Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> selbstverschuldete Überzahlung

Allgemeine Fragen Nur Fragen zu Themen die nicht in bereits vorhandene Hilfeforen passen.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.12.2010, 18:08   #1
Dea84->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.12.2010
Beiträge: 2
Dea84
Standard selbstverschuldete Überzahlung

Hallo,

ich bin ohne Genehmigung am 09.12.2010 in eine andere Stadt umgezogen. Im November wurde mir supergünstig die Wohnung der verstorbenen Oma meines Freundes angeboten. Da sie billiger als meine alte Wohnung ist, dafür aber viel viel besser ausgestattet und zentral gelegen ist, habe ich zugeschnappt. Da keine Notwendigkeit zum Umzug bestand und die neue Wohnung billiger ist als die Alte, habe ich keine Erlaubnis von meiner Heimat-ARGE eingeholt, sondern bin mit der Hilfe von Freunden umgezogen. Nach dem Umzug habe ich eine Veränderungsmitteilung an meine alte ARGE geschickt.

Bis heute Vormittag dachte ich, dass alles in Ordnung ist. Als ich in den Briefkasten schaute entdeckte ich einen Brief von der ARGE meines neuen Wohnortes. Dort stand welche Unterlagen noch fehlen, unter anderem der Aufhebungsbescheid meiner Heimat-ARGE. Daraufhin habe ich bei meiner Heimat-ARGE angerufen und sie meinten, dass eine Überzahlung stattgefunden hat, weil ich zu spät den Umzug mitgeteilt habe. Ich habe erst einmal die Welt nicht verstanden, bis mir die Dame am Telefon erklärte, dass die Leistungen doch im Voraus bezahlt werden, also ich am 30. November das Geld für den Dezember bekommen habe und nicht wie ich gedacht habe rückwirkend wie bei ALG I.

Was kommt jetzt auf mich zu, außer natürlich, dass ich das zu unrecht erhaltene Geld zurückzahlen muss?

Muss ich mit Strafanzeige, oder einem Bußgeldverfahren rechnen?

Hat jemand schon Erfahrung mit einer Überzahlung gemacht?

Ich habe echt Angst.


Dea
Dea84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2010, 19:02   #2
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport Enagagiert
Standard AW: selbstverschuldete Überzahlung

..... und das völlig unnötig.

Kläre ab, wann Du die Zahlung Deiner neuen ARGE erhältst und teile das Deiner alten ARGE als den Zeitpunkt mit, zu dem Du die Überzahlung rücküberweist.

Die alte ARGE würde ich von diesem Ablaufszenario sofort schriftlch (Einschreiben) unterrichten. Wenn die einigermaßen normal ticken, akzeptieren sie das.
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2010, 19:23   #3
Kalkulator->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.08.2008
Beiträge: 1.110
Kalkulator Kalkulator Kalkulator Kalkulator
Standard AW: selbstverschuldete Überzahlung

Zitat:
Nach dem Umzug habe ich eine Veränderungsmitteilung an meine alte ARGE geschickt.
Wie viele Tage nach dem Umzug?
Kalkulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2010, 20:29   #4
Dea84->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.12.2010
Beiträge: 2
Dea84
Standard AW: selbstverschuldete Überzahlung

Ich habe jetzt noch einmal in meine Unterlagen geschaut, also ich habe es falsch geschrieben. Nicht nach dem Umzug sondern zwei Tage vor dem Umzug, also am 7. Dezember. Angekommen ist es bei der ARGE wohl am Tag meines Umzuges, oder vielleicht sogar schon am 8. Dezember. Leider weiß ich das nicht genau.

Hat das eine Bedeutung?

Soweit habe ich aber noch keinen Aufhebungs- oder Erstattungsbescheid bekommen. Einfach gar nichts, außer die telefonische Aussage, dass ich überzahlt wurde.
Dea84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2010, 23:46   #5
JederMann->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.12.2010
Ort: Köln
Beiträge: 119
JederMann
Standard AW: selbstverschuldete Überzahlung

Nun ja, finde es schräg, dass Du umziehst, ohne das OK dessen zu haben, der die Miete künftig zahlt.

Und ganz brontal: Wenn ich Geld bekomme, weiß ich doch auch, warum und in welcher Höhe.

Steht im Bescheid doch auch drin.


Oder bei Dir nicht?
JederMann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2010, 00:24   #6
Kalkulator->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.08.2008
Beiträge: 1.110
Kalkulator Kalkulator Kalkulator Kalkulator
Standard AW: selbstverschuldete Überzahlung

Zitat von Dea84 Beitrag anzeigen
Ich habe jetzt noch einmal in meine Unterlagen geschaut, also ich habe es falsch geschrieben. Nicht nach dem Umzug sondern zwei Tage vor dem Umzug, also am 7. Dezember. Angekommen ist es bei der ARGE wohl am Tag meines Umzuges, oder vielleicht sogar schon am 8. Dezember. Leider weiß ich das nicht genau.

Hat das eine Bedeutung?

Soweit habe ich aber noch keinen Aufhebungs- oder Erstattungsbescheid bekommen. Einfach gar nichts, außer die telefonische Aussage, dass ich überzahlt wurde.
Dein Verhalten war völlig ok, eine Zustimmung zum Umzug nicht erforderlich und die Veränderung wurde rechtzeitig mitgeteilt. Wenn der Aufhebungs- und Erstattungsbescheid kommt, vereinbare mit der RD Ratenzahlung.
Kalkulator ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
selbstverschuldete, Überzahlung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
überzahlung?? june Allgemeine Fragen 12 05.03.2010 12:52
Überzahlung aalina ALG II 6 30.10.2008 12:16
Überzahlung Hundehalter Ein Euro Job / Mini Job 2 23.10.2008 15:17
Selbstverschuldete Überzahlung *?* ekirlU ALG II 4 02.03.2008 19:08
Überzahlung ChristianKöster ALG II 2 24.04.2007 18:52


Es ist jetzt 07:00 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland