1.656
Nur so Nur so Nur so Nur so Nur so Nur so
Standard AW: Wie nun weiter mit Sanktion

Zitat von Kirche32 Beitrag anzeigen
Meine Bearbeiterin will alles noch einmal durchsehen und dann noch einmal entscheiden, nach dem ich ihr sagte das wenn hier keine Lösung folgt, ich nur noch den Gang zum Sozialgericht sehe.Mein Einspruch gegen den Sanktionsbescheid sei noch nicht da, obwohl ich den Rückschein vom Einschreiben schon längst habe (Gott sei Dank).

Wie soll ich nun weiter verfahren ?


Gruß !

Du hast nichts schriftliches? Mach es so wie Speedport schreibt. Auf keinen Fall eine Widerspruchsfrist abwarten.
__

Verbrecher die wegen ihrer Verbrechen nicht belangt werden, werden immer mehr und härtere Verbrechen ausüben. Argemitarbeiter und Politiker....

Der Kapitalismus basiert auf der merkwürdigen Überzeugung, daß widerwärtige Menschen aus widerwärtigen Motiven irgendwie für das allgemeine Wohl sorgen werden. John Maynard Keynes

Nur so ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
sanktion

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kommentar:Weiter so! Weiter so! yellowgirl Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 24.03.2010 12:34
EGV aus VA 30 % Sanktion - 2. Sanktion aus selbem Sachverhalt droht in 2 Wochen imargen Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 11 19.03.2010 12:28
20% Sanktion angedroht - 10% Sanktion erhalten Kronach Allgemeine Fragen 1 05.03.2010 21:09
Sanktion - Widerspruch eingelegt - Wie nun weiter?! jana28 Allgemeine Fragen 12 22.01.2009 11:08
Termin verpennt - Sanktion - Sanktion zurückgenommen dante Erfolgreiche Gegenwehr 3 23.12.2007 19:20


Es ist jetzt 10:03 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland